Vodafone Smart Ultra 6: Neues Mittelklasse-Gerät kommt nach Deutschland

SmartWeb News | , 16:32 Uhr |

Vodafone Smart Ultra 6

Hochwertige Technik zum kleinen Preis, das hat sich Vodafone bei der Entwicklung des Vodafone Smart Ultra 6 auf die Fahnen geschrieben. In Großbritannien ist der neue Spross der Smart-Reihe seit einigen Tagen erhältlich und auch der Deutschlandstart scheint bereits kurz bevorzustehen.

Noch diese Woche für unter 200 Euro zu haben?
Nach dem Verkaufsstart des Vodafone Smart Ultra 6 im Vereinigten Königreich hat das IT-Portal ITespresso bei Vodafone nachgehakt und direkt den geplanten Preis erfahren: Ohne Vertrag oder zum Prepaid-Tarif werden für das Gerät demnach 199,90 Euro anfallen, in Verbindung mit einem Vodafone Red Handytarif soll es ab 9,90 Euro zu haben sein. Dass die Preisstruktur bereits festgezurrt ist, weist schon auf einen baldigen Marktstart hin - und der soll angeblich noch diese Woche erfolgen.

Solide Technik für kleines Geld
Der Preispunkt von knapp unter 200 Euro für das Vodafone Smart Ultra 6 klingt angesichts der gebotenen Technik durchaus attraktiv. Gemessen an den technischen Eckdaten platziert sich das neue Vodafone nämlich komfortabel in der Mittelklasse.

Front- und Seitenansicht des Vodafone Smart Ultra 6

Die Bildschirm-Diagonale des Vodafone Smart Ultra 6 beträgt 5,5 Zoll, in der Tiefe misst das Gerät 8,35 Millimeter und an Gewicht bringt das Smartphone 159 Gramm auf die Waage. Das Display bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten, also echtes Full-HD. Dabei soll das Display laut Vodafone einen besonders guten Blickwinkel bieten und sich auch sonst mit weitaus teureren Screens der Konkurrenz messen können.

Angetrieben wird der Androide - Android 5.1 ist vorinstalliert - von einem Snapdragon 615 Achtkern-Prozessor mit bis zu 1,7 GHz Taktfrequenz, dem 2 GB an Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Eigene Daten lassen sich auf einem internen Speicherplatz von 16 GB ablegen, dieser kann per Micro-SD Karte um bis zu 128 GB ausgebaut werden.

13 MP Kamera, LTE-Unterstützung und langlebige Batterie
Die Hauptkamera des Smart Ultra 6 fängt Schnappschüsse mit 13 Megapixeln ein, bietet einen digitalen Zoom mit bis zu vierfacher Vergrößerung und ist mit einem LED-Blitz ausgestattet. Die Selfie-Knipse an der Vorderseite wiederum bringt es auf solide 5 Megapixel.

Für den schnellen Internetzugang außer Haus unterstützt das Gerät den modernen LTE Mobilfunkstandard, für Online-Verbindungen im stationären Funknetzwerk bringt das Smartphone WLAN n mit. Dank seines 3.000 mAh Akkus soll sich das Vodafone Smart Ultra 6 außerdem durch eine besonders lange Batterielaufzeit auszeichnen - eine Ladung reicht laut Vodafone im normalen Betrieb für bis zu zwei Tage.



Weitere Handy News


Logo Vodafone
Anbietercheck Logo

Vodafone Mobilfunk