Vodafone Smart Prime 7 - Schnäppchen oder nicht?

SmartWeb News | , 17:00 Uhr |

Vodafone Smart Prime 7

Vodafone hat das nächste Einsteiger-Smartphone mit eigenem Branding vorgestellt. Das Smart Prime 7 beerbt das Smart Prime 6 und bringt solide Technik zu einem günstigen Preis. Vor allem der Kauf im Callya-Prepaid-Bundle ist eine Überlegung wert.

Update 19.08.16: Wir haben das Smart Prime 7 in einem Praxistest auf Herz und Nieren geprüft: Vodafone Smart Prime 7 Test

Ab 06. Mai für 150 Euro: Smart Prime 7
Am Freitag erweitert Vodafone die Riege seiner günstigen Einsteiger-Smartphones. Das Vodafone Smart Prime 7 beerbt dann das bisherige Smart Prime 6. Die Daten zum neuen Smartphone lassen freilich keine Jubelsprünge zu, aber für rund 150 Euro erhalten Käufer immerhin ein solide ausgestattetes und schickes Smartphone.

Vor allem optisch hat sich im Vergleich zum Vorgänger einiges getan. Das Prime 7 wirkt schlanker und eleganter. Angeboten wird es in den Farben Weiß/Rosé-Gold und Schwarz/Silber. Es besitzt einen 5 Zoll großen Touchscreen mit HD-Auflösung. Im Inneren arbeitet der Prozessor Snapdragon 210 von Qualcomm, eine Quad-Core-CPU, die in Kombination mit dem Arbeitsspeicher (1 GB) gute Dienste leisten sollte. Der Akku besitzt eine Kapazität von 2.540 mAh und soll laut Vodafone bis zu neun Stunden Sprechzeit erlauben und im Standby-Modus 915 Stunden durchhalten. Für Fotos und Filme stehen eine 8 Megapixel Hauptkamera (hinten) sowie eine 5 MP Frontkamera zur Verfügung.

Vodafone Smart Prime 7

Etwas mickrig fällt der interne Speicher aus, auf dem nur 8 GB Daten Platz haben. Etwa 3 GB werden durch das Betriebssystem Android (Version 6.0.1) belegt. Eine Speichererweiterung ist allerdings mittels einer Micro-SD-Karte möglich, die unter der rückseitigen Abdeckung Platz findet.

Callya Kombi-Paket zum LTE-Surfen
Das Vodafone Smart Prime 7 unterstützt den Mobilfunkstandard LTE 4G, was in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist. Den passenden LTE Tarif vorausgesetzt, können Nutzer auch unterwegs mit hohen Datenraten im Internet surfen. Im Vodafone Netz sind über LTE bis zu 225 Mbit/s möglich.

Und genau so - als günstige Möglichkeit zum Surfen im Vodafone LTE Netz - will der Anbieter das Smart Prime 7 auch platzieren. Es wird zwar einerseits auch einzeln in Vodafone Shops erhältlich sein - der Preis beträgt dann 149,90 €. Andererseits dürfte es allerdings vor allem in Kombination mit einem Vodafone Callya Pakettarif Käufer finden. Zu den eigenen Prepaid Tarifen bietet Vodafone das Gerät sogar zum reduzierten Preis von 129,90 Euro an.

Die Vodafone Callya Prepaid Tarife - inklusive LTE - stellen wir unter Vodafone Prepaid vor. Im Vodafone Prepaid Online-Shop kann das Smart Prime 7 ab Freitag, den 06. Mai, erstanden werden.



Weitere Handy News


Logo Vodafone
Anbietercheck Logo

Vodafone Mobilfunk