Service bei o2 Free

Kontaktmöglichkeit + Vertragsverwaltung direkt online oder per App

Beim Kundenservice setzt o2 konsequent auf das Thema Online: Anfragen können entweder direkt über den Login-Bereich auf der Webseite des Mobilfunkproviders eingereicht werden, bei vielen Dingen hilft auch die Mein o2 App weiter. Selbstverständlich stehen aber ebenso die klassischen Kommunikationswege zur Verfügung.

Aktualisiert 03.04.2020
Service-Angebote bei o2 Free im Detail 4.3 / 5 10 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (10)

Mein o2 Kundenbereich - Vertragsdaten + Tarifdetails im Blick

Ganz egal um welche Service-Themen es sich handelt, zunächst sollte stets der o2 Kundenbereich auf der Webseite des Mobilfunkproviders angesteuert werden. Wer sich noch nicht angemeldet hat, muss sich - um alle Funktionen nutzen zu können - zunächst einmalig mit seiner Mobilfunknummer registrieren (vgl. Abb. 1).

Im o2 Servicebereich angekommen, finden sich unter anderem auch ganz allgemeine Hinweise - etwa zur Aktivierung der SIM-Karte oder zu den Einstellungen des Handys - oder Infos zur Bestellung, Lieferung & Retoure. Wer beispielsweise ein neues iPhone 8 bestellt hat, kann sich hier direkt über die aktuelle Lieferzeit informieren oder einsehen, wo sich das Paket derzeit genau befindet.

Ein Hauptaugenmerk gilt aber natürlich dem abgeschlossenen Mobilfunkvertrag. Hier lassen sich mit nur einem Klick die o2 Free Tarifdetails verwalten, ebenso wird die geltende Vertragslaufzeit ausgegeben. Es geht aber auch ans Eingemachte, so kann etwa eine weitere Mobilfunknummer zu o2 mitgenommen werden, der Vertragsinhaber gewechselt oder aber die Kündigung vorgemerkt werden (vgl. Abb. 2).

Wer möchte, verlängert im o2 Kundenbereich auch direkt seinen Mobilfunktarif und bestellt gleichzeitig ein neues Smartphone. Ebenso ist der Wechsel in einen anderen Tarif möglich - etwa mit einem höheren monatlichen Highspeed-Volumen. Wer sich ein genaues Bild über seine Mobilfunknutzung machen will, kann einen Blick auf die letzten Monatsrechnungen werfen oder den Einzelverbindungsnachweis abrufen.

Service-Tipp: Um unnötige Wartezeiten an der Kunden-Hotline zu vermeiden, gibt es bei o2 auch eine kostenlosen Rückruf-Service. Dafür muss nur auf den Button "Rückruf vereinbaren" gedrückt werden und eingeloggte o2 Kunden können dann direkt einen Wunschtermin auswählen (vgl. Abb. 3 + 4).

Mein o2 App - das mobile Serviceangebot im Kurz-Check

Wer nicht nur über den Service-Bereich auf der o2 Webseite aktuelle Infos rund um seinen o2 Mobilfunkvertrag einholen möchte, kann dies ebenso bequem über die Mein o2 App erledigen (vgl. App-Menü in Abb. 5). Diese steht sowohl im Google Play Store für Android-Geräte als auch im Apple App Store für iOS-Geräte kostenlos zum Download bereit.

Mit nur einem Klick kann hier etwa der Verbrauchs-Check abgerufen werden (vgl. Abb. 6). Hier wird aufgelistet, wieviel vom monatlichen Highspeed-Volumen bereits versurft wurde. Daraus resultierend gibt o2 eine Verbrauchsprognose ab. Im konkreten Beispiel sind vom Highspeed-Kontingent bereits 1,5 GB von ursprünglich 2 GB aufgebraucht, also insgesamt nur noch 500 MB übrig. Sofern im restlichen Monat ein vergleichbares Surf-Verhalten an den Tag gelegt werden sollte, würde sich daraus laut Prognose ein Gesamt-Datenvolumen in Höhe von 3 GB ergeben.

Also läge das tatsächlich benötigte Highspeed-Kontingent (3 GB) im konkreten Fall deutlich über dem im Tarif enthaltenen (2 GB). Wem eine dauerhaft hohe Surf-Geschwindigkeit wichtig ist, der kann direkt über die App sein Highspeed-Volumen erhöhen.

Wer in Verbindung mit dem o2 Free Mobilfunkvertrag auch ein neues Smartphone bestellt hatte, kann sich über die Mein o2 App sogar einen direkten Überblick zum Stand des Ratenplans verschaffen (vgl. Abb. 7). Auch bei einem möglichen Defekt des genutzten Endgeräts hilft die App weiter, denn es kann direkt ein Reparatur-Auftrag erteilt und später der aktuelle Reparatur-Status abgefragt werden.

Logo AngebotsCheck

Weiterlesen: o2 Free im Check


Tariftipp

o2 Free M

Unsere Redaktions-Empfehlung: o2 Free M ist ganz klar die erste Wahl und bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Kunden bekommen nicht nur eine Allnet Flat zum unbegrenzten Telefonieren und SMS-Schreiben, sondern auch eine Internet Flat mit satten 20 GB Volumen. LTE ist in den Netzen von Telefónica immer inklusive.

Smartphones bei o2

Weiterer Pluspunkt: Online-Rabatt und hohe Preisnachlässe auf Smartphones in Kombination mit dem Tarif. Bei Auswahl eines Handys fallen noch ein einmaliger sowie ein monatlicher Aufpreis für das Smartphone an. Zusätzlich kommt der Anschlusspreis von 39,99 € dazu.

Monatspreis 29,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 225 Mbit/s
20 GB Highspeed
danach 32 kbit/s

SMS

SMS Flat

Aktion bis 30.06.

  • Smartphones zum Vorzugspreis zubuchbar
  • o2 Boost: für 5 € mehr 40 GB statt 20 GB