Tarifhaus - Mobilfunktarife bei Bunte, Chip, TV Spielfilm und SUPERillu

SMARTWEB News | , 13:32 Uhr | Matthias Bichler

Ab sofort gibt es die Tarifhaus Allnet Flat Angebote auch bei Bunte, Chip, TV Spielfilm und SUPERillu

Nachdem Tarifhaus erst im September als neuer Mobilfunkanbieter auf den Plan getreten war (siehe News vom 22.09.16: Neuer Mobilfunkanbieter Tarifhaus startet - das steckt dahinter), hat der Provider nun Wort gehalten uns erste Kooperationspartner bekanntgegeben. Ab sofort gibt es die Tarifhaus Tarife auch bei einigen Zeitschriften aus dem Hause der Hubert Burda Media.

Neu: Bunte Mobil, Chip Mobile, TV Spielfilm talk&surf & SUPERillu Mobil
Mit Bunte Mobil, Chip Mobile, TV Spielfilm talk&surf und SUPERillu Mobil gibt es ab sofort gleich vier neue Anbieter mit eigenen Mobilfunk-Angeboten. Beim Leistungsumfang sind die Tarife deckungsgleich mit dem Angebot von Tarifhaus, jedoch winkt jeweils ein zur jeweiligen Zeitschrift passender Bonus. So wird beispielsweise bei Chip Mobile für ein ganzes Jahr der Zugang zum Chip E-Paper freigeschaltet.

Zwei Allnet-Flat Tarife können bei den Burda-Zeitschriften gebucht werden, für 9,99 €/Monat beinhaltet der Basis-Tarif jeden Monat für das Surfen im Internet ein Datenvolumen von 2 GB (maximal 21,1 Mbit/s mit o2 LTE), darüber hinaus gibt es eine Telefon Flat in alle deutschen Netze (Festnetz + Mobilfunk), eine SMS Flat sowie eine EU-Roaming Flat (Internet + Telefon). Ferner wird auf Wunsch noch eine kostenlose Festnetzrufnummer gestellt. Beim Premium-Tarif wiederum stellt der Anbieter für 12,99 €/Monat bei ansonsten gleicher Ausstattung ein monatliches Surfkontingent von 3 GB. Zudem liegt die Internetgeschwindigkeit im o2 LTE Netz hier bei bis zu 50 Mbit/s und es ist noch ohne weitere Zusatzkosten eine zweite SIM-Karte etwa für ein Tablet mit dabei.

Nachdem das in den beiden Tarifen enthaltene Datenvolumen aufgebraucht ist, greift eine Datenautomatik. Bis zu 3x pro Monat wird dann für jeweils 3 € ein zusätzliches Kontingent von 250 MB freigeschaltet, bevor der Internetzugang bis zum Monatsende auf maximale 32 kbit/s reduziert wird. Wer das Tarif-Feature nicht haben möchte, kann es aber dauerhaft abschalten. Beide Tarife sind übrigens monatlich kündbar.

Burda Media Angebote günstiger als Tarifhaus Tarife
Der besondere Clou an den neuen Mobilfunktarifen der Hubert Burda Media ist, dass der monatliche Paketpreis leicht unter dem Tarifhaus-Niveau liegt und darüber hinaus schon von Anfang an gilt. Bei gleicher Ausstattung sind Bunte Mobil, Chip Mobile, TV Spielfilm talk&surf und SUPERillu Mobil allein innerhalb der ersten 12 Monate um 18 Euro günstiger, zudem lassen sich auch danach dauerhaft 50 Cent pro Monat einsparen.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SMARTWEB Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter

Handytarif Vergleich

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote