Tarif-Upgrade

Otelo Tarife ab sofort immer mit Vodafone LTE

Die Otelo Tarife haben heute ein Leistungsplus erhalten, denn ab sofort kann standardmäßig und ohne Zusatzkosten auf das Vodafone LTE Netz zugegriffen werden. Bislang war dies nur bei ausgewählten Tarifen mittels einer gebührenpflichtigen Aufbuch-Option möglich.

Otelo Tarife ab sofort immer mit Vodafone LTE 4 / 5 7 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (7)
Otelo LTE

Das dürfte viele Otelo Kunden freuen: Ab sofort ist der Zugriff auf das leistungsstärkere Vodafone LTE Netz bei allen Otelo Laufzeit-Verträgen ohne Extrakosten freigeschaltet. Dabei profitieren nicht nur Neukunden, denn LTE wird auch bei den Otelo Bestandskunden automatisch zum Nulltarif aktiviert. Konkret gibt es somit jetzt drei Otelo LTE Tarife, mit der Allnet-Flat Go 5 GB und der Allnet-Flat Max 10 GB sind zum Monatspreis von 14,99 € bzw. 29,99 € zwei Rundum-Sorglos-Tarife mit Flatrates zum Telefonieren, Surfen und SMS-Versenden dabei.

Also alles eitel Sonnenschein? Nicht ganz, denn die maximale Surfgeschwindigkeit bleibt unverändert bei 21,6 Mbit/s. Zum Vergleich: Vodafone macht bei seinen Red Mobilfunktarifen schon bis zu 500 Mbit/s möglich. Immerhin kann bei der Allnet-Flat Max der Surfspeed auf 50 Mbit/s erhöht werden, für die LTE 50-Option fällt allerdings ein monatlicher Aufpreis von 5 €/Monat an. Die LTE 50 Option war im Übrigen auch bislang schon zu ausgewählten Otelo Tarifen erhältlich. Bestandskunden, die in Zukunft auf den höheren Surfspeed verzichten und so gleichzeitig 5 €/Monat einsparen möchten, können die LTE 50-Option kündigen. Hier ist aber die 24-monatige Mindestvertragslaufzeit der Option zu beachten.

LTE bei Otelo Prepaid nicht möglich

Neben den Laufzeitverträgen hat Otelo auch noch Prepaid Tarife im Programm. Hier bleibt aber alles beim Alten und gesurft wird nach wie vor ausschließlich im Vodafone UMTS Netz. Der Zugriff auf LTE von Vodafone ist somit bei Otelo Prepaid auch weiterhin nicht möglich.

Weitere Handy News


Otelo Logo
Anbietercheck Logo

Otelo