Nokia 515: Neues Design-Handy für weniger als 150 Euro

SmartWeb News | , 09:30 Uhr |

Über viele Jahre hinweg war Nokia mit seinen Handy-Modellen Marktführer. Nachdem die Finnen allerdings bei den Smartphones zunächst ins Hintertreffen geraten waren, wurde es auch bei den Handy-Modellen deutlich ruhiger. Mit dem Nokia 515 will der Technologiekonzern nun wieder auf die Erfolgsspur zurückzukehren. DSLWEB stellt das neue Design-Handy vor.

Feature-Phone mit 2,4 Zoll Display
Das Nokia 515 gehört zu den sogenannten Feature-Phones, denn es ist mit einem klassischen Handy vergleichbar, vereint aber auch Eigenschaften auf sich, die sonst nur bei Smartphones zu finden sind. Auf dem 2,4 Zoll großen Display (Auflösung 320 x 240 Pixel) werden die Menü-Punkte übersichtlich angezeigt, bedient wird das Nokia 515 allerdings ausschließlich per Tastatur. Auf das mobile Internet kann dank HSDPA Unterstützung mit bis zu 7,2 Mbit/s zugegriffen werden, surfen über ein WLAN Funknetz ist allerdings nicht möglich.

Mit den Maßen 11,4 x 4,8 x 1,1 cm ist das Design-Handy etwas mehr als 100 Gramm schwer. Nach Angaben des Herstellers sind mit dem auswechselbaren 1200 mAh Akku eine Standby-Zeit von maximal 33 Tagen und eine Sprechzeit von bis zu 10,4 Stunden möglich. Fotos und Dokumente können auf einer bis zu 32 GB großen microSD-Karte abgelegt werden. Das Nokia 515 wird ab September in den Farben Schwarz und Weiß für eine unverbindliche Preisempfehlung (UVP) von 149 Euro erhältlich sein.

5 Megapixel-Kamera mit Panoramafunktion
Ein Highlight des Nokia 515 ist aber sicherlich die 5 Megapixel-Kamera. Geschossene Bilder lassen sich dabei direkt über die Galerie z.B. in sozialen Netzwerken teilen oder drahtlos per Bluetooth auf andere Geräte übertragen. Zudem können einige Foto-Apps genutzt werden, mit denen Panaromaaufnahmen ebenso möglich sind wie Serienbilder oder Selbstporträts.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter