Samsung Galaxy Note 3: Erneut Schummelei bei Benchmarks?

SmartWeb News | , 10:45 Uhr |

Technische Eckdaten liefern stets nur ein grobes Bild davon, welche tatsächliche Leistung von einem Smartphone zu erwarten ist. Um an vergleichbare Werte zu kommen, werden sogenannte Benchmark-Programme eingesetzt. Wer hier gut abschneidet, hat bei technik-affinen Kunden natürlich gute Karten. Für Samsung offenbar verlockend genug, um mit einem Trick das Testergebnis zu frisieren: Wie schon das Galaxy S4 flunkert nun wohl auch das Galaxy Note 3 beim Benchmark-Test.

Samsung Galaxy Note 3 erkennt Benchmark-Software
Bei Tests der Kollegen vom Technikblog Ars Technica hetzte das Galaxy Note 3 der Konkurrenz davon. Stutzig machte dabei allerdings der Umstand, dass das Samsung Gerät sogar weit vor dem LG Optimus G2 landete. Mit dem Qualcomm Snapdragon 800 ist aber in beiden Geräten der gleiche Prozessor verbaut - eine solche Abweichung in den Performance-Werten schien deshalb höchst unwahrscheinlich.

Wie sich herausstellte, war die starke Leistung des Samsung Galaxy Note 3 im Benchmark in gewissem Sinne durchaus "echt" - nur dass die Nutzer davon im Alltag nie etwas haben werden. Tatsächlich feuerte das Samsung im Test auf allen Zylindern, in der Praxis wird ein solcher Performance-Schub aber nicht ausgelöst. Das Galaxy Note 3 war jedoch mit einer Benchmark-Erkennung ausgestattet, die auf den Start der bekannten Tools anschlug und alle vier Prozessorkerne durchgehend zuschaltete.

Die Benchmark-Mogelei auszuhebeln war dafür denkbar einfach - die Tester benannten einfach die Installations-Dateien der Anwendungen um. Das Ergenis: In Folge-Tests schnitt das Handy plötzlich um rund 20 Prozent schlechter ab. Was nicht heißt, dass das Galaxy Note 3 kein leistungsstarkes Gerät ist, eine Klasse für sich ist es aber nur auf dem Papier.

Samsung entpuppt sich als Wiederholungstäter
Was verblüfft: Neu ist die Masche mit der frisierten Benchmark-Leistung keineswegs. Die gleichen Vorwürfe wurden nämlich bereits gegen das Samsung Galaxy S4 laut. Bei diesem profitierten aber immerhin einige Anwendungen auch in der Praxis von dem Prozessor-Kniff. Beim Note 3 ist dies nicht der Fall - im verantwortlichen Java-Code fanden sich ausschließlich Verweise auf Benchmarks.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter