Niedrigere Preise

Neues von Klarmobil: Allnet-Flat Tarife jetzt schon ab 9,99 €/Monat

SmartWeb News | , 09:30 Uhr |

Bei Klarmobil gibt es ab sofort noch mehr Auswahlmöglichkeiten bei der Suche nach dem passenden Mobilfunktarif. Sowohl die monatlich kündbaren Allnet Flats als auch die mit fester Laufzeit können jetzt auch ohne LTE zu noch günstigeren Monatspreisen gebucht werden.

Neues von Klarmobil: Allnet-Flat Tarife jetzt schon ab 9,99 €/Monat 4 / 5 1 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (1)
Klarmobil

Seit einigen Monaten werkelt Klarmobil fleißig an seinem Mobilfunkangebot. Nachdem bereits im Februar sämtliche Allnet Flat Tarife dauerhaft mit der LTE 50 Option ohne Mehrkosten ausgestattet wurden, schüttelt der Anbieter nun eine weitere Änderung im Tarifportfolio für zukünftige Kunden aus dem Ärmel. Analog zu den Tarifmodellen mit LTE-Verbindung ins Telekom-Netz, können sich Kunden ab sofort auch für einen der Mobilfunktarife Allnet Flat 2 GB, Allnet Flat 4 GB oder Allnet Flat 8 GB ohne LTE entscheiden.

Allnet Flats im Telekom-Netz: Kein LTE, dafür niedrigere Kosten

Mit der Preissenkung möchte der Mobilfunk-Discounter noch günstigere Varianten zu seinem fest angebotenen LTE-Portfolio anbieten. Unabhängig davon, ob die Entscheidung auf einen Tarif mit oder ohne feste Mindestlaufzeit fällt, kommen Kunden ohne LTE 50 Option immer um 5 € günstiger davon. Das preiswerteste Angebot lässt sich bei den Laufzeittarifen einholen: Die Allnet Flat 2 GB gibt es ohne Highspeed bereits ab 9,99 € in den ersten 24 Monaten, danach fallen dauerhaft 19,99 €/Monat an.

Langfristig gesehen, sollten Kunden allerdings in die Tarifvarianten mit LTE-Konnektivität investieren. Schließlich surfen Klarmobil-Kunden im ausgezeichneten Mobilfunknetz der Telekom und kommen so auf eine Geschwindigkeit von 50 Mbit/s in der Spitze. Mit UMTS-3G kann jedoch nur eine Datendurchsatzrate von bis zu 25 Mbit/s erreicht werden. Wer den bei Klarmobil zur Verfügung stehenden Surf-Speed voll auskosten möchte, sollte also zur LTE-Variante greifen.

Klarmobil Allnet Flats immer mit Telefon- und SMS-Flat sowie Datenvolumen

Die Allnet Flat Mobilfunktarife von Klarmobil statten Nutzer mit allen Notwendigkeiten aus: Sowohl eine Telefonie-Flat als auch eine SMS-Flat sind inklusive, auch mit dabei ist natürlich ein festes Datenkontingent. Den Start macht die Allnet Flat mit 2 GB für 19,99 €/Monat ohne Laufzeit und 9,99 €/Monat mit Laufzeit. Für die Allnet Flat 4 GB zahlen Kunden 14,99 € bei einer Vertragsdauer von 24 Monaten, bei der flexiblen Variante sind 24,99 € pro Monat zu entrichten.

Das höchste Datenkontingent erhalten Nutzer mit der Allnet Flat 8 GB, dafür werden allerdings auch höhere Monatspreise aufgerufen: 19,99 € für den Laufzeittarif und 29,99 € für die monatlich kündbare Flat. Wer mit LTE surfen möchte, zahlt zu jedem Monatspreis noch 5 € obendrauf. Darüber hinaus stellt Klarmobil noch Einheiten-Tarife unter der Bezeichnung "Smartphone Flats" zur Verfügung. Bislang konnten sich Nutzer zwischen den Varianten Smartphone Flat 500 MB, Smartphone Flat 1 GB und Smartphone Flat 1,5 GB entscheiden, letztere hat sich im Zuge der Tarifumstellung allerdings aus dem Programm verabschiedet.


Weitere Handy News


Klarmobil Logo
Anbietercheck Logo

Klarmobil