Samsung Galaxy S2 Plus ein Galaxy S2 Minus?

SmartWeb News | , 11:38 Uhr

Das Samsung Galaxy S2 plus ist seit wenigen Tagen auf dem Markt und sowohl im freien Verkauf als auch bei Mobilfunkanbietern erhältlich. Äußerlich ist das Gerät identisch mit dem Verkaufsschlager Galaxy S2. Doch was steckt im Inneren des Geräts? Präsentiert Samsung nun eine erweiterte und verbesserte Auflage? Wir schauen einmal genau auf das Datenblatt und die Ankündigungen zum Verkaufsstart.

Äußerlich identisch: 4,3 Zoll Display, Dual-Core-Prozessor
Das Samsung Galaxy S2 gehört weltweit zu den absoluten Kassenschlagern unter den Smartphones. Erst vor wenigen Wochen vermeldete Samsung 40 Millionen verkaufte Exemplare. Grund genug also, nun eine aufgepeppte, verbesserte Variante mit dem Zusatz "Plus" herauszubringen? Rein äußerlich hat sich eigentlich nichts geändert, auch das Plus verfügt  über ein 4,3 Zoll (10,9 cm) Super Amoled Display und das Gehäuse ist mit den Maßen 125,3 x 66,1 x 8,5 mm gleich geblieben. Farblich haben User nun die Wahl zwischen blau-grau und weiß.

Im Inneren hat Samsung einen 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor und 1 GB RAM verbaut - auch hierin gleicht es dem Vorgänger. Beim integrierten Speicher ist es schlechter ausgestattet: Statt 16 GB stecken im neuen Smartphone nur 8 GB. Allerdings lässt sich dieser wie gewohnt über eine microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitern.

Android 4.1 Betriebssystem
Ein wirkliches Plus verdient das Smartphone eher durch die neuere Software-Ausstattung. Ab Werk ist das Android Betriebssystem in der Version 4.1.2 alias Jelly Bean installiert, in Kürze soll allerdings ein Update auf Android 4.2 verfügbar werden. Zusätzlich gibt es die aktuelle Samsung Touch Wiz Oberfläche, die einige nützliche Funktionen, die schon vom Samsung Galaxy S3 bekannt sind, auf das Smartphone bringt. So stehen etwa neue Kamerafunktionen bereit oder mit "Smart Stay" wird erkannt, ob der User auf das Display, sodass der Bildschirm aktiv bleibt. Auch insgesamt sollte durch die neue Software eine noch flüssigere Bedienung möglich sein. Beim Klassiker Samsung Galaxy S2 ist bislang nur ein Update auf Android 4.0 möglich. Gerüchten zufolge könnte im März aber eine Aktualisierung auf Android 4.1 kommen.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter