Vodafone Netzausbau

Vodafone baut LTE und 5G an Bahnhöfen und Zugstrecken weiter aus

SmartWeb News | , 11:41 Uhr | Oliver Feil

Vodafone erweitert das eigene Netz. In den letzten Monaten hat der Netzbetreiber an Bahnstrecken neue Mobilfunk-Stationen errichtet und bestehende modernisiert. Stark besuchte Bahnhöfe wurden mit 5G aufgerüstet.

Vodafone baut LTE und 5G an Bahnhöfen und Zugstrecken weiter aus 4.6 / 5 5 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (5)
Vodafone baut LTE und 5G an Bahnstrecken aus

Vodafone hat seinem Mobilfunknetz an Bahnhöfen und Gleisen weiter den Rücken gestärkt. Als Aufhänger nennt der Netzbetreiber das ab Juni erhältliche 9 Euro Ticket, welches deutschlandweit für den Nah- und Regionalverkehr genutzt werden kann. Erwartet wird ein gesteigertes Fahrgastaufkommen und damit eine erhöhte Smartphone Nutzung an Bahnhöfen und in Zügen.

500 Ausbauprojekte an Bahnstrecken

In den vergangenen 5 Monaten hat Vodafone sein LTE und 5G Mobilfunknetz an Bahnstrecken und Bahnhöfen ausgebaut. Konkret handelt es sich um rund 500 Bauprojekte, bei denen Mobilfunkstandorte neu errichtet, um zusätzliche Antennen erweitert oder modernisiert wurden. Außerdem ist an vielen Bahnhöfen nun Vodafone 5G empfangbar. Besonders stark besuchte Verkehrsknoten wie in Berlin, Hamburg, Kiel, Stuttgart oder Leipzig wurden mit dem neuesten Mobilfunkstandard aufgerüstet.

In den letzten Jahren haben Netztests immer wieder Defizite beim LTE Empfang an Bahnstrecken aufgedeckt. Somit sind die LTE und 5G Ausbaumaßnahmen, unabhängig vom 9 Euro Ticket, ein notwendiger Schritt. Mittlerweile versorgt Vodafone 98,5% der Bahnstrecken in Deutschland mit LTE und plant weitere Projekte.

Vodafone und Deutsche Bahn arbeiten zusammen

Um das Vodafone Netz an Bahnstrecken weiter auszubauen, arbeitet der Netzbetreiber unter anderem mit der Deutschen Bahn zusammen. Gemeinsam sollen bis Mitte 2025 die Hauptverkehrsstrecken mit LTE Geschwindigkeiten von bis zu 225 Mbit/s versorgt werden.

Für weitere stark genutzte Streckenverbindungen ist ein durchgängiger Vodafone LTE Empfang mit Geschwindigkeiten bis 125 Mbit/s angedacht. Insgesamt sind etwa 180 neue Mobilfunk Stationen geplant. Für mehr Details siehe SMARTWEB News vom 10. April 2022: Besserer Empfang im Zug: Vodafone kooperiert mit Deutsche Bahn


Weitere Handy News


Logo Vodafone
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Vodafone Mobilfunk im Test