Smartmobil: LTE Tarife jetzt mit deutlich mehr Datenvolumen

SmartWeb News | , 16:15 Uhr |

Lukas Podolski wirbt für die Mobilfunktarife von Smartmobil
Smartmobil: LTE Tarife jetzt mit deutlich mehr Datenvolumen 4 / 5 3 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (3)

Zum Monatswechsel hat der Mobilfunkprovider Smartmobil seine LTE Angebote überarbeitet. Der Einsteiger-Tarif "LTE Special" fiel dabei zwar dem Rotstift zum Opfer, dafür gibt es in den größeren Tarifen jetzt deutlich mehr Datenvolumen.

Smartmobil Sommer-Special ohne "LTE Special"
Die schlechte Nachricht zuerst: Mit dem Auftakt der aktuellen "Sommer-Special" Aktion ist der Einstieg in die LTE Tarifwelt von Smartmobil ein klein wenig teurer geworden. Zum Monatswechsel hat der Anbieter nämlich den Spartarif Smartmobil LTE Special eingestellt, der bislang ab 7,99 €/Monat erhältlich war und regulär ein LTE Datenvolumen von 750 MB/Monat geboten hat. Damit geht es nun ab sofort wieder bei der Tarifvariante Smartmobil LTE Starter und einem Einstiegspreis von 9,99 €/Monat los.

Und einen weiteren kleinen Wermutstropfen gibt es auch. So hatte Smartmobil Ende Mai noch kurzzeitig die einmalige Aktivierungsgebühr für die LTE Tarife auf 14,99 Euro abgesenkt - im Juni werden nun aber wieder die normalen 29,99 Euro fällig. Wer seine Rufnummer zu Smartmobil mitnimmt, hat sie aber auch schon fast wieder hereingeholt, denn der Wechsel wird aktuell mit einer Bonus-Gutschrift in Höhe von 25 Euro belohnt.

LTE Highspeed-Volumen auf bis zu 8 GB aufgestockt
Widmen wir uns jetzt aber der eigentlichen Hauptattraktion: Wer im Juni zuschlägt, erhält dauerhaft deutlich mehr LTE Volumen. Im LTE Starter Tarif gibt es schon etwas länger volle 2 GB anstatt der normalen 1,5 GB pro Monat. Seit heute kommt nun auch die Variante LTE All mit 4 statt 3 GB und bei LTE Pro winken ab sofort 8 statt 5 GB Highspeed-Datenvolumen. Darüber hinaus warten alle drei Pakete mit einem "Europa-Paket" auf, das eine Telefon-Flat für Anrufe innerhalb des Reiselands und nach Deutschland sowie zusätzliches Datenvolumen für die Internetnutzung im Ausland beinhaltet (500 MB bei LTE Starter, jeweils 1 GB bei LTE All und LTE Pro).

Alle drei Tarifangebote sind mit einer Alle-Netze-Flat ins deutsche Festnetz sowie die deutschen Mobilfunknetze ausgestattet, ebenso ist standardmäßig eine SMS Flat mit an Bord. Im LTE Netz von o2 geht es beim Starter- und All-Tarif jeweils mit bis zu 50 Mbit/s online, beim Pro-Angebot ist dagegen gleich noch die LTE Turbo Option inklusive, die den vollen LTE Highspeed von bis zu 225 Mbit/s freischaltet.

Wer die normale zweijährige Vertragslaufzeit wählt, erhält die Smartmobil Tarife im ersten Jahr zum Vorzugspreis. Für LTE Start werden so lediglich 9,99 €/Monat fällig (statt 14,99 €/Monat), LTE All gibt es ab 14,99 €/Monat (statt 19,99 €/Monat) und für LTE Pro fallen zunächst nur 24,99 €/Monat an (statt 29,99 €/Monat). Alternativ bietet Smartmobil eine monatlich kündbare Vertragsvariante an, hier wird jedoch von Beginn an die vollständige Monatsgebühr berechnet.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter