Spitzen-Smartphone von HTC in klein: HTC One Mini im Juli?

SmartWeb News | , 12:05 Uhr |

Das HTC One gehört derzeit zu den besten und meistverkauften Smartphones überhaupt. Dem Spitzenmodell will HTC nun offenbar eine kleinere Ausführung folgen lassen: das HTC One mini. Laut Gerüchten soll es in Optik und Design dem großen Bruder gleichen und über leistungsstarke Hardware-Komponenten verfügen. Außerdem soll das HTC One bald  auch in den Farbvarianten Blau und Rot erhältlich sein.

Geschrumpft: Kommt das HTC One mini im Juli?
Die Gerüchteküche zum HTC One mini brodelt. Obwohl HTC noch keine offiziellen Angaben zu einem kleineren HTC One gemacht hat, kursieren im Web zahlreiche Meldungen zu Ausstattung und Design. Der Technik-Blog Phonearena etwa berichtet, dass es optisch dem großen Modell gleichen soll, aber eben mit einem kleineren Display und Gehäuse ausgestattet wird. Das HTC One mini soll ein 4,3 Zoll HD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln bieten und wäre damit 0,5 Zoll kleiner.

Auch die technischen Spezifikationen sollen nicht ganz dem Leistungsspektrum des großen Bruders entsprechen. Statt eines 4-Kern-Prozessors solle es nur ein 1,2 GHz Dualcore-Prozessor (Snapdragon S4) geben. Stimmen die Angaben der Blogger, wäre der Arbeitsspeicher mit 2 GB identisch, der interne Speicher mit 16 GB etwas kleiner. Ausgeliefert wird das Gerät wohl mit Android Betriebssystem in der Version 4.2. Außerdem ist zu erwarten, dass HTC das One mini mit seiner Bedienoberfläche Sense 5 versieht. Laut Digitimes soll die Produktion des HTC One mini im Juli anlaufen, sodass es schon Mitte oder Ende Juli auf den Markt kommen könnte.

HTC One in neuen Farbvarianten
Der Gerüchte nicht genug, gibt es zudem auch Spekulationen zu neuen Farbvarianten für das HTC One. Derzeit ist das Premium Smartphone nur in Silber und Schwarz erhältlich, Modelle in blau und rot könnten aber bald folgen. Wie GSMArena berichtet, sind in den USA und in Großbritannien schon entsprechende Geräte aufgetaucht, eine offizielle Stellungnahme von HTC gibt es allerdings auch hier nicht.

Das HTC One zählt zusammen mit dem Samsung Galaxy S4 und dem Sony Xperia Z aktuell zu den leistungsfähigsten Smartphones auf dem Markt. Nachdem die Taiwanesen nach Erscheinen im Frühjahr mit Lieferproblemen zu kämpfen hatten, wurden zuletzt Ende Mai über 5 Millionen verkaufte Exemplare gemeldet.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter