o2 Free Unlimited für Junge Leute

Unbegrenztes Datenvolumen mit 10 € Rabatt für alle unter 28 Jahre

Für junge Leute ist das monatlich zur Verfügung stehende Datenkontingent der wohl wichtigste Bestandteil eines Mobilfunktarifs. Praktisch, dass o2 mit seinen Unlimited Tarifen genau dafür mit einem passenden Angebot dienen kann: Die o2 Free Unlimited Tarife haben kein Datenlimit und machen somit unbegrenztes Internetsurfen ohne Drosselung des Surf-Speeds möglich. Für alle unter 28 Jahre springt dabei sogar ein Sparvorteil von 10 € pro Monat heraus.

Aktualisiert 25.03.2020
o2 Free Unlimited für Junge Leute - 10 € Rabatt für alle unter 28
4.33 / 5 3 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (3)

Experten-Meinung zu den o2 Free Unlimited Tarifen

"Die o2 Free Unlimited Tarife eignen sich für Viel-Surfer, die mit ihrem mobilen Endgerät ständig unterwegs sind und dabei nicht auf das Internetsurfen verzichten möchten. Für junge Leute unter 28 ist das Angebot noch attraktiver, da sie jeden Monat 10 € einsparen."

Das Smartphone ist aus dem alltäglichen Leben vieler Menschen nicht mehr wegzudenken - vor allem für die junge Generation ist das Handy zu einem treuen Wegbegleiter geworden. Um die Nutzung des mobilen Endgeräts auch fernab von einer WLAN-Verbindung den eigenen Bedürfnissen anpassen zu können, spielt die Wahl des Mobilfunktarifs mit geeigneter Ausstattung eine entscheidende Rolle. Wichtige Entscheidungskriterien sind dabei nicht nur das zur Verfügung stehende Surf-Volumen, sondern auch die Höhe der monatlich anfallenden Tarifkosten.

Mit seinem Unlimited-Angebot schlägt o2 gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Kunden bekommen mit den o2 Free Unlimited Tarifen ein unerschöpfliches Kontingent an Datenvolumen, welche für alle unter 28 Jahre zu einem vergünstigten Monatspreis erhältlich sind. Zur Auswahl stehen drei unterschiedliche Tarife, die in ihrer maximalen Surf-Geschwindigkeit und Grundgebühr gestaffelt sind.

Keyfacts zu o2 Free Unlimited für Junge Leute

o2 Free Unlimited

Tarife
o2 Free Unlimited Basic für 19,99 €
o2 Free Unlimited Smart für 29,99 €
o2 Free Unlimited Max für 39,99 €

Allnet Flat mit Telefon- und SMS-Flat

Internetzugang mit 2 Mbit/s,
10 Mbit/s oder bis zu 225 Mbit/s

Mindestvertragslaufzeit 24 Monate

Anschlusspreis einmalig 39,99 €

Direkt zu o2

Logo o2
Anbietercheck Logo

o2 Free Tarife für Junge Leute


o2 Free Unlimited Tarife: Das Junge Leute Angebot im Detail

Mit der Einführung der o2 Unlimited Tarife hat der Anbieter auch sein o2 Free für Junge Leute Angebot erweitert. Zuwachs gab es durch drei neue Tarifvarianten, die sich hauptsächlich in ihrer Datenversorgung von dem regulären o2 Free Angebot unterscheiden. Mit den Tarifen o2 Free Unlimited Basic, o2 Free Unlimited Smart und o2 Free Unlimited Max setzt der Mobilfunkanbieter der eingeschränkten Datennutzung nämlich ein Ende: Unbegrenztes Surf-Volumen wird jeden Monat zur Verfügung gestellt. Heißt konkret: Kunden surfen dauerhaft ganz ohne Datenlimit mit der im Tarif maximal bereitgestellten Surf-Geschwindigkeit.

An dieser Stelle stellt sich für den ein oder anderen die Frage: Inwiefern unterscheiden sich die o2 Free Unlimited Tarife voneinander? Die Antwort liegt in der maximal möglichen Download-Geschwindigkeit. Diese legt fest, wie schnell Nutzer im o2 Netz in der Spitze unterwegs sind. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 225 Mbit/s - mehr sind im LTE-Mobilfunknetz des Anbieters nicht möglich. Unabhängig von der gewählten Surf-Geschwindigkeit sind alle drei Tarife mit einem attraktiven Preisvorteil verbunden: Alle unter 28 Jahre zahlen mit dem o2 Free Unlimited für Junge Leute Angebot nämlich pro Monat 10 € weniger als den üblichen Standardpreis.

Für Einsteiger: o2 Free Unlimited Basic mit 2 Mbit/s für 19,99 € mtl.

Los geht es mit o2 Free Unlimited Basic. Der ohnehin schon sehr günstige Unlimited-Tarif ist für alle unter 28 Jahre noch preiswerter zu haben: Statt dem regulären Monatspreis von 29,99 € sind hier nur noch 19,99 € auf dem Preisetikett zu finden. Mit einer Bandbreite von nur 2 Mbit/s hat der Basic-Tarif allerdings auch die niedrigste Surf-Geschwindigkeit in petto. Damit eignet sich der Tarif für die Nutzertypen, die ihre mobile Datennutzung auf das Checken von E-Mails oder Social Media Kanälen fokussieren, und ihre Zeit nicht etwa mit stundenlangem HD-Streaming verbringen möchten.

Tarif-Empfehlung: o2 Free Unlimited Smart mit 10 Mbit/s für 29,99 € mtl.

Unsere Tarif-Empfehlung gilt o2 Free Unlimited Smart. Mit einer rabattierten Grundgebühr von 29,99 € (statt 39,99 €) pro Monat stattet das Paket Auszubildende, Studierende und alle unter 28 Jahre mit bis zu 10 Mbit/s aus. Was sich im Vergleich zur maximal möglichen LTE-Speed von 225 Mbit/s im Telefónica-Netz immer noch sehr wenig anhört, ist in der Praxis nicht zu unterschätzen: Zwar ermöglicht das o2 Netz in der Spitze 225 Mbit/s, der durchschnittliche Wert liegt bei eigenen Angaben allerdings bei rund 40 Mbit/s. Damit sind Kunden mit dem Unlimited Smart Tarif gar nicht so viel schlechter aufgestellt und können die Allnet-Flat ohne Datenlimit auch für Anwendungen mit höherem Datenverbrauch nutzen.

Für Power-Surfer: o2 Free Unlimited Max mit bis zu 225 Mbit/s für 39,99 € mtl.

Am meisten Leistung verspricht der o2 Free Unlimited Max Tarif. Der Max-Tarif ist die einzige Variante aus dem Unlimited-Sortiment von o2, welche mit LTE Max ausgestattet ist und somit in der Spitze eine Übertragungsrate von bis zu 225 Mbit/s erreichen kann. Wie bereits erwähnt liegt die Durchschnittsgeschwindigkeit zwar nur bei rund 40 Mbit/s, jedoch macht sich die erhöhte Geschwindigkeit vor allem beim Versenden größerer Datenmengen und dem Video-Streaming bemerkbar. Kürzere Wartezeiten bei Downloads und eine höhere Bildqualität beim Streaming zählen hier zu den Vorteilen. Dafür ist die Allnet-Flat mit 39,99 € (statt 49,99 €) allerdings auch etwas kostspielieger.

Alle o2 Free Unlimited Angebote im Überblick

o2
Free Unlimited Max
o2
Free Unlimited Smart
o2
Free Unlimited Basic

Allnet Flat
ohne Datenlimit

Allnet Flat
ohne Datenlimit

Tipp!

Allnet Flat
ohne Datenllimit

LTE bis 225 Mbit/s
(5G ready)

LTE bis 10 Mbit/s
(5G ready)

LTE bis 2 Mbit/s

39,99 € mtl.
(statt 49,99 €/Monat)

29,99 € mtl.
(statt 39,99 €/Monat)

19,99 € mtl.
(statt 29,99 €/Monat)

o2 Unlimited mit unveränderten Konditionen zum Rabattpreis

Die Möglichkeit zum endlosen Surfen ohne Geschwindigkeitsdrosselung ist wohl eines der größten Kaufargumente für die o2 Free Unlimited Flats. Doch was haben die Tarife ansonsten zu bieten? Zur Ausstattung aller drei Varianten gehört zum Beispiel eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Die Mindestvertragsdauer liegt bei 24 Monaten, bei Bedarf können die Unlimited-Tarife aber auch mit einer flexiblen Vertragsvariante gebucht werden. Wer von der monatlichen Kündbarkeit profitieren will, muss jedoch einen Monatsaufpreis von 5 € in Kauf nehmen.

Die Tarifvorteile gelten im Übrigen auch im EU-Ausland. EU-Roaming ist automatisch im Leistungsumfang der o2 Unlimited Tarife enthalten und ermöglicht die Inanspruchnahme der Allnet-Flat und des mobilen Surfens. Allerdings können o2 Kunden außerhalb von Deutschland nicht auf das unerschöpfliche Datenkontingent zugreifen, sondern sind an ein festes Datenvolumen gebunden. Dies fällt aber immer noch sehr üppig aus: o2 Free Unlimited Basic bietet 15 GB, o2 Free Unlimited Smart stellt 20 GB zur Verfügung und mit o2 Free Unlimited Max ist bei 24 GB pro Monat Schluss.

Vor- und Nachteile: o2 Free Unlimited

  • Vorteile
    • Endlos surfen dank unbegrenztem Datenvolumen
    • 10 € Sparvorteil für alle unter 28 Jahre
    • Smartphones zum Vorzugspreis zubuchbar
  • Nachteile
    • Datenlimit bei Nutzung im Ausland
    • Flexible Vertragslaufzeit nur gegen Aufpreis möglich

o2 Free Unlimited Erfahrungen: Wir haben die Tarife getestet

Kurz nachdem o2 die Unlimited-Tarife auf dem Mobilfunkmarkt veröffentlicht hat, haben wir uns den o2 Free Unlimited Basic und o2 Free Unlimited Smart Tarif gesichert und beide Allnet-Flats auf den Prüfstand gestellt. Unser Fazit: Der typische Otto-Normalverbraucher kommt sowohl mit dem 2-Mbit/s-Tarif als auch mit dem 10-Mbit/s-Tarif in seiner alltäglichen Nutzung problemlos über die Runden. Gewöhnliche Aktivititäten, wie etwa das mobile Surfen im Internet, Online-Gaming, das Versenden von WhatsApp-Nachrichten und E-Mails sowie die Nutzung von Social Media Apps erfolgen selbst mit dem Basic-Tarif ohne Probleme.

Einen nennenswerten Unterschied konnten wir erst dann feststellen, als wir uns den Anwendungen gewidmet haben, die vor allem anspruchsvolle Viel-Surfer voraussetzen. So waren beide Tarife etwa langsamer als ein o2 Free Tarif mit LTE Max beim Herunterladen einer Gaming-App, vor allem aber der Basic-Tarif mit 2 Mbit/s lag deutlich unter der Geschwindigkeit der höherwertigeren Unlimited-Flats. Ähnlich verhielt es sich beim Video-Streaming: Hier starteten wir mit o2 Unlimited Basic generell mit einer niedrigeren Bildqualität und mussten längere Wartezeiten in Kauf nehmen. Im Gegensatz dazu hat der o2 Unlimited Smart Tarif mit 10 Mbit/s etwas besser abgeschnitten. Weitere Details zu unserem Praxistest können unter o2 Unlimited Erfahrungen nachgelesen werden.

Handy mit Vertrag für Junge Leute bei o2

Auf der Suche nach einem brandneuen Smartphone? Wer seinen Mobilfunktarif direkt in Verbindung mit einem Handykauf in Bestellung geben möchte, kann sich bei o2 für eines von zahlreichen Modellen aus allen Preisklassen entscheiden. Für Studierende, Schüler, Auszubildende und alle anderen unter 28 Jahre stellt der Anbieter ein breitgefächertes Sortiment bereit, welches zusammen mit einem Handyvertrag nach Wahl zu einem günstigen Paketpreis erworben werden kann.

Junge Leute können nämlich auch hier wieder von einem Sparvorteil profitieren, denn zu allen Handys winkt eine Ersparnis von 24 x 5 €. Auf eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten gesehen, zahlen junge o2 Kunden ingesamt 120 € weniger. Am Start sind Premium-Modelle aus dem Hause Apple sowie Smartphones von Samsung, Huawei und anderen bekannten Marken.

Unsere Empfehlung: o2 Free Unlimited Smart

Logo o2

o2 Free Unlimited Smart bietet unlimiterte Datennutzung mit einer guten LTE-Geschwindigkeit zu einem vergünstigten Paketpreis. Eine Allnet-Flat zum kostenfreien Telefonieren und Simsen rundet das Angebot für junge Leute ab.

  • Internet-Flat ohne Datenlimit
  • Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • 24 Monate Laufzeit

Preis monatlich 29,99 €
Aktion: 10 € Sparvorteil für Junge Leute
Anschlusspreis einmalig 39,99 €

Direkt zu o2

o2 Free Unlimited: Alle Kosten im Überblick

Bei dem Junge Leute Angebot von o2 gilt generell: Alle unter 28 Jahre kommen deutlich günstiger davon als es das Standard-Angebot für andere Neukunden zulässt. Wie hoch die Gesamtkosten ausfallen, ist allerdings von unterschiedlichen Faktoren abhängig. So kommt es zum einen auf die Tarifwahl an, zum anderen entscheidet die Vertragslaufzeit und die Zubuchung eines Smartphones wie hoch der Betrag letztlich ausfällt. Was alle Tarife gemeinsam haben, ist die Anschlussgebühr: Die Summe von 39,99 € ist immer einmalig zu Vertragsbeginn zu entrichten.

o2 Free Unlimited Basic

Monatspreis: 19,99 € für junge Leute
Flex-Variante ohne Mindestlaufzeit: 24,99 € für junge Leute
Einmaliger Anschlusspreis: 39,99 €
Zubuchung von Smartphone: Je nach gewähltem Modell ein unterschiedlich hoher Monatsaufpreis + Einmalzahlung

o2 Free Unlimited Smart

Monatspreis: 29,99 € für junge Leute
Flex-Variante ohne Mindestlaufzeit: 34,99 € für junge Leute
Einmaliger Anschlusspreis: 39,99 €
Zubuchung von Smartphone: Je nach gewähltem Modell ein unterschiedlich hoher Monatsaufpreis + Einmalzahlung

o2 Free Unlimited Max

Monatspreis: 39,99 € für junge Leute
Flex-Variante ohne Mindestlaufzeit: 44,99 € für junge Leute
Einmaliger Anschlusspreis: 39,99 €
Zubuchung von Smartphone: Je nach gewähltem Modell ein unterschiedlich hoher Monatsaufpreis + Einmalzahlung

Anbietercheck Logo

Weiterlesen: o2 Free Tarife für Junge Leute


Tariftipp

o2 Free Smart für junge Leute

Mit o2 Free Smart wird jungen Leuten ein Tarif mit einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis geboten. Durch das unbegrenzte Datenvolumen kann die Zielgruppe bedenkenlos streamen, im mobilen Internet surfen und Social Media Kanäle durchforsten. Die Höchstgeschwindigkeit liegt dabei zwar nur bei 10 Mbit/s, sollte aber in der Praxis nicht negativ auffallen. Junge Leute profitieren bei diesem Angebot von einem monatlichen Preisvorteil in Höhe von 10 €, sodass eine Tarifgebühr von 29,99 € statt 39,99 € in Rechnung gestellt wird.

Smartphones bei o2

Monatspreis 29,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 10 Mbit/s
unbegrenztes Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Juli:

  • Smartphones zum Vorzugspreis zubuchbar