Jetzt auch für PremiumSIM Bestandskunden: Datenautomatik deaktivieren

SmartWeb News vom

Smartphone im Café
Jetzt auch für PremiumSIM Bestandskunden: Datenautomatik deaktivieren 4.4 / 5 5 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (5)

Gute Nachrichten für Kunden von PremiumSIM: Auch Nutzer eines älteren Bestands-Vertrags können die ungeliebte Datenautomatik nun deaktivieren. Bislang galt die Regelung nur bei Abschluss eines neuen Vertrags.

Immer mehr Mobilfunkanbieter verabschieden sich von der umstrittenen Datenautomatik. Große Anbieter wie die Telekom, Vodafone oder o2 haben die automatische Volumenaufbuchung schon längst abgeschafft, mit Drillisch hielt aber der wohl größte Provider von Discount-Tarifen am Konzept fest. Inzwischen weicht dieser die Regelung allerdings in immer mehr seiner Marken auf. So auch bei PremiumSIM: Ab sofort können nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden mit einem älteren Vertrag die Datenautomatik deaktivieren.

Schriftlich, per Hotline oder über die Servicewelt deaktivieren
Die Möglichkeit zur Deaktivierung gilt seit Februar in allen neu abgeschlossenen PremiumSIM Tarifen, der entsprechende Hinweis findet sich zum Beispiel in den Tarifbeschreibungen auf der PremiumSIM Website. Neu ist nun, dass auch Bestandskunden nicht in einen neuen Tarif wechseln müssen, um den Service abschalten zu können. Sie können die PremiumSIM Datenautomatik schriftlich (per E-Mail, Fax oder Brief), über die Kundenhotline (06181 7074 074) oder über die Servicewelt deaktivieren. Innerhalb der Servicewelt ist das Ganze allerdings etwas versteckt: Nutzer finden im Menüpunkt "Vertrag" unter "Datenoptionen" die Option "inaktiv Internet Flat". Diese müssen Kunden erst "bestellen", um die PremiumSIM Datenautomatik auszuschalten. Wie Verbraucher vorgehen, erklären wir unter PremiumSIM Datenautomatik abschalten.

Datenautomatik bei allen Drillisch-Tarifen abwählbar?
Für unseren Bestandskunden-Tarif von PremiumSIM konnten wir die Deaktivierung erfolgreich durchführen. Wie Nutzer im Schnäppchenportal mydealz berichten, besteht die Möglichkeit aber auch für Kunden anderer Marken wie Smartmobil, winSIM, McSIM, Simply und Yourfone.



noch keine Kommentare



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Icon Internetanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Icon Service

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Icon Deutschlandkarte

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter