Länger schnell surfen: Mehr Volumen für o2 Loop Tarife

SmartWeb News | , 12:00 Uhr | Thomas Rauh

o2 Loop Prepaid ab 29. März mit mehr Volumen

Mehr Leistung zum gleichen Preis: o2 stockt in vielen seiner o2 Loop Prepaid-Tarife das Datenvolumen auf. Bei Loop Smart L steigt das Highspeed-Volumen zum Beispiel von 250 MB auf 750 MB. Auch die Pakete Smart L und XL profitieren. Erfreulich dabei: Die Preise bleiben stabil.

o2 hebt das Volumen in seinen Loop Tarifen Smart M, L und XL zum 29. März an. Nutzer von o2 Prepaid können damit länger mit bestmöglicher Internetgeschwindigkeit surfen, bevor eine Datenautomatik bzw. Drosselung greift. Mit der Umstellung werden die Tarifpakete attraktiver und sollen im Leistungsumfang besser mit der Konkurrenz mithalten können. Ohnehin war ein solcher Schritt bereits überfällig, da zahlreiche andere Mobilfunkanbieter ihren Kunden höhere Volumen-Kontingente bieten.

Die Änderungen gelten sowohl für Neukunden also auch für Bestandskunden. Grundbedingung ist jeweils eine o2 Loop Freikarte, zu welcher nach Belieben die folgenden Smartphone-Pakete aufgebucht werden können. Die Änderungen im Detail:

• o2 Loop Smart M: 750 MB Volumen statt bisher 250 MB (9,99 €/Monat)

• o2 Loop Smart L: 1 GB Volumen statt bisher 500 MB (14,99 €/Monat)

• o2 Loop Smart XL: 1,5 GB Volumen statt bisher 1 GB (19,99 €/Monat)

Sämtliche genannte Smart Pakete bieten außerdem 200 Frei-Einheiten pro Monat für Telefonate und SMS sowie eine Community-Flat für das o2-Netz. Kein Änderungen ergeben sich für die Tarife o2 Loop Smart S (weiterhin 50 MB, 6,99 €/Monat) sowie o2 Loop Smart All-in (ab 29,99 €, verschiedene Volumen-Stufen wählbar).

o2 Loop Prepaid

Volumen mitnehmen und Datenautomatik
Eine Besonderheit von o2 Loop stellt die Möglichkeit dar, ungenutztes Volumen in den Folgemonat mitzunehmen. Verbraucht der Kunde seine MB nicht vollständig, gibt es also im nächsten Monat automatisch mehr Surf-Volumen. Wird allerdings mehr als das Inklusiv-Volumen benötigt, greift die integrierte Datenautomatik. Hierbei erhält der Nutzer automatisch bis zu dreimal im Monat weiteres Datenvolumen. In den Tarifen Smart M und Smart L gibt es bis zu drei "Datensnacks" von 100 MB für je 2 Euro. Bei Smart XL sind es 250 MB für je 3 Euro. Erst nach Verbrauch der Datensnacks drosselt o2 die Geschwindigkeit bis Monatsende.

Tipp: Wer o2 Loop ohne Datenautomatik wünscht, kann diese jederzeit über die Kundenhotline, den O2 Live-Chat, im Shop oder auch schriftlich deaktivieren.



Weitere Handy News


Logo o2
Anbietercheck Logo

o2 Mobilfunk