o2 Connect Funktion

Datenversorgung aller mobilen Endgeräte mit einem o2 Mobile Tarif

Der Mobilfunkanbieter o2 hat ein vielseitiges Angebot. Die o2 Mobile Tarife in der Boost-Variante besitzen zum Beispiel die Connect-Funktion, die es Neu- und Bestandskunden ermöglicht, bis zu zehn mobile Endgeräte mit Daten von ein und demselben o2 Mobile Tarif zu versorgen. Wir fassen alle wichtigen Details zusammen.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 07.05.2024
o2 Connect Funktion: o2 Mobile Tarif auf bis zu 10 Geräten nutzen
4.49 / 5106 (106)
o2 Mobile Connect

o2 Connect im Überblick

Logo o2

Die o2 Connect Option ist bei allen o2 Mobile Boost Tarifen inklusive.

  • bis zu zwei SIM-Karten und sieben Datenkarten
  • maximal 10 mobile Endgeräte mit einem Tarif
  • alle SIM-Karten mit Voice- und SMS-Flat
  • eine Rufnummer für alle SIM-Karten
  • zentrale Verwaltung über die Mein o2 App
  • nur in Kombi mit den Boost-Varianten

Direkt zu o2



Logo o2
Logo DSLWEB Anbieter-Test

o2 Mobilfunk

o2 Connect: Datenvolumen wird auf bis zu 10 Karten verteilt

Alle o2 Mobile Tarife in der Boost-Variante besitzen die Connect-Funktion. Mit dieser ist für Neu- und Bestandskunden nur noch ein Mobilfunkvertrag notwendig, mit dem mehrere SIM- und Datenkarten - zum Beispiel für ein Tablet oder eine Smartwatch - mit Highspeed-Datenvolumen versorgt werden.

Ohne zusätzliche Kosten können Nutzer zu ihrer (Haupt-) o2 SIM Karte bei Bedarf zwei weitere SIM-Karten und bis zu sieben reine Datenkarten beantragen, die sie für andere mobile Endgeräte und Wearables verwenden können. Das abhängig vom ausgewählten Tarif gebuchte Datenvolumen in Höhe von 8 GB oder 140 GB steht dann allen vernetzen Smart Devices zur Verfügung.

Voraussetzung ist eines der o2 Mobile Boost Angebote, die gegen einen Aufpreis von 5 € pro Monat das doppelte Datenvolumen enthalten. In den regulären o2 Mobile Tarifen ist die kostenfreie Connect-Funktion nicht inbegriffen.

Der Vorteil dieser Multi-SIM-Lösung liegt auf der Hand: Der Anbieter macht es möglich, jeden o2 Vertrag mit Boost-Option auf bis zu zehn Geräten gleichzeitig zu nutzen und diese dann über die Mein o2 App bequem und zentral zu verwalten. Dies gilt sowohl für SIM-Only-Verträge als auch für Tarif-Bundles mit Smartphone.

Wie funktionieren die o2 Connect Multi- und Datacards?

Neben der bestehenden Haupt-SIM-Karte für das eigene Smartphone kann der Kunde zwei zusätzliche SIM- bzw. Multi-Cards erhalten. Alle drei Karten laufen über dieselbe Rufnummer, was die gemeinsame Nutzung des Tarifs von unterschiedlichen Personen verhindert. Im Gegensatz zu den Datacards, die ausschließlich für Daten zum mobilen Surfen verwendet werden können, ist bei den Multicards eine Voice- und SMS-Flat mit dabei. Gesurft wird mit LTE Max (300 Mbtit/s) im o2 LTE Netz. Nach Verbrauch des im Tarif enthaltenen Highspeed-Datenvolumens reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit auf bis zu 32 kbit/s.

Mehr Flexibilität mit o2 Connect in verschiedenen Lebenslagen

Die Anwendungsmöglichkeiten der o2 Mobile Tarife mit der Connect-Funktion sind breit gefächert. Mit den SIM- und Datenkarten lassen sich eine Vielzahl an smarten Endgeräten mit Daten versorgen, die sich zu unterschiedlichen Zwecken verwenden lassen. Wer beispielsweise neben seinem privaten Smartphone ein Zweithandy besitzt, kann beide Geräte ohne großen Aufwand mit nur einem Tarif nutzen. Auch Wearables, wie z. B. Smartwatches, erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit und werden gerne genutzt, um das Smartphone mit zusätzlichen Funktionen zu ergänzen.

Selbstverständlich lässt sich das Feature nicht nur für den Eigengebrauch verwenden - auch Familienmitglieder können jetzt von den Tarifen profitieren. So geht es in Sachen Internetkonnektivität unter anderem sorgenfrei in den gemeinsame Familienurlaub: Das Reisegepäck lässt sich mittels GPS Tracker verfolgen, die Kinder können während langen Autofahrten bequem auf dem Tablet streamen und auch im Ferienhaus werden Daten auf alle Geräte übertragen.


Logo o2
Logo DSLWEB Anbieter-Test

o2 Mobilfunk


Tariftipp

o2 Mobile M Flex

Mit o2 Mobile M Flex erhalten Neukunden eine Allnet-Flat mit Allrounder-Ausstattung. Zur Verfügung steht eine 25 GB Internet-Flat zum mobilen Surfen mit bis zu 300 Mbit/s. Dieses erhöht sich dank o2 Grow Vorteil jedes Jahr um weitere 5 GB. Zudem wird eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze bereitgestellt. Preislich liegt der Handytarif aktuell bei 19,99 € statt 32,99 € pro Monat. LTE und 5G im sehr guten o2 Mobilfunknetz sind inklusive. Der Tarif ist außerdem monatlich kündbar.

o2 Netztest von Connect

Internet

Internet Flat
4G|LTE- und 5G-Netz mit bis zu 300 Mbit/s
25 GB Volumen
+5 GB jährlich

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im Juni:

  • monatlich kündbar
  • 10 GB extra über die Mein o2 App

19,99 € pro Monat
statt 32,99 € mtl.

Tipp