Nokia macht es nochmal: Das neue Nokia 105 kommt

SmartWeb News | , 15:54 Uhr |

Neu aufgelegt: Das Nokia 105

Nokia 105 - da war doch was? Gut zwei Jahre nach der Präsentation erhält das Einfach-Handy Nokia 105 eine Neuauflage. Dabei hat sich seit damals einiges verändert, denn nun ist nicht mehr Nokia selbst für das neue Gerät verantwortlich, sondern der neue Eigentümer Microsoft.

Beim Handy selbst hat sich nicht wirklich viel verändert, das neue Nokia 105 soll aber etwas länger durchhalten und nun lassen sich noch mehr eigene Kontakte auf dem Gerät ablegen, nämlich ganze 2000 statt "nur" 500. Und wer möchte, kann eine Produkt-Variante mit zwei SIM-Karten-Slots erstehen.

35 Tage Standby und 15 Stunden Sprechzeit
Klassische Handys haben in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung verloren und Smartphones laufen den einfachen Modellen mehr und mehr den Rang ab. Beim zu Microsoft gehörenden Unternehmen Nokia haben die Klassiker aber immer noch ihren festen Platz und nun hat der Mobiltelefonhersteller sogar eine neue Version des vor knapp 2 Jahren erschienen Nokia 105 angekündigt. Der Look ist annähernd derselbe geblieben, bei den technischen Daten hat sich dagegen etwas getan: In der Praxis soll das 105 nun deutlich länger durchhalten, aus bislang 12,5 Stunden Sprechzeit sind nun satte 15 geworden. Und dank einer Standby-Zeit von 35 Tagen werden sich die Steckdose und das Nokia 105 wohl nur äußerst selten zu Gesicht bekommen.

Nokia 105: Handy für Einsteiger oder für den Strand
Die Ausdauer des Nokia 105 und der Preis von knapp über 20 Euro können überzeugen. Für welche Zielgruppe ist das Handy nun aber gedacht? Microsoft selbst spricht von einem „first mobile phone“, absolute Mobilfunk-Einsteiger sind hier also richtig aufgehoben. Zudem eigne sich das Gerät auch bestens als Zweitgerät für den Urlaub, also z.B. am Strand. Das 1,45 Zoll große Handy gibt es im Übrigen auch in einer Variante mit 2 SIM-Karten Steckplätzen.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter