Der Countdown läuft: iPhone 7 kommt am 07. September

SmartWeb News | , 14:45 Uhr | Matthias Bichler

Am 07.09. wird das neue iPhone 7 in San Francisco vorgestellt

The same procedure as every year, Tim: Anfang September wird Apple-Chef Tim Cook - so pfeifen es nicht nur die Spatzen von den Dächern - in San Francisco ein neues iPhone vorstellen. Nachdem es auch um den Namen viele Gerüchte gab, wird es nun wohl doch ganz schlicht und einfach das iPhone 7 werden.

Apple bleibt sich beim iPhone 7 treu
Auch wenn sich Apple wie gehabt nicht zur heißen Gerüchteküche äußert, sieht es derzeit stark danach aus, dass Apple seinen Weg beim neuen iPhone konsequent weiter geht. So wird es wieder (mindestens) zwei Modellgrößen geben, einmal mit einem kompakten 4,7 Zoll- und einmal mit einem 5,5 Zoll-Display. Ob es auch ein neues 4-Zoll Smartphone geben wird, ist dagegen mehr als fraglich. Beide iPhones werden mit der nächsten Prozessor-Genration A10 + M10 ausgestattet sein, zudem bekommen beide Smartphones bessere Akkus spendiert. Möglicherweise wird das iPhone 7 Plus zudem noch einen größeren Arbeitsspeicher (3 statt 2 GB) erhalten und generell wird der interne Gerätespeicher mindestens 32 GB betragen.

Weiterhin wird es beim iPhone 7 wohl keinen eigenständigen Kopfhöreranschluss mehr geben, hier muss der Umweg über den Lightning-Anschluss oder über eine Bluetooth-Anbindung gewählt werden. Und schließlich bei der Kamera wird das Plus-Modell erstmals mit zwei Kamera-Linsen ins Haus kommen.

Wer es nun gar nicht erwarten kann, hat bei der Telekom und bei Vodafone bereits die Möglichkeit, sich für das neue iPhone registrieren zu lassen (zur Telekom iPhone 7 Registrierung zur Vodafone iPhone 7 Registrierung). Die Mobilfunkanbieter werden diesen Personenkreis dann möglichst frühzeitig mit konkreteren Informationen versorgen und diese bei der iPhone-Auslieferung bevorzugt behandeln. Nach der Präsentation am 07. September in San Francisco dürfte die Vorbestellung am 09. September starten, die Auslieferung in Deutschland könnte dann ab dem 16. September beginnen.

Große Neuerungen erst zum iPhone-Geburtstag im kommenden Jahr
Das iPhone 7 wird damit wieder am Puls der Zeit sein. Den ganz großen Wurf hebt sich Apple aber für das kommende Jahr auf, denn das iPhone feiert dann seinen 10. Geburtstag. Hier werden wir wohl Neuerungen beim Design und beim Display erwarten dürfen, beispielsweise könnte wieder Glas als Gehäusematerial eingesetzt werden, zudem ist ein randloses Display denkbar. Aber auch hier gilt: Sicher ist nichts, genaueres werden wir beim kommenden iPhone 8 wohl erst im September 2017 erfahren.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter