Schnelleres LTE: Vodafone bringt 500 Mbit nach Stuttgart, Dresden, Erfurt

SmartWeb News | , 10:39 Uhr |

Hannes Ametsreiter mit Vodafone Slogan 500 Mbit/s
Schnelleres LTE: Vodafone bringt 500 Mbit nach Stuttgart, Dresden, Erfurt 4.25 / 5 4 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (4)

Die offizielle Höchstgeschwindigkeit im Vodafone Mobilfunknetz ist nun etwas weiträumiger verfügbar. Wie das Unternehmen vermeldet, lassen sich die Datenraten von bis zu 500 Megabit pro Sekunde ab sofort in 10 Städten nutzen, darunter Düsseldorf, Stuttgart, Dresden, Dortmund und Erfurt.

Vor gut einem Monat vermeldete Vodafone stolz eine neue Geschwindigkeits-Bestmarke in seinem LTE Netz. Die Düsseldorfer erhöhten die maximale Datenrate offiziell auf 500 Megabit pro Sekunde und stachen damit die Konkurrenten Telekom (bis zu 300 Mbit/s) und Telefónica o2 (bis zu 225 Mbit/s) locker aus. Das proklamierte "halbe Gigabit" an Internet-Geschwindigkeit durfte jedoch vor allem als PR- und Marketing-Aktion verstanden werden, waren die theoretisch möglichen 500 Mbit/s doch bislang nur in Teilen Düsseldorfs verfügbar. Ein paar Wochen später hat sich das Verbreitungsgebiet immerhin auf insgesamt 10 Städte ausgedehnt. Laut Vodafone sind nun Stuttgart, Düsseldorf, Dresden, Dortmund, Mannheim, Erfurt, Coswig, Cottbus, Moers und Remscheid "die schnellsten Städte im Netz."

Vodafone hat sein Netz dort in vergangenen Wochen entsprechend ausgebaut und Mobilfunkmasten umgerüstet. Verbraucher mit passendem Smartphone und Tarif können auf die erhöhten Datenraten beispielsweise in den Fußgängerzonen der Innenstädte zugreifen. Allerdings gelten für den Top-Speed einige Hürden. Erstens ist LTE mit Datenraten von bis zu 500 Megabit pro Sekunde nur Bestandteil der Vodafone Red und Vodafone Prepaid Tarife; andere Mobilfunknutzer im Vodafone Netz bleiben außen vor. Zweitens sind die schnellen Datenraten nicht auf jedem Smartphone möglich, derzeit kommen Besitzer eines Sony Xperia XZ, eines Sony Xperia XZ Premium, eines Samsung Galaxy S8 oder eines Samsung Galaxy S8 Plus in den Genuss. Wie Vodafone versichert, sollen jedoch zügig weitere Geräte folgen. Außerdem will das Unternehmen seine Ausbaupläne konsequent fortsetzen. Noch im Sommer soll die Anzahl der Städte mit 500 Mbit auf 15, bis Jahresende auf 30 steigen. Berlin und München werden dabei sein.



Weitere Handy News


Logo Vodafone
Anbietercheck Logo

Vodafone Mobilfunk