o2 Free Angebot - die optimale Kombi aus Tarif + Smartphone finden

Die Buchung im o2 Free Online-Shop im Detail

Welcher o2 Free Tarif ist für mich der richtige? Und welches Smartphone passt ideal dazu? Wir versuchen, Licht ins Dunkel zu bringen und die beiden Fragen zu beantworten. Dabei im Fokus ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, besonders stechen hier die Top-Angebote des Monats von o2 heraus. Die Details...

Aktualisiert 10.08.2020
o2 Free Angebot - die optimale Kombi aus Tarif + Smartphone finden
4.5 / 5 10 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (10)

Bevor die Buchung des neuen o2 Free Mobilfunktarifs losgeht, sollte überlegt werden, ob beispielsweise nur eine Allnet-Flat benötigt wird oder gleichzeitig auch ein neues Smartphone ins Haus kommen soll. Denn bei letzterem ist der Blick auf die aktuellen Smartphone-Aktionen lohnenswert, da diese besonders hohe Rabatte bieten: Weitere Infos zu den o2 Free Top-Angeboten.

Soll es jedoch ausschließlich ein neuer Mobilfunktarif sein, muss im Prinzip nur eine Frage beantwortet werden: Wieviel LTE Highspeed darf’s denn sein? Bei o2 stehen gleich mehrere Allnet Flat Angebote zur Auswahl, die sich bezüglich des monatlichen Surfkontingents unterscheiden.

o2 gibt Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Alle Tarifkosten des o2 Mobilfunk Angebots werden vom Anbieter weiterhin wie gewohnt mit 19% MwSt. im Shop oder online dargestellt. Auf der monatlichen Rechnung werden die Preissenkungen für Neu- und Bestandskunden als Sonderrabatt abgezogen. Gebühren wie Versand- und Gerätekosten werden direkt mit 16% MwSt. ausgezeichnet.

o2 Free S bis Unlimited: Soviel Highspeed ist inklusive

Los geht es bereits für 19,99 €/Monat mit o2 Free S, hier fällt das Highspeed-Volumen mit 3 GB allerdings nicht allzu großzügig aus, so dass dieser Tarif wohl eher nur für Gelegenheits-Surfer in Frage kommt. Deutlich besser ausgestattet ist da schon o2 Free M, für 29,99 €/Monat gibt es hier bereits ein ordentliches Surfkontingent von 20 GB dazu. Power-Surfer und Streaming-Fans sollten dagegen gleich zu o2 Free L greifen, denn hier sind für 39,99 €/Monat ganze 60 GB pro Monat inklusive.

Wer sich über seinen mobilen Datenverbrauch gar nicht erst Gedanken machen möchte, kann bei o2 Free Unlimited sein passendes Angebot finden. Die Produktpalette umfasst drei Tarifvarianten, die unbegrenztes Surfen im mobilen Internet ermöglichen. Gestaffelt werden die Allnet Flats demnach nicht über ein monatliches Volumenkontingent, sondern über die Surf-Geschwindigkeit. o2 Free Unlimited Basic ist das preiswerteste Angebot mit bis zu 2 Mbit/s für monatlich 29,99 €, etwas mehr Speed wird mit unserer Tarifempfehlung o2 Free Unlimited Smart (10 Mbit/s) für 39,99 €/Monat geboten. Die bestmögliche Geschwindigkeit im o2 LTE Netz ist mit o2 Free Unlimited Max für 49,99 € realisierbar.

o2 Free Tarife mit Sprach- + SMS-Flat

Bis auf die beschriebenen Unterschiede beim monatlich enthaltenen Highspeed-Volumen sind die weiteren Bestandteile bei o2 Free deckungsgleich. Somit beinhalten alle Angebote Flatrate-Tarife für Telefonate ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze sowie eine SMS-Flat in alle deutschen Netze. Weiterhin gelten die Inklusiv-Leistungen selbstverständlich auch im EU-Ausland. Weitere Infos zum o2 Free Tarifangebot gibt es hier: o2 Free

Unser Fazit: Bei den o2 Free Tarifen empfiehlt sich besonders die Buchung von o2 Free M oder L. Wer möglichst günstig einsteigen möchte, greift zu o2 Free M, wer mehr Leistung haben will, ist dagegen bei o2 Free L besser aufgehoben.

Schluss mit der Endlos-Weitersurf-Option bei o2 Free

Wem die o2 Weitersurf-Garantie noch ein Begriff ist, wird sich möglicherweise wundern, ob die Endlos-Weitersurf-Option noch Bestandteil der o2 Free Tarife ist. Die Antwortet lautet nein. Vor der Umstellung des aktuellen Tarifportfolios wurde die maximal zur Verfügung stehende Surfgeschwindigkeit nach der Überschreitung des monatlich enthaltenen Datenvolumens von bis zu 225 Mbits auf immer noch gute 1 Mbit/s heruntergedrosselt, wodurch weiterhin recht passabel im Internet gesurft werden konnte. Das Aufrufen von Webseiten oder die Kommunikation per E-Mail, WhatsApp, Facebook, Twitter & Co. war dann immer noch problemlos möglich.

Allerdings hat sich o2 bereits von der Weitersurf-Garantie verabschiedet und drosselt die Surf-Geschwindigkeit der o2 Free Tarife nun nach Verbrauch des Highspeed-Volumens auf 32 kbit/s. Jedoch besteht weiterhin der Zugriff auf das leistungsstärkere o2 LTE Netz.

Darf’s auch ein Smartphone sein? Die o2 Handy Angebote

Wer nicht nur einen Handyvertrag, sondern gleichzeitig auch ein neues Handy haben möchte, sollte sich unbedingt die Top-Angebote des Monats näher ansehen. Denn hier lassen sich aktuelle Smartphones über einen Zeitraum von 24 Monaten hinweg bequem finanzieren, gleichzeitig lobt o2 sogar noch einen Geräte-Rabatt aus.

Beispiel gefällig? Das iPhone 11 Pro gibt es in Kombi mit o2 Free M für insgesamt 59,99 €/Monat. Für das Premium-Smartphone aus dem Hause Apple fällt zudem eine einmalige Anzahlung in Höhe von 41,81 € an, dazu berechnet o2 noch einen Anschlusspreis (39,99 €) sowie Versandkosten (4,99 €).

Sofern es ein Flaggschiff von Samsung sein soll, ist aktuell das Galaxy 10 besonders günstig zu haben. Der Monatspreis in Kombi mit o2 Free M beträgt hier sogar nur 34,99 €, einmalig werden für das Samsung Galaxy S10 7,43 € aufgerufen.

Unser Fazit: Bei der Bundle-Buchung bestehend aus Tarif + Smartphone lassen sich teilweise sogar recht ordentliche Rabatte erzielen. Besonders gefallen hat uns zudem, dass der Aufpreis für das Smartphone nach der Abzahlung des Geräts komplett wegfällt, das wird bei anderen Anbieter nicht so verbraucherfreundlich gehandhabt.

Hinweis: Die vorgestellten Smartphones bilden nur eine kleine Auswahl ab, im o2 Handyshop auf der Internetseite des Mobilfunkproviders warten noch viele weitere Modelle. Aktuelle Geräte sind schon ab einem monatlichen Aufpreis von 5 € zu haben.

Zum Handy-Angebot

Logo AngebotsCheck

Weiterlesen: o2 Free im Check


Tariftipp

o2 Free M

Unsere Redaktions-Empfehlung: o2 Free M ist ganz klar die erste Wahl und bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Kunden bekommen nicht nur eine Allnet Flat zum unbegrenzten Telefonieren und SMS-Schreiben, sondern auch eine Internet Flat mit satten 20 GB Volumen. LTE ist in den Netzen von Telefónica immer inklusive.

Smartphones bei o2

Weiterer Pluspunkt: Online-Rabatt und hohe Preisnachlässe auf Smartphones in Kombination mit dem Tarif. Bei Auswahl eines Handys fallen noch ein einmaliger sowie ein monatlicher Aufpreis für das Smartphone an. Zusätzlich kommt der Anschlusspreis von 39,99 € dazu.

Monatspreis 29,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 225 Mbit/s
20 GB Highspeed
danach 32 kbit/s

SMS

SMS Flat

Aktion bis 30.09.

  • Smartphones zum Vorzugspreis zubuchbar
  • o2 Boost: für 5 € mehr 40 GB statt 20 GB