Änderung der Prepaid-Tarifstruktur

Neue Prepaid Tarife bei Blau: Mehr Datenvolumen, kleinerer Preis

SmartWeb News | |

Die Telefónica Marke Blau hat die Struktur der Prepaid-Tarife geändert. Ab sofort wird sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden das Datenvolumen erhöht, der Preis der Prepaid-Tarife hingegen gesenkt. Und wer die Laufzeitverträge bevorzugt, kann die Blau Allnet Flats aktuell aktionsweise mit bis zu 2 GB LTE-Volumen on top buchen.

Neue Prepaid Tarife bei Blau: Mehr Datenvolumen, kleinerer Preis 4 / 5 1 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (1)
Blau Prepaid

Blau, die günstige Tochtermarke von Telefónica, ändert die Struktur der Blau Prepaid Tarife sowohl für Neu- als auch Bestandskunden. Letztere werden am Umstellungsdatum automatisch in die neue Tarifstruktur überführt. Ab sofort sind die Allnet-Flats somit nicht nur günstiger, sie beinhalten auch mehr LTE-Datenvolumen für mobiles Surfen im Blau Netz. Auch der Blau 9 Cent Tarif, bei dem ohne feste Grundgebühr nach Verbrauch abgerechnet wird, erhält eine Anpassung: Neben 9 Cent für Telefonminute und SMS kann nun auch für 24 Cent pro MB so viel gesurft werden, wie es das Guthaben auf der Prepaid-Karte zulässt.

Blau Prepaid: Das ändert sich in den Allnet-Flats

Die wichtigsten Änderungen betreffen vor allem die Prepaid Allnet-Flats, die unbegrenzt Telefonie und SMS ohne zusätzliche Kosten in alle deutschen Netze beinhalten. So wird im Tarif Blau Allnet S das Datenvolumen von 1,5 GB auf 3 GB verdoppelt und der Tarif kostet statt 8,99 € nur noch 7,99 € je 4 Wochen. Im Tarif Blau Allnet M sind nun 5 GB statt 3 GB enthalten und der Grundpreis reduziert sich von 13,99 € auf 12,99 €/4 Wochen. Der hochwertigste Tarif, Blau Allnet L, wird sogar 2 € günstiger und kostet alle 4 Wochen nur noch 17,99 € statt 19,99 €. Dafür sind 7 GB statt nur 4 GB enthalten.

Mehr Datenvolumen bei den Blau Surf-Tarifen

Zusätzlich werden auch die Blau Surf-Pakete angepasst, die ein bestimmtes Datenkontingent beinhalten und sich zur Zubuchung des Blau 9 Cent Tarifs eignen. Das Volumen des Tarifs Surf S wird im Zuge der Umstellung von 700 MB auf 1 GB erhöht, dabei reduziert sich der Preis von 4,99 € auf 3,99 € je 4 Wochen. Das Paket Surf M enthält 3 GB statt 1,75 GB und kostet 6,99 € statt 8,99 €/4 Wochen. Am meisten Inklusiv-Volumen bietet der Tarif Surf L: Dieser kostete vormals für je 4 Wochen 13,99 €, nach der Tarifumstellung sind es nur noch 9,99 €. Statt 4 GB sind dann 4,5 GB enthalten.

Aktion: Blau Laufzeitverträge ebenfalls mit mehr LTE-Volumen

Blau hat nicht nur an seinem Prepaid-Portfolio herumgeschraubt, sondern auch im Rahmen einer neuen Aktion an seinen Laufzeitverträgen mit Allnet-Flat. Der Anbieter stellt ausgewählte Blau Tarife für eine bestimmte Zeit mit 2 GB on top zur Verfügung, die Rede ist dabei von dem L- und XL-Tarif. Blau Allnet L wird während des Aktionszeitraums mit 5 GB LTE (statt 3 GB) für 9,99 €/Monat aufwarten, während Blau Allnet XL 7 GB (statt 5 GB) zum mobilen Internetsurfen bereitstellt. Letzterer ist sogar im Monatspreis gesunken: Statt 14,99 € zahlen Neukunden nur noch 12,99 € pro Monat.


Weitere Handy News


Blau Logo
Anbietercheck Logo

Blau