Honor 5C zum Kampfpreis von 199 Euro erhältlich

SMARTWEB News | , 14:41 Uhr | Thomas Rauh

Honor 5C

Der chinesische Hersteller Honor hat heute via Facebook sein neuestes Modell für den Mitteklasse-Markt vorgestellt. Das Honor 5C liefert wieder sehr solide Hardware zum attraktiven Preis. Für 199 Euro erhalten Käufer ein Octa-Core-Smartphone mit Full-HD Display und starkem Akku.

Huawei bleibt sich mit der Honor-Serie treu: Alle bislang vorgestellten Smartphones der Reihe sollten nicht die großen Top-Smartphones angreifen, sondern solide Technik zu einem sehr erschwinglichen Preis liefern. Das scheint auch mit dem neuen Modell, dem Honor 5C, gelungen zu sein. Es wurde heute via Facebook vorgestellt und ist bereits im Vmall Store für 199 Euro zu haben. Ob es auch bei Mediamarkt und anderen Online-Shops erhältlich sein wird, ist noch offen.

Mit dem Honor 5C haben die Chinesen ein 5,2 Zoll-Smartphone aufgelegt, das eigentlich nichts vermissen lässt. Es bietet Full-HD Auflösung, einen potenten Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und zwei ordentliche Kameras. Und das für schlappe 199 Euro. Derzeit kommt wohl kein Smartphone dieser Preisklasse an das Honor 5C heran. Die meisten Konkurrenten bieten nur HD-Auflösung und deutlich weniger Leistung.

Technische Daten im Detail

Für ordentlich Power sorgt der von Huawei selbst entwickelte Kirin-650-Prozessor. Er arbeitet mit zwei mal vier Kernen, die mit 1,7 und 2,0 GHz takten. Die zwei Gigabyte Arbeitsspeicher dürften eine ausreichende Ergänzung darstellen. Für die üblichen Alltagsaufgaben eines Smartphone-Users ist das Gerät damit bestens gerüstet. Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 16 GB und kann bei Bedarf sogar um weitere 128 GB zulegen (per Micro-SD). Die Akkukapazität beträgt 3.000 mAh, was ebenfalls ein sehr guter Wert ist. Zudem verspricht Huawei, dass der Kirin-Chip besonders sparsam arbeitet. Das Honor 5C unterstützt LTE, WLAN n und Bluetooth 4.2 und ist verpackt in ein Gehäuse aus Aluminium.

Auch beim Thema Kamera offenbart das Honor 5C keine Schwächen. Zumindest auf dem Papier lesen sich die Eckdaten gut: Hinten steht eine 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz bereit. Die Frontkamera bringt es auf 8 Megapixel und dürfte damit scharfe Selfies schießen. Als Betriebssystem läuft Android 6.0 Marshmallow, über welches Huawei die hauseigene Bedienoberfläche EMUI 4.1 gestülpt hat.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SMARTWEB Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter

Handytarif Vergleich

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig