Datenvolumen aufgestockt: o2 All-Net-Flat Tarife jetzt mit Extra-Gigabyte

SmartWeb News | , 16:15 Uhr |

o2 Logo im Flagship Store

Zum Start in den Mai hat o2 seine o2 Blue All-in Angebote nochmals deutlich aufgewertet. Zum einen gibt es sie aktuell mit erhöhtem Inklusiv-Volumen, zum anderen wurden auch die kleineren Tarifvarianten um die EU Roaming Flat ergänzt.

Gratis-Gigabyte zu o2 Blue All-in M, L und XL
Heute ist bei o2 ein neues Aktionsangebot gestartet, durch das sich das in mehreren o2 Blue All-in Tarifen enthaltene Datenvolumen ein gutes Stück erhöht: Wer bis zum 30. Juni bucht, kann bei den Tarifvarianten M, L und XL fortan ein zusätzliches Gigabyte pro Monat versurfen, bevor die Datenautomatik bzw. die Drosselung zuschlägt. An den Tarifpreisen ändert sich nichts, das Bonus-GB gibt es als dauerhaftes Gratis-Extra.

Durch den Bonus kommt o2 Blue All-in M also nun mit 2 GB/Monat an Inklusiv-Volumen, die Variante All-in L bietet 4 GB und der XL-Tarif stolze 6 GB pro Monat. Wie gehabt, ist die monatliche Tarifgebühr für Neukunden weiterhin ein Jahr lang um 5 Euro abgesenkt. Wer zu seinem Tarif gleich ein Smartphone hinzubestellt, kann sich darüber hinaus weitere Preisnachlässe sichern. Details gibt es auf unserer Tarifseite zu o2 Blue

o2 schränkt EU Roaming-Kosten weiter ein
Bei der kleinen Tarifvariante o2 Blue All-in S bleibt es beim alten Highspeed-Volumen - ganz leer geht sie aber auch nicht aus. Denn sowohl die S- als auch die M-Variante wurden nun um die EU Roaming Flat erweitert, die bei den anderen all-in Tarifen bereits inklusive war. Dank ihr kann bis zu einem Gigabyte pro Monat auch im EU-Ausland mit voller Geschwindigkeit und ohne Zusatzkosten gesurft werden. Darüber hinaus sind hier auch alle eingehende Anrufe sowie Anrufe aus dem europäischen Ausland nach Deutschland sowie Gespräche innerhalb des jeweiligen EU-Landes kostenfrei.



Weitere Handy News


Logo o2
Anbietercheck Logo

o2 Mobilfunk