Neue All-Net-Flat "Special" für Wenig-Surfer bei 1&1

SmartWeb News | , 09:23 Uhr |

Wie tief runter gehen die Preise für Mobilfunk-All-Net-Flats? 1&1 hat nun mit dem "All-Net-Flat Special" eine für 14,99 Euro pro Monat aufgelegt, die sich allerdings aufgrund des geringen Inklusiv-Volumens eher an Wenig-Surfer wendet.

All-Net-Flatrates für das Handy oder Smartphone haben Konjunktur. Schon für etwa 20 Euro pro Monat - oder sogar weniger - erhalten Kunden damit eine Telefon Flat für das deutsche Festnetz und alle deutschen Handynetze sowie obendrein eine mobile Internet Flatrate. Auch wenn die Grundausstattung in allen Tarifen gleich ist, so unterscheiden sich die Tarife im Detail doch beträchtlich.

Special für 14,99 Euro pro Monat
Um die besonders preisaffine Käuferschicht zu erreichen, hat 1&1 zu Monatsbeginn eine weitere Variante seiner bekannten All-Net-Flat Tarife ins Leben gerufen. Das "All-Net-Flat Special" rückt neben die Varianten "Basic", "Plus" und "Pro" und ist nur für Nutzer geeignet, die vergleichsweise wenig mit dem Smartphone im Internet unterwegs sind. Das Highspeed-Volumen beträgt recht bescheidene 250 MB. Dennoch ist der Tarif mit 14,99 Euro pro Monat preislich attraktiv. Im ersten Vertragsjahr wird die Monatsgebühr obendrein auf 9,99 Euro pro Monat reduziert.

Anders als bei den anderen 1&1 All-Net-Flats ist das "Special" nur in der E-Netz Variante, und nicht im D-Netz erhältlich. Gesurft und telefoniert wird also im Netz von E-Plus, das vor allem auf dem Lande schlechter ausgebaut ist als das D2-Netz von Vodafone. Die maximale Internet-Geschwindigkeit beträgt 14,4 Mbit/s. Die Nutzung von LTE ist nicht inbegriffen. Die Höchstgeschwindigkeit im Tarif All-Net-Flat Basic wiederum wurde zu Monatsbeginn von 14,4 Mbit/s auf 21,6 Mbit/s erhöht.

Smartphone zum Tarif wählbar
Wie die anderen Tarife kann auch das Special mit einem neuen Smartphone bestellt werden. Der Monatspreis erhöht sich dabei um 10 Euro und je nach Modell muss eine einmalige Zuzahlung geleistet werden. Für das Samsung Galaxy S4 mini werden zum Beispiel 99,99 Euro veranschlagt, das iPhone 6 gibt es für 499,99 Euro. Als einziges Smartphone ist das Samsung Galaxy S3 Neo für 0,- € erhältlich.



Weitere Handy News


Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 Mobilfunk