Tablet mit Klappständer: Lenovo Yoga

SmartWeb News | , 11:57 Uhr |

Lenovo hat neue Tablet PCs veröffentlicht, die vor allem durch ihren besonderen Formfaktor auffallen. Die Lenovo Tablets sind nicht vollkommen flach, sondern besitzen seitlich einen Griff. Auch einhändig lässt sich das Gerät damit bequemer halten. Gleichzeitig steckt im Zylinder ein Klappständer, mit dem sich das Yoga aufstellen lässt. Doch nicht nur die Form überzeugt: Auch Verarbeitung, technische Ausstattung und Preis sind stimmig. Unser Produkt-Check...

Innovative Form
An der grundlegenden Form von Tablets hat sich seit dem ersten iPad von Apple wenig geändert. Alle Hersteller von Samsung über Sony und HTC bis hin zu Microsoft setzten im Grunde auf die bekannte Form. Design-Akzente wurden bislang eher durch neue Farben und kleine Details gesetzt. Der chinesische Hardware-Hersteller Lenovo sorgt jetzt zumindest mit einem neuen Tablet-Konzept für Aufsehen. Denn der Akku des Lenovo Yoga sitzt nicht wie üblich unter dem Display, sondern in einem Zylinder an der Geräte-Längsseite. Der dient wiederum gleichzeitig als Griff, das Tablet lässt sich also auch bequem mit einer Hand halten. In ersten Tests konnte das Konzept durchaus begeistern.

Lenovo Tablet in 2 Größen
Die Yoga Tablets überzeugen zudem in puncto Ausstattung, Verarbeitung und im Preis. Das Yoga ist als 8-Zoll-Modell und als 10-Zöller erhältlich. Zwar bieten die Yogas kein Full-HD (Auflösung 1280 x 800 Pixel), dafür ist das Display aber hell, farbenfroh und kontrastreich. Im Inneren steckt ein Quad-Core-Prozessor von Mediatek, der eine Taktrate von 1,2 GHz ausweist. Der Arbeitsspeicher liegt bei 1 GB - insgesamt sollten die Geräte also eine ordentliche Performance bieten. Der verbaute Speicherplatz ist zwar nur 16 GB groß, lässt sich aber per micro-SD-Karte erweitern - um bis zu 64 GB. Zum Fotografieren und Filmen steht auf der Geräterückseite eine 5 Megapixel-Kamera zur Verfügung. An der Front gibt es zusätzlich eine 1,6 Megapixel-Kamera für Videotelefonie. Als Betriebssystem ist Android in der Version 4.2.2 vorinstalliert.

In puncto Hardware reichen die Lenovo Tablets nicht ganz an die derzeitige Premium-Klasse heran, dafür sind sie aber auch günstiger. Das kleine 8-Zoll-Modell ist aktuell für etwas 220 € erhältlich. Für die Ausführung mit 10-Zoll-Display müssen rund 300 € angelegt werden.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter