EU-Roaming inklusive 5G

Vodafone 5G Roaming: In 22 EU-Ländern geht es mit 5G ins Netz

SmartWeb News | , 16:09 Uhr | Oliver Feil

Mit den Vodafone Mobilfunktarifen kann nicht mehr nur in Deutschland mit 5G im Internet gesurft werden. Der Anbieter ermöglicht 5G Roaming in mittlerweile 22 EU-Ländern. Dazu gehören beliebte Urlaubsziele wie Italien, Spanien oder Griechenland.

Vodafone 5G Roaming: In 22 EU-Ländern geht es mit 5G ins Netz 4.67 / 5 6 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (6)
Vodafone 5G Roaming in 22 EU-Ländern

Der Ausbau der 5G Netze hält die Netzbetreiber auf Trab. Bereits für mehr als 50 Millionen Menschen in Deutschland ist Vodafone 5G verfügbar. Doch nicht nur innerhalb der Landesgrenze macht der Anbieter das Surfen über den neuesten Mobilfunkstandard möglich. Mit den Vodafone Tarifen ist 5G Roaming bereits in 22 EU-Ländern möglich.

Italien, Spanien und Co.: Vodafone 5G Roaming auch im Urlaub

EU-Roaming ist fest in allen Vodafone Handytarifen enthalten. Das bedeutet, die gebuchten Tarifleistungen können während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem EU-Land zu den selben Konditionen wie im Inland genutzt werden. Eine Ausnahme sind Unlimited Tarife, diese haben im Ausland eine Volumengrenze.

In mittlerweile 22 EU-Ländern ist mit den Vodafone Angeboten auch 5G-Roaming möglich. Vodafone ist dafür Partnerschaften mit den Netzbetreibern vor Ort eingegangen, sodass Kunden Zugriff auf deren 5G Netz haben. Um auch im Urlaub mit 5G zu surfen, sind ein 5G-fähiges Smartphone sowie ein 5G-fähiger Tarif notwendig. Zuletzt muss der neueste Mobilfunkstandard am Reiseziel bereits ausgebaut sein.

Konkret ist Vodafone 5G Roaming in folgenden 22 EU-Ländern verfügbar: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien (besonders Mailand, Turin, Bologna, Rom und Neapel), Kroatien, Lettland, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowenien, Spanien (besonders Madrid, Barcelona, Valencia oder Sevilla), Tschechien, Ungarn und Zypern.

Vodafone 5G in allen Vodafone Tarifen enthalten

Der 5G Mobilfunkstandard ist mittlerweile fest in allen Vodafone Tarifen enthalten. Das gilt zum einen für die Vodafone GigaMobil Angebote, die ein monatliches Datenvolumen zwischen 5 GB und Unlimited sowie Flatrates zum Telefonieren und Simsen bereithalten. Ganz frisch hat der Mobilfunkanbieter auch sein Prepaid Angebot auf 5G aufgerüstet. Die Vodafone CallYa Tarife unterstützen ab sofort den neuesten Mobilfunkstandard.


Weitere Handy News


Logo Vodafone
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Vodafone Mobilfunk im Test