Vodafone wertet Prepaid-Tarife auf

Vodafone Prepaid: Ab sofort neue CallYa Tarife inklusive 5G

SmartWeb News | , 10:59 Uhr | Stefanie Österle

Nachdem Vodafone bereits am 01.06. mit neuen Postpaid-Tarifen gestartet ist, folgt zum Monatsende ein neuer Anstrich für die Prepaid-Tarife. Alle CallYa Angebote erhalten einen kostenfreien Zugang zum Vodafone 5G-Netz, zudem gibt es mehr Datenvolumen. Und auch ein Unlimited Tarif ist nun zu haben.

Vodafone Prepaid: Ab sofort neue CallYa Tarife inklusive 5G 4.63 / 5 8 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (8)
Vodafone CallYa

Vodafone frischt sein Tarifsortiment im Prepaid-Bereich auf. Prepaid-Kunden haben ab 30.06. kostenlos Zugriff auf Vodafone CallYa 5G und profitieren somit von höheren Geschwindigkeiten. Dies gilt sowohl für Neuzugänge als auch für bereits bestehende Kunden. Wer so schnell wie möglich mit dem neuen Mobilfunkstandard surfen möchte, aktiviert die kostenfreie 5G-Option einfach in der MeinVodafone App. Ansonsten übernimmt Vodafone automatisch die Umstellung in den kommenden Monaten.

Daten-Upgrade für CallYa Allnet Flat M und L

Neben dem Zugriff auf das 5G Netz von Vodafone wartet ein weiteres Upgrade für Neu- und Bestandskunden: Die Vodafone CallYa Tarife Allnet Flat M und Allnet Flat L erhalten mehr Datenvolumen. Der Preis für die flexiblen Tarife ohne Laufzeit bleibt dabei unberührt. Statt 5 GB bietet CallYa Allnet M nun 6 GB für 14,99 € pro 4 Wochen, während CallYa Allnet L nun 9 GB statt 7 GB zur Verfügung stellt. Die Tarifgebühr liegt dafür bei 19,99 €/4 Wochen.

Weiterhin im Portfolio zu finden ist der Tarif CallYa Allnet S für Wenig-Surfer. Hier gibt es 3 GB für 9,99 € pro 4 Wochen. Eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze ist zudem in allen Vodafone Prepaid Tarifen inklusive. Und für alle, die häufig Freunde oder Familie im Ausland kontaktieren, bietet Vodafone alle 4 Wochen bis zu 500 Gratisminuten zum Telefonieren von Deutschland ins EU-Ausland. Ansonsten können Kunden die Tarife dank EU-Roaming bei kurzen Aufenthalten im EU-Ausland wie gewohnt nutzen. Bis 31.07. hat Vodafone auch eine Aktion in petto: In allen Prepaid-Tarifen sind zusätzlich 100 Frei-Einheiten für Telefonie & SMS ins türkische Netz 6 Monate lang inklusive.

Vodafone CallYa Black: Unbegrenzt surfen für 79,99 €

Nicht gerade günstig, aber eine gute Lösung für Extrem-Surfer ist der neue Tarif Vodafone CallYa Black. Mit dem flexiblen Unlimited-Tarif können Nutzer unbegrenzt im Vodafone Netz bei voller Geschwindigkeit (bis zu 500 Mbit/s) surfen. Für CallYa Black Unlimited fallen alle 4 Wochen 79,99 € an. Allerdings ist der Tarif aktuell nicht im Vodafone Online-Shop erhältlich.

Hier noch einmal alle Vodafone CallYa Tarife im Überblick:

Vodafone CallYa Classic ab 0,- €

  • 3 Cent pro MB (Datenpakete zubuchbar)
  • 9 Cent pro Min/SMS
  • EU-Roaming

Vodafone CallYa Allnet Flat S für 9,99 €/4 Wochen

  • 3 GB LTE/5G
  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 200 Min/SMS von D ins EU-Ausland
  • EU-Roaming

Vodafone CallYa Allnet Flat M für 14,99 €/4 Wochen

  • 6 GB LTE/5G
  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 500 Min/SMS von D ins EU-Ausland
  • EU-Roaming

Vodafone CallYa Allnet Flat L für 19,99 €/4 Wochen

  • 9 GB LTE/5G
  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 500 Min/SMS von D ins EU-Ausland
  • EU-Roaming

Vodafone CallYa Black für 79,99 €/4 Wochen

  • Unlimited LTE/5G
  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 500 Min/SMS von D ins EU-Ausland
  • EU-Roaming

Weitere Handy News


Logo Vodafone
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Vodafone Mobilfunk im Test