Vodafone: Neue Roaming-Option für das EU-Ausland

SmartWeb News | , 11:38 Uhr |

Vodafone bieten seinen Kunden ab dem 27. Juni eine neue Tarif-Option für das Telefonieren und Internetsurfen im EU-Ausland an. Für 3 Euro pro Tag steht dann das "Reisepaket Plus" zur Verfügung, für Kunden von Vodafone Red Tarifen werden damit 100 Telefonieminuten, 100 Gratis-SMS und 100 MB Datenvolumen abgedeckt. Reisende können so ihr Smartphone auch im EU-Ausland nutzen, ohne horrende Roaming-Gebühren fürchten zu müssen.

100 Einheiten für Vodafone "Red"-Kunden, 50 Einheiten für andere
Die neue Option Reisepaket Plus gilt prinzipiell für alle Vodafone Mobilfunktarife. Allerdings unterscheidet der Anbieter zwischen Kunden des Smartphone Tarifs "Red" und Kunden der anderen Tarife. Während Red-Nutzer 100 Minuten für aus- und eingehende Telefonate, sowie 100 Frei-SMS und 100 MB Datenvolumen zur Verfügung stehen, müssen sich alle anderen mit der Hälfte begnügen. Hier gibt es 50 Freiminuten, 50 SMS und 50 MB Datenvolumen.

Für 3,- € steht die Option einen Tag lang zur Verfügung und kann bei Überschreiten des Kontingents am selben Tag kein zweites Mal genutzt werden. Die Kontingente für Telefonate, SMS und Internet gelten allerdings unabhängig voneinander - sind zum Beispiel die Telefonie-Minuten verbraucht, zahlt der Kunde zwar für Folgeminuten den geltenden Roaming-Preis, kann aber sein SMS- und Daten-Kontingent weiter nutzen. Bevor die Grenze von 100 bzw. 50 Einheiten erreicht wird (nach 80% Verbrauch), erhält der Nutzer eine SMS mit entsprechendem Hinweis. Eine weitere SMS wird verschickt, sobald das Limit tatsächlich überschritten wurde.

Reisepaket Plus wird automatisch aktiviert
Das Reisepaket Plus muss nicht separat bestellt werden, sondern wird automatisch aktiv, sobald erstmalig vom EU-Ausland aus telefoniert, eine SMS verschickt oder im mobile Internet gesurft wird. Sobald dies geschehen ist, erhält der Kunde eine Bestätigungs-SMS. Wer nicht möchte, dass die Option versehentlich gebucht wird, muss die Roaming-Einstellung auf seinem Smartphone deaktivieren.

Die Vodafone Mobilfunk Option beschränkt sich genau genommen nicht ausschließlich auf das EU-Ausland, sondern gilt auch in der Schweiz, der Türkei sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen.



Weitere Handy News


Logo Vodafone
Anbietercheck Logo

Vodafone Mobilfunk