Großer Netztest 2015: Computer Bild kürt Telekom erneut zum Testsieger

SmartWeb News | |

Telekom siegt erneut im Netztest der Computer Bild

Beste LTE Abdeckung, die schnellsten Datenverbindungen: Auch 2015 holt sich die Telekom den Testsieg im großen Netztest der Computer Bild - und zwar mit einigem Abstand zur Konkurrenz. Zumindest in einem Punkt ist der Testsieger aber sogar das Schlusslicht.

Für ihren jährlichen Mobilfunk-Netztest kann die Computer Bild auf enorme Datenmassen zurückgreifen. Um möglichst viele Messungen auch aus den entlegerenen Winkeln der Republik zu erhalten, sendet das Magazin statt einzelner Tester nämlich seine Leserschaft mit einer speziellen Smartphone-App aus. Für das diesjährige Ranking etwa haben rund 78.500 Teilnehmer mehr als 100.000 Speed-Messungen und über 136.000 untersuchte Gesprächsverbindungen zusammengetragen.

Das Ergebnis in aller Kürze: Während die Deutsche Telekom nach wie vor über das beste Netz verfügt, hat sich Vodafone nach der Schlappe aus dem Vorjahr wieder auf den zweiten Platz zurückgekämpft. Die Netze von o2 und E-Plus haben vor allem in Hinsicht auf die LTE Versorgung Nachholbedarf. Alle Details gibt es in der aktuellen Ausgabe 22/2015 der Computer Bild.

Computer Bild Ausgabe 22 2015

Wenn der Testsieger gleichzeitig Schlusslicht ist
Als einziger Netzbetreiber konnte die Deutsche Telekom die Gesamtnote "gut" einheimsen und setzte sich dabei teils deutlich von der Konkurrenz ab. Vor allem bei der LTE Verfügbarkeit und den erreichten LTE Geschwindigkeiten setzt die Telekom laut Computer Bild derzeit "Maßstäbe" - selbst in den ländlicheren Regionen. Anders sieht es allerdings bei der reinen UMTS Versorgung aus: Außerhalb des LTE Netzes oder wenn das eigene Gerät noch kein LTE beherrscht, droht deshalb häufiger als bei den Mitbewerbern der Rückfall auf den schwächlichen Edge-Standard. Sowohl in den Städten (84 Prozent) als auch auf dem Land (61 Prozent) weist die Telekom im Schnitt nämlich die geringste UMTS Abdeckung auf.

Vodafone bietet beste Telefonie, o2 und E-Plus bei UMTS vorne
Dank großer Anstrengungen beim Netzausbau konnte sich Vodafone in diesem Jahr wieder einen guten zweiten Platz erkämpfen. Gerade bei der LTE Versorgung auf dem Land hat Vodafone gegenüber der Telekom aber noch viel Boden auf die Telekom gutzumachen. Immerhin: Bei den Telefonverbindungen bot Vodafone insgesamt die beste Leistung im Test, laut Computer Bild traten praktisch keine Gesprächsabbrüche auf.

o2 und das alte E-Plus Netz fanden sich auf Platz Drei und Vier wieder. So brachte es o2 nur in den Städten auf eine wirklich gute LTE Abdeckung, dem E-Plus Netz bescheinigte der Test sogar generell eine "miserable" LTE Versorgung. Ganz anders sieht es allerdings bei der reinen UMTS Abdeckung aus: Im Zuge der Übernahme von E-Plus durch o2 entsteht gerade das gemeinsame Telefónica Netz und zumindest für UMTS Verbindungen können die Nutzer bereits auf beide Netze zurückgreifen - was sich in einer entsprechend hohen Verfügbarkeit ausdrückt. Im nächsten Jahr sollen die beiden Netze endgültig zusammenwachsen.



noch keine Kommentare



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter