Jetzt mit LTE: discoPLUS stellt Mobilfunktarife neu auf

SmartWeb News vom

Alles neu bei discoPLUS: Die Tarife gibt es ab sofort mit mehr Datenvolumen und o2 LTE
Jetzt mit LTE: discoPLUS stellt Mobilfunktarife neu auf 3.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)

Ordentlich eingedampft: Der zur Drillisch-Gruppe gehörende Mobilfunkanbieter discoPLUS hat ein neues Tarif-Portfolio aufgelegt. Fortan stehen statt 8 nun 4 Angebote zur Auswahl. Los geht es mit Smart Tarifen aber auch die klassische Allnet-Flat ist mit dabei.

LTE, mehr Datenvolumen + 24-Monatsverträge
Alles neu bei discoPLUS, ab sofort sind beim Mobilfunkprovider zwei Smart- und zwei Allnet-Flat Tarife buchbar, die nun nicht mehr monatlich kündbar, sondern mit einer 24-monatigen Mindestlaufzeit daherkommen. Zudem ist jetzt auch die Nutzung des o2 LTE Netzes möglich. Los geht es für 4,99 €/Monat (7,99 € ab dem 3. Jahr) mit Smart S. Zu den 100 Frei-Einheiten für Telefonate und SMS-Kurznachrichten (danach 9 Cent pro Min./SMS) gesellt sich eine Internet Flat mit einem Datenvolumen von 500 MB. Für monatlich 6,99 € (9,99 € ab Monat 25) gibt es bei Smart M die doppelten Inklusivleistungen, also 200 Frei-Einheiten und 1 GB LTE.

Ebenfalls zum Preis von 6,99 €/Monat (9,99 € ab dem 25. Monat) ist die Flat M erhältlich, Mit dabei sind eine Allnet-Flat für Gratis-Gespräche in alle deutschen Netze sowie eine Surf-Flat mit 1 GB LTE. Schließlich für 16,99 €/Monat (24,99 € ab dem 3. Jahr) beinhaltet die Flat L ein monatliches Datenvolumen von 5 GB, zudem kann hier nicht nur innerhalb der EU, sondern auch in der Schweiz ohne Aufpreis telefoniert und gesurft werden. Für Neukunden entfällt bei der Flat L im 6. und 7. Vertragsmonat der monatliche Paketpreis. Zudem gibt es für die Rufnummern-Mitnahme einen bis zu 35 Euro hohen Wechselbonus.

Abwählbare Datenautomatik nun fester Tarifbestandteil
Telefoniert und gesurft wird bei discoPLUS im o2 LTE Netz von Telefónica Deutschland, die maximale Surfgeschwindigkeit liegt bei 50 Mbit/s. Wenn das im Tarif enthaltene Datenkontingent aufgebraucht ist, greift die sogenannte Datenautomatik. Maximal dreimal pro Monat wird für je 2 € ein zusätzliches Datenvolumen von 100 MB aktiviert. Danach lässt sich auf Wunsch ebenfalls maximal dreimal für je 4,99 € ein Datensnack im Umfang von jeweils 1 GB buchen. Wer die Datenautomatik nicht haben möchte, kann diese abstellen lassen. Dies ist schriftlich, telefonisch oder im Online-Kundeportal möglich.



noch keine Kommentare



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Icon Internetanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Icon Service

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Icon Deutschlandkarte

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter