iPad und Samsung Galaxy Tab bald im 12 Zoll-Format?

SmartWeb News | , 11:29 Uhr |

Wie das Branchenmagazin Digitimes berichtet, arbeiten Apple und Samsung an neuen Geräten im 12-Zoll-Format. Laut dem Magazin kooperiert Apple dabei mit dem Zulieferer Quanta Computer. Samsung wiederum arbeitet offenbar intern an einem Tablet im Großformat. Zudem berichtete die Seite Displaysearch von einem iPad mit einer Displaydiagonale von 12,9 Zoll. Stimmen die Angaben, könnte sich eine neue Tablet-Größe auf dem Markt etablieren.

Tablets bald im 7 Zoll, 8 Zoll, 10 Zoll und 12 Zoll-Format?
Zwölf-Zoll Tablets sind zwar nicht neu, doch aktuell maximal eine exotische Randerscheinung. Die meisten Hersteller setzen derzeit vor allem auf die kleineren 7-Zoll- oder 8-Zoll-Tablets. So brachte Google in den vergangenen Wochen ein neues Nexus 7 heraus und LG kündigte seinen Wiedereinstieg in den Tablet-Markt mit einem 8.3 Zoll-Gerät an. Samsung brachte sein neues Galaxy Tab 3 zwar in drei Formaten heraus, setzt bei der Vermarktung aber auch auf die kleinen 7er und 8er Formate. Zudem herrscht im Markt für 7-Zöller derzeit ein regelrechter Preiskrieg in dem sich die Hersteller mit neuen Billigpreisen unterbieten. Heißt: die Kleinen sind derzeit deutlich günstiger als große 10 Zoll-Tablets und finden daher auch deutlich mehr Abnehmer.

Ein iPad im Format 12,9 Zoll oder ein Samsung Tablet mit einer Displaydiagonale von 12 Zoll könnten da für neuen Schwung sorgen. Beide Modelle wären deutlich größer als bisherige Modelle der beiden Hersteller: Das aktuelle iPad ist 9,7 Zoll groß, die größten Samsung Tablets bringen es auf eine Diagonale von 10.1 Zoll. Wenn die beiden Platzhirsche Apple und Samsung nun ins Großformat einsteigen, könnten weitere Hersteller nachziehen. 

Mehr Tablets, weniger Notebooks
Gleichzeitig könnten 12-Zoll-Tablets den Absatz von Notebooks negativ beeinflussen. Der Trend zu mehr Tablets und weniger verkauften Notebooks und Desktop-PCs könnte sich damit also noch verstärken. Wie Statistiken der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Telekommunikationselektronik (GFU) zeigen, wurden im ersten Halbjahr 2013 in Deutschland erstmals mehr Tablets als Notebooks verkauft. Im Jahresvergleich hatten sich die Tablet-Verkäufe mehr als verdoppelt, während der Notebook-Absatz um 12 Prozent sank.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter