Neue Betriebssystemversion: Android 4.4 KitKat kommt im Oktober

SmartWeb News | , 12:30 Uhr |

Ein schlechtes Omen? Schon im Vorfeld hagelt es Kritik für die neue Version des Google Smartphone-Betriebssystem Android, allerdings nur was den Namen betrifft. So kontrovers 4.4 KitKat auch aufgrund des Images des Riegel-Herstellers Nestlé diskutiert wird, auf die Veröffentlichung warten Android-Nutzer dennoch ungeduldig. Nun scheint es dafür auch einen Termin zu geben. Zudem scheint das Update auch dieses Mal einiges an Veränderungen mit sich zu bringen.

Nestlé plaudert Datum aus
Ein wenig skurril ist es schon, wie die Information über das voraussichtliche Veröffentlichungsdatum der neuen Android Betriebssystemversion bekannt wurde. Keine offizielle Mitteilung durch Google, nein, ein Post im deutschen KitKat Facebook-Channel verrät, dass 4.4 KitKat im Oktober verfügbar sein wird. Wirklich überraschend ist dies allerdings nicht, wird doch der Launch des neuen Nexus Smartphones für den 14. Oktober gehandelt. Dass dieses direkt mit der neuen Android Version ausgeliefert werden wird, scheint sinnvoll. Nachdem die letzte, Ende Juli erschienene Android-Hauptversion nur wenige Änderungen gebracht hat, gehen Branchenexperten zudem davon aus, dass KitKat 4.4 umfassendere Verbesserungen beinhalten wird. In den letzten Tagen wurde etwa bekannt, dass die Version für 64 Bit Architektur kompatibel sein soll.

Nicht neu aber neu im Fokus
Auf dem Intel Developer Forum in San Francisco gab Google in der vergangenen Woche bekannt, dass Android künftig die besonders leistungsstarke 64 Bit Prozessor-Architektur unterstützen wird. Eine echte Innovation ist die jedoch nicht, denn als Linux-Derivat ist Android prinzipiell schon länger in der Lage, diese Technologie zu unterstützen. Mit KitKat 4.4 wird dies nun wohl auch in der Praxis umgesetzt. Allerdings werden Nutzer aktuell kaum etwas von dieser Entwicklung haben, da zunächst die passende Hardware verfügbar sein muss. Zumindest Apple ist hier schon einen Schritt weiter. Mit der Präsentation des iPhone 5S am 10. September wurde erstmals ein Smartphone mit 64 Bit Prozessor-Architektur vorgestellt. Samsung jedoch reagierte sehr schnell auf diesen Vorstoß und kündigte an, zukünftig ebenfalls auf 64 Bit Architektur zurückgreifen zu wollen.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter