Aktion bis 20.5.

Günstigere Preise und mehr Volumen für congstar Allnet Flats und Fair Flat

SmartWeb News | |

Wer ein Auge auf eine congstar Flat wirft, profitiert aktuell von einer breit aufgestellten Aktion. Die flexible Fair Flat ist auf allen Datenstufen 5,- € günstiger. Die congstar Allnet Flat und Allnet Flat Plus bekommen je Extra-Datenvolumen. Die Allnet Flat Plus wird zusätzlich reduziert. Die Aktion gilt bis zum 20. Mai.

Günstigere Preise und mehr Volumen für congstar Allnet Flats und Fair Flat 4 / 5 4 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (4)
congstar Aktion: Günstigerer Preis für Fair Flat und mehr Volumen bei Allnet Flat und Allnet Flat Plus

Telekom-Tochter congstar startet eine Aktion für Neukunden und schraubt gleich an mehreren Postpaid-Tarifen. Die congstar Fair Flat mit flexibel auswählbaren Datenstufen wird auf jeder davon günstiger. Zudem bekommt die congstar Allnet Flat mehr Datenvolumen. Gleiches gilt für die Allnet Flat Plus, wobei hier die monatliche Grundgebühr gleichzeitig gesenkt wird. Der Aktionszeitraum ist bis zum 20. Mai.

Congstar Fair Flat: Jede Datenstufe 5,- €/Monat günstiger

Die congstar Fair Flat ist ein flexibles Tarifmodell des Mobilfunkanbieters. Wer das Angebot bucht, dem stehen fünf sogenannte Datenstufen zwischen 2 GB und 12 GB Datenvolumen zur Verfügung. Im Rahmen der aktuellen Aktion senkt congstar den Preis jeder Datenstufe um 5,- €. Somit beginnt das Angebot bei 10 €/Monat für 2 GB und kostet höchstens 25 € für 12 GB. Jeden Monat kann die maximal zu nutzende Stufe neu gewählt werden.

Dabei zahlen Kunden auch nur das, was sie wirklich an Datenvolumen verbrauchen. Wer beispielsweise 8 GB auswählt, aber dann doch nur 5 GB nutzt, bezahlt letztlich auch nur die Gebühr für die 5 GB. Mit der Fair Flat surfen Nutzer bei Geschwindigkeiten von bis zu 25 Mbit/s im Telekom LTE Netz. Außerdem ist der Tarif mit einer Telefonie- und SMS-Flatrate für unbegrenztes Simsen und Telefonieren ausgestattet.

congstar Allnet Flat und Allnet Flat Plus mit Extra-Volumen

Auch bei den übrigen Postpaid-Tarifen gibt es neue Vorteile. Die congstar Allnet Flat bietet aktuell 8 GB LTE-Datenvolumen (statt 5 GB). Das Upgrade um zusätzliche 3 GB kostet Neukunden monatlich aber keinen Cent mehr, der Tarifpreis bleibt somit bei 20 €/Monat.

Die congstar Allnet Flat Plus hingegen bekommt nicht nur ein höheres Surfkontingent - 12 GB statt 10 GB - sondern wird auch noch um 5,- €/Monat günstiger. Damit sinkt der Preis von 30 € auf 25 € jeden Monat. In beiden Tarifen liegt der maximale Surfspeed ebenfalls bei 25 Mbit/s im LTE Netz der Telekom. Zudem simst und telefoniert es sich dank Telefonie und SMS-Flat unbegrenzt in alle deutschen Netze.

Doppelter Surfspeed und keine Vertragslaufzeit

Bei allen genannten Tarifen kann die maximale Surfgeschwindigekit verdoppelt werden. Für 3,- € zusätzlich pro Monat können Nutzer die congstar LTE 50 Option zubuchen und surfen dann mit bis zu 50 Mbit/s im Telekom LTE Netz. Außerdem können alle Allnet Flats auch in der monatlich kündbaren Variante gebucht werden, wodurch sich flexible Mobilfunknutzer nicht für 24 Monate an den Anbieter binden. Dann steigt jedoch die einmalige Bereitstellungsgebühr von 10 € auf 30 €.


Weitere Handy News


Logo Congstar
Anbietercheck Logo

Congstar Mobilfunk