Logo o2

o2 Free Partnerkarte

Attraktiver Kombi-Vorteil: Zweiter o2 Free Tarif zum halben Preis

Bei o2 können Neukunden oder Bestandskunden mit einem Laufzeitvertrag jederzeit einen weiteren o2 Free Tarif nach Wahl als Partnerkarte hinzubuchen. Der Vorteil? Für den zweiten Tarif zahlen Nutzer nur die Hälfte des eigentlichen Monatspreises und den Anschlusspreis in Höhe von 39,99 € lässt o2 ganz entfallen. Wir haben alle wichtigen Informationen zusammengefasst...

Aktualisiert 07.08.2019
o2 Free Partnerkarte - Zweiter o2 Free Tarif zum halben Preis 3.75 / 5 4 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (4)
o2 Free Partnerkarte

Überblick: o2 Free Partnerkarte

  • 50 % auf die Zweitkarte
  • 0,- € Anschlusspreis für 2. Tarif
  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • bis 225 Mbit/s im o2 LTE Netz
  • Weitersurf-Garantie mit 1000 kbit/s

Direkt zu o2

Was ist eine Partnerkarte?

Partnerkarten werden von nahezu allen großen Mobilfunkhändlern angeboten. Auch bei o2 können Kunden eine solche Karte einfach zu ihrem bestehenden Vertragsverhältnis oder im Zuge einer Neukundenbestellung hinzubuchen. Wer die Partnerkarte nutzen darf, bestimmt der Vertragsinhaber, da auf seinen Namen sowohl der Haupt- als auch der Nebentarif laufen. Ob die zweite SIM-Karte tatsächlich vom eigenen Lebenspartner, dem Kind oder einem Freund verwendet wird, muss beim Kauf nicht angegeben werden. Der Partnervertrag wird mit den gleichen Leistungen wie der reguläre Einzeltarif zur Verfügung gestellt.

Welche Vorteile bietet eine o2 Free Partnerkarte?

Im Grunde genommen haben alle Partnerkarten eines gemeinsam: Die monatlichen Kosten verringern sich für den zweiten Tarif deutlich. Bei o2 heißt das: Aktuell profitieren Nutzer von einem monatlichen Rabatt in Höhe von 50 Prozent und zahlen somit nur den halben Preis für den zweiten o2 Free Tarif. Mit der o2 Partnerkarte sichern sich Kunden so einen attraktiven Kombi-Vorteil und sparen monatlich - je nach gewähltem Tarif - bis zu 22,50 €.

Ferner muss der Anschlusspreis nur für den Haupttarif bezahlt werden, die Gebühren für den Partner-Tarif bleiben dem Vertragsinhaber erspart. Folglich werden nur bei Buchung des Erst-Tarifs 39,99 € fällig, bei Hinzufügen des Partner-Tarifs fallen diese weg.

Mehr Flexibilität: Zwei Rufnummern, eine Rechnung

Besonders praktisch ist die unkomplizierte Abwicklung beider Mobilfunktarife. Die Gebühren werden nämlich nicht den Nutzern getrennt voneinander in Rechnung gestellt, sondern ausschließlich vom Vertragsinhaber beglichen. Diesem werden also zwei SIM-Karten mit unterschiedlichen Rufnummern zur Verfügung gestellt, die nur über einen Vertrag mit einer monatlichen Gesamt-Grundgebühr abgewickelt werden.

Logo o2
Anbietercheck Logo

o2 Mobilfunk

o2 Free Partnerkarte
Beispielhafte Spar-Kombination: o2 Free M + o2 Free M für nur 14,99 € in den ersten 6 Monaten

Welche Spar-Kombinationen lassen sich zusammenstellen?

o2 setzt seinen Kunden bei der Zusammenstellung ihrer idealen Spar-Kombi keine Grenzen. Ob nun der Premium-Tarif o2 Free L (30 GB) gepaart mit der preiswerten o2 Free S Flat (1 GB) oder ein Tarif mit Boost-Option in Verbindung mit einem regulären Tarif gebucht wird, können Nutzer nach eigenem Gutdünken bestimmen.

Unsere Empfehlung gilt allerdings dem o2 Free M Tarif. Denn die M-Variante bietet ein sattes Volumen von 10 GB mit o2 LTE im Netzverbund von Telefónica mit einer maximal möglichen Geschwindigkeit von 225 Mbit/s. Wie es sich für die o2 Free Tarife gehört, ist auch die o2 Weitersurf-Garantie mit an Bord. Dank der Unendlich-Flat sind Nutzer auch nach restlosem Aufbrauchen ihres Highspeed-Volumens weiterhin mit ordentlichen 1.000 kbit/s im LTE-Netz online - damit lassen sich wie gewohnt Nachrichten versenden, das Internet durchstöberen und Daten übertragen.

Beispiel: Kosten für die o2 Free Partnerkarte

Ich habe bereits einen o2 Free M Tarif:

  • zweiter o2 Free M Tarif über Partnerkarte für 14,99 € pro Monat
    + Anschlusspreis 0,- €

Ich buche zwei Tarife o2 Free M + o2 Free M Partnertarif:

  • o2 Free M 6 Monate lang für 0,- €, danach 29,99 € pro Monat
    + Anschlusspreis 39,99 €
  • o2 Free M Partnertarif für 14,99 € pro Monat
    + Anschlusspreis 0,- €

Direkt zu o2

Welche Kosten beispielsweise bei der Buchung zweier o2 Free M Tarife entstehen, zeigen Abbildung und Kasten oben. Hier entfällt zunächst die Anschlussgebühr von 39,99 € für den zweiten Tarif. Im Rahmen der aktuellen o2 Aktion zahlen Kunden für den Haupttarif im ersten halben Jahr 0,- € Grundgebühr, danach fällt der reguläre Monatspreis in Höhe von 29,99 € an. Für den Partner-Tarif wird nur der halbe Preis gefordert, sodass in diesem Fall monatlich nur 14,99 € (statt 29,99 €) auf den Tisch gelegt werden müssen. Damit kommen o2 Kunden ab dem 7. Monat auf eine Monatsgebühr von 44,98 € und sparen somit 15 € im Vergleich zur Buchung von zwei o2 Free M Einzeltarifen.

Letztendlich sollten die gewählten Tarife jedoch auf die Bedürfnisse der Anwender abgestimmt sein. Wie ist das Surf-Verhalten des Partners und wie hoch soll das monatlich zur Verfügung stehende Datenkontingent ausfallen? Sollen mehrere Endgeräte - wie beispielsweise auch Tablets - mit dem Inklusiv-Volumen versorgt werden? Eine detaillierte Vorstellung der Tarife kann in unserem Anbieter Check nachgelesen werden: o2 Free | o2 Free S | o2 Free M | o2 Free L

o2 Free Tarif für mehrere Endgeräte? Lieber o2 Free Connect nutzen

Wer mit dem Gedanken spielt, eine Partnerkarte für sein Tablet oder Zweit-Handy zu verwenden, sollte sich zuerst über die Optionen o2 Free Boost und o2 Free Connect informieren. Wird nämlich ein o2 Free Tarif in der Boost-Variante bestellt, verdoppelt sich das Inklusiv-Volumen und ermöglicht zudem die Nutzung von o2 Free Connect. Hiermit können bis zu drei SIM-Karten und sieben Datenkarten kostenfrei angefordert werden, mit denen schließlich bis zu zehn Endgeräte genutzt werden können. Alle Geräte werden somit vom doppelten Datenvolumen des gebuchten Tarifs versorgt.

Weitere Informationen: o2 Free Boost | o2 Free Connect

Mehr Infos zu o2

Logo AngebotsCheck

Weiterlesen: o2 Free im Check


Tariftipp

o2 Free M

Unsere Redaktions-Empfehlung: o2 Free M ist ganze klar die erste Wahl und bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Kunden bekommen nicht nur eine Allnet Flat zum unbegrenzten Telefonieren und SMS-Schreiben, sondern auch eine Internet Flat mit satten 10 GB Volumen. LTE ist in den Netzen von Telefónica immer inklusive.

Smartphones bei o2

Weiterer Pluspunkt: Online-Rabatt und hohe Preisnachlässe auf Smartphones in Kombination mit dem Tarif. Bei Auswahl eines Handys fallen noch ein einmaliger + ein monatlicher Aufpreis für das Smartphone sowie Versandkosten (4,99 €) an, zusätzlich kommt stets noch der Anschlusspreis (39,99 €) dazu.

ab dem 7. Monat 29,99 €

Aktionspreis 0,- €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 225 Mbit/s
10 GB Highspeed
danach 1 Mbit/s

SMS

SMS Flat

Aktion bis 31.08.

  • 6 Monate lang 0,- € bei Buchung ohne Smartphone
  • Smartphones zum Vorzugspreis zubuchbar
  • o2 Boost: für 5 € mehr 20 GB statt 10 GB