Das neue Samsung Galaxy A90 5G

Galaxy A90: Samsungs erstes 5G-Mittelklasse-Smartphone

Samsung bietet für den neuen Mobilfunkstandard bereits erste 5G-Smartphones an, welche sich einiges kosten lassen. Mit dem Samsung Galaxy A90 5G bringt der Hersteller nun ein 5G-fähiges Modell auf den Markt, das mit 749 Euro vergleichsweise günstig ist und schon ab September im Handel erhältlich sein soll.

Galaxy A90: Samsungs erstes 5G-Mittelklasse-Smartphone 4.33 / 5 3 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (3)
Samsung Galaxy A90 5G

Der neue Mobilfunkstandard ist jetzt bei Samsung in der Mittelklasse angekommen. So stellte der Hersteller im Zuge der IFA 2019 ein weiteres 5G-fähiges Smartphone vor: Aus der Galaxy A-Reihe soll das Samsung Galaxy A90 5G noch im September auf den Markt kommen. Mit einer UVP von 749 Euro unterscheidet sich das neue Gerät im Preis deutlich von Samsungs Premium-Smartphones.

Der Vorteil: Bei Verbrauchern wird das neue Galaxy A90 5G, im Gegensatz zu anderen 5G-fähigen Smartphones, ein vergleichsweise kleines Loch im Geldbeutel hinterlassen. Gleichzeitig öffnet sich dadurch das neue Highspeed-Netz nun auch einer breiteren Masse. 

Das Galaxy A90 5G Mittelklassehandy mit Top-Leistung

Selbst wenn das Galaxy A90 aus der Reihe der Mittelklasse-Handys entspringt, kann an der Ausstattung nicht gemeckert werden. Vom Live-Streaming, über Selfies bis hin zu den schönsten Fotos - das Galaxy A90 5G ist auf all diejenigen ausgelegt, die digital unterwegs sind.

Neben einer langanhaltenden Akkulaufzeit und der Fähigkeit schnell aufzuladen, bringt das Galaxy A90 vielfältige Bildbearbeitungsfunktionen mit sich. Dazu passend wartet der koreanische Hersteller mit einer leistungsstarken Triple-Kamera (48 MP Weitwinkel, 8 MP Superweitwinkel, 5 MP Tiefenkamera) auf. Besonders für Selfies überzeugt die Frontkamera mit 32 Megapixeln und Live-Fokus-Modus, welcher für einen gewünschten Tiefenunschärfeeffekt sorgt. Angeschaut werden die Fotos auf dem 6,7 Zoll großen Infinity-U-Display mit 2.400 x 1.080 Pixeln.

Mit 6 GB Arbeitsspeicher sorgt das Galaxy A90 5G für eine gute Performance, während der interne Speicher mit 128 GB genug Platz für Bilder und Videos bietet. Sollte das noch nicht ausreichen, lässt sich dieser über eine Micro-SD-Karte zusätzlich erweitern. Farblich haben Verbraucher die Wahl zwischen den zwei Klassikern Schwarz oder Weiß.

Die 5G Smartphones von Samsung

Bisher hat Samsung die ersten 5G-fähigen Geräte unter seinen Premium-Smartphones angelegt. Neben dem Galaxy S10 5G, gibt es das Galaxy Note10+ 5G im Handel. Ab 18. September soll das Samsung Galaxy Fold 5G die Premium-Reihe um ein weiteres 5G-fähiges Gerät ergänzen. Hier wird die UVP bei 2.100 Euro liegen, also fast drei Mal so hoch wie beim neuen Samsung Galaxy A90 5G.


Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Icon Internetanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Icon Service

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Icon Deutschlandkarte

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter