o2 Grow

Wachsendes Datenvolumen in den o2 Mobile Tarifen

Dank dem o2 Grow Vorteil wächst das Datenvolumen in den o2 Mobile Tarifen automatisch mit, sodass Kunden jedes Jahr von bis zu 10 GB extra profitieren. Seinen Ursprung hatte die Option im o2 Grow Aktionstarif, welcher 2022 eingeführt wurde, aber nun nicht mehr für Neukunden erhältlich ist.

von Oliver Feil
Aktualisiert 03.04.2024
o2 Grow: Jährlich bis zu 10 GB extra mit dem Grow Vorteil
4.13 / 5141 (141)
o2 Grow Vorteil

o2 Grow Vorteil

Logo o2

Jedes Jahr mehr Datenvolumen ohne Preiserhöhung - das macht der o2 Grow Vorteil möglich. Je nach Tarif sind bis zu 10 GB mehr drin.

  • automatisch jedes Jahr mehr GB
  • ohne zusätzliche Kosten
  • Höchstgrenze nach 20 Jahren erreicht

Direkt zu o2


Logo o2
Logo DSLWEB Anbieter-Test

o2 Mobilfunk

Alle 12 Monate mehr Datenvolumen mit o2 Grow

Mit dem 20. Markengeburtstag von o2 hat alles angefangen: Anlässlich des Jubiläums am 01. Mai 2022 hat der Anbieter einen Aktionstarif ins Leben gerufen, den es so noch nicht auf dem deutschen Mobilfunkmarkt gab. o2 Grow gilt als der erste Handytarif in Deutschland, dessen Datenvolumen automatisch mitwächst. Der Tarif mit 40 GB+ hat sich großer Beliebtheit erfreut und wurde deshalb länger angeboten als eigentlich geplant.

Mit der Einführung der neuen o2 Mobile Tarife wurde o2 Grow allerdings im April 2023 aus dem Sortiment genommen. Doch gute Nachrichten: Der o2 Grow Vorteil, welcher das Datenvolumen jährlich wachsen lässt, ist nun bei vielen o2 Mobile Handytarifen inklusive. Eine prominente Ausnahme sind die o2 Mobile Unlimited Tarife, welche ohnehin unbegrenztes Surfen ganz ohne Datenlimit ermöglichen.

Wie viel Datenvolumen gibt es mit dem o2 Grow Vorteil?

Ein ganze Reihe der o2 Handytarife sind mit dem Grow Vorteil ausgestattet. Dazu zählen die Tarife o2 Mobile S, o2 Mobile M, o2 Mobile L, o2 Mobile XL sowie o2 Mobile S Boost, o2 Mobile M Boost und o2 Mobile L Boost. Je nach Tarif winkt ein unterschiedlich hohes Daten-Upgrade pro Jahr.

Die o2 Handyverträge starten mit einem fixen Datenkontingent. Bei unserem Tarif-Tipp beispielsweise - o2 Mobile M - werden zu Vertragsbeginn 25 GB bereitgestellt. Das Volumen lässt sich frei im LTE- und 5G-Netz von o2 mit bis zu 300 Mbit/s versurfen. Ab dem 2. Vertragsjahr kommt dann die o2 Grow Option zum Einsatz. Ganz automatisch und ohne zusätzliche Kosten wird das Datenkontingent um 5 GB aufgestockt. Dann liegt das o2 Mobile M Datenvolumen bei 30 GB statt 25 GB. Als Bestandskunde wirst Du über die Erhöhung Deines Inklusiv-Volumens per SMS informiert. Die folgende Übersicht zeigt, wie viele Extra-Daten pro Jahr zu den einzelnen o2 Tarifen addiert werden:

o2 Tarife Volumen Monatspreis

o2 Mobile S

4 GB
+1 GB jedes Jahr

19,99 €/Monat

o2 Mobile S Boost

8 GB
+1 GB jedes Jahr

24,99 €/Monat

o2 Mobile M

25 GB
+5 GB jedes Jahr

29,99 €/Monat

o2 Mobile M Boost

50 GB
+5 GB jedes Jahr

34,99 €/Monat

o2 Mobile L

70 GB
+10 GB jedes Jahr

39,99 €/Monat

o2 Mobile L Boost

140 GB
+10 GB jedes Jahr

44,99 €/Monat

o2 Mobile XL

280 GB
+10 GB jedes Jahr

49,99 €/Monat

Je nach Tarif bis zu 200 GB Datenvolumen extra sichern

Mit o2 Grow lässt es sich also ohne großen Aufwand Jahr für Jahr mit mehr Datenvolumen im mobilen Internet surfen. Doch auch das kostenlose Daten-Upgrade erreicht irgendwann sein Ende. Maximal 20 Jahre lang versorgt Dich der Grow Vorteil je nach Tarif mit bis zu 10 GB extra pro Jahr. Heißt konkret: Nutzt Du den o2 Mobile S (Boost) Tarif, spendiert o2 Dir maximal 20 GB on top. Mit o2 Mobile M (Boost) liegt die Grenze nach 20 Jahren bei 100 GB extra. Das Maximum an Extra-Daten gibt es mit o2 Mobile L (Boost) und o2 Mobile XL: Hier hast Du die Möglichkeit, insgesamt 200 GB zusätzlich abzugreifen.

Neukunden aufgepasst: 10 GB App-Bonus über die Mein o2 App

Wer nicht genug vom Datenvolumen haben kann, sollte sich den App Bonus zunutze machen. Über die kostenlose Mein o2 App kannst Du Dir als Neukunde 10 GB extra sichern. Anders als beim o2 Grow Vorteil sind die Extra-Daten aber nicht dauerhaft, sondern nur einmalig ab dem 2. Vertragsmonat für insgesamt 3 Monate verfügbar. Ebenfalls über die o2 App kannst Du Deinen o2 Vertrag monatlich mit 500 MB gratis aufstocken. Einfach in der App unter "Angebote" nachschauen.

Fragen und Antworten zu o2 Grow

Was ist o2 Grow?

o2 Grow war ein Aktionstarif, der 2022 anlässlich des 20. Geburtstags von o2 eingeführt wurde. Inzwischen ist der o2 Grow Tarif für Neukunden nicht mehr buchbar, doch dafür ist der o2 Grow Vorteil nun bei vielen o2 Mobile Angeboten inklusive. Das Datenvolumen steigt so je nach Tarif jedes Jahr um bis zu 10 GB.

Wie lange gibt es o2 Grow noch?

Der o2 Grow Tarif wurde am 05.04.2023 eingestellt und ist somit nicht mehr für Neukunden erhältlich. Stattdessen gibt es jetzt o2 Mobile Handyverträge, die ein mitwachsendes Datenkontingent bieten.

Wird o2 Grow teurer?

Die o2 Mobile Tarife inklusive o2 Grow Vorteil sind um 3 € pro Monat teurer geworden. Allerdings haben die Handytarife nun ab Vertragsbeginn mehr Datenvolumen, Zugriff auf o2 5G und teilweise eine höhere Surf-Geschwindigkeit im o2 Netz.

Ist o2 Grow 5G?

Der o2 Grow Aktionstarif hatte seiner Zeit 5G inklusive. Auch die neuen o2 Mobile Handyverträge mit Grow Vorteil ermöglichen das mobile Internetsurfen mit o2 5G. Dabei lässt sich eine Geschwindigkeit von maximal 300 Mbit/s im Download erreichen.


Logo o2
Logo DSLWEB Anbieter-Test

o2 Mobilfunk


Tariftipp

o2 Mobile M Flex

Mit o2 Mobile M Flex erhalten Neukunden eine Allnet-Flat mit Allrounder-Ausstattung. Zur Verfügung steht eine 25 GB Internet-Flat zum mobilen Surfen mit bis zu 300 Mbit/s. Dieses erhöht sich dank o2 Grow Vorteil jedes Jahr um weitere 5 GB. Zudem wird eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze bereitgestellt. Preislich liegt der Handytarif bei 29,99 € pro Monat. LTE und 5G im sehr guten o2 Mobilfunknetz sind inklusive. Zudem ist der Tarif monatlich kündbar.

o2 Netztest von Connect

Internet

Internet Flat
4G|LTE- und 5G-Netz mit bis zu 300 Mbit/s
25 GB Volumen
+5 GB jährlich

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im April:

  • monatlich kündbar
  • 10 GB extra über die Mein o2 App

19,99 € pro Monat
statt 32,99 € mtl.

Tipp

Rückblick: o2 Grow Aktionstarif

Der o2 Grow Handytarif ist nicht mehr für Neukunden buchbar. Stattdessen verfügen nun alle neuen o2 Mobile Handyverträge über den Grow Vorteil, der das Datenvolumen jährlich wachsen lässt:

o2 Mobile

Zu welchen Konditionen o2 Grow erhältlich war, zeigt unser Rückblick:

Überblick: o2 Grow

Logo o2

- Tarif nicht mehr erhältlich -

Mit o2 Grow hat der Anbieter einen Aktionstarif im Programm, dessen Datenvolumen jährlich wächst. Der Tarifpreis bleibt dabei gleich:

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 40+ GB Internet Flat
  • jährlich +10 GB Extra-Volumen
  • 4G|LTE- und 5G-Netz mit bis zu 300 Mbit/s
  • mit oder ohne Laufzeit

34,99 € mtl.
dauerhaft

- Tarif nicht mehr erhältlich -

o2 Grow: Die Allnet Flat die jährlich wächst

Das war doch mal eine Ansage: Ein 40+ GB Tarif, der jedes Jahr ohne Aufpreis zusätzliche 10 GB Datenvolumen erhält. Mit diesem Aktionstarif feierte o2 sein 20-jähriges Markenbestehen.

Das Angebot lief unter dem Namen o2 Grow - die Allnet Flat zum Surfen, Telefonieren und Simsen, die jährlich anwächst. Damit bot der Anbieter einen Tarif an, der sich der wachsenden Datennutzung anpassen sollte und deshalb jedes Jahr mehr Datenvolumen zur Verfügung stellte. Dabei konnte o2 Grow über die o2 Connect Funktion auf bis zu zehn mobilen Endgeräten genutzt werden.

Das steckte drin: o2 Grow startete mit 40+ GB

Schon bei Bestellung stellte o2 Grow ein sattes Datenvolumen zur Verfügung. Im ersten Jahr wurde bereits mit 40+ GB im Internet gesurft. Jedes Jahr schaltete der Anbieter dann weitere 10 GB Datenvolumen dazu, sodass das Surfkontingent stetig anwächst. Dieses bleibt bestehen, solange der Vertrag aktiv ist. Nach beispielsweise zwei Jahren bietet o2 Grow bereits 60 GB Surfvolumen. Im Maximum sind 240 Gigabyte möglich, was einer Vertragslaufzeit von 20 Jahren entspricht.

o2 Grow gab es zu einem fairen Monatspreis von 34,99 €. Dieser galt dauerhaft und erhöhte sich nicht mit dem wachsenden Datenvolumen. Neben dem Datenvolumen brachte o2 Grow auch sonst die volle Ausstattung für die Smartphone-Nutzung mit. Eine Telefon-Flat für Gespräche in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flat für Kurznachrichten waren im Tarif enthalten. Gesurft wurde mit bis zu 300 Mbit/s im o2 LTE Netz. Sofern verfügbar, griff der Aktionstarif auch schon auf o2 5G zurück.

o2 Grow ab 19,99 €: Junge Leute-, 60 Plus- und Kombi-Vorteil

Der o2 Grow Aktionstarif war mit weiteren Preisvorteilen kombinierbar. So konnten Junge Leute unter 29 Jahren sparen - zum Beispiel Studierende, Auszubildende oder Schüler - sowie Menschen über 60 Jahren. Das bedeutet, o2 Grow war bereits ab 19,99 €/Monat erhältlich.

Dasselbe galt für o2 Bestandskunden, die o2 Grow mit einem existierenden Vertrag kombinierten. Auch der o2 Kombi-Vorteil brachte einen zusätzlichen Rabatt von 10 € pro Monat.

Mit und ohne feste Laufzeit: o2 Grow Flex

Standardmäßig war der o2 Grow Aktionstarif mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten verbunden. Erst nach zwei Jahren konnte der o2 Mobilfunk-Vertrag gekündigt werden - dabei stets die Kündigungsfrist beachten. Wer lieber flexibel bleiben möchte, konnte o2 Grow ohne Mindestlaufzeit bestellen. In diesem Fall war der Tarif jederzeit mit einer Frist von 1 Monat kündbar. Einen monatlichen Aufpreis für o2 Grow Flex gab es nicht. Der Anbieter berechnete jedoch eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 39,99 €.

o2 Grow auf bis zu 10 mobilen Endgeräten

o2 Grow kommt mit der o2 Free Connect Funktion. Dank dieser kann der Tarif auf insgesamt bis zu 10 mobilen Endgeräten genutzt werden. Über den Online-Kundenbereich oder die "Mein o2"-App sind bis zu zwei Multicards und bis zu sieben Datacards zubuchbar.

Dabei handelt es sich um zusätzliche SIM-Karten (eSIM ist ebenfalls möglich), die zum Beispiel für Smart Watches, Tablets oder mobile WLAN Router genutzt werden können. Während Multicards auf die im o2 Grow Tarif enthaltene Internet-, Telefon- und SMS-Flat zugreifen, teilen sich Datacards nur das Datenvolumen.


Tariftipp

o2 Mobile M Flex

Mit o2 Mobile M Flex erhalten Neukunden eine Allnet-Flat mit Allrounder-Ausstattung. Zur Verfügung steht eine 25 GB Internet-Flat zum mobilen Surfen mit bis zu 300 Mbit/s. Dieses erhöht sich dank o2 Grow Vorteil jedes Jahr um weitere 5 GB. Zudem wird eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze bereitgestellt. Preislich liegt der Handytarif bei 29,99 € pro Monat. LTE und 5G im sehr guten o2 Mobilfunknetz sind inklusive. Zudem ist der Tarif monatlich kündbar.

o2 Netztest von Connect

Internet

Internet Flat
4G|LTE- und 5G-Netz mit bis zu 300 Mbit/s
25 GB Volumen
+5 GB jährlich

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im April:

  • monatlich kündbar
  • 10 GB extra über die Mein o2 App

19,99 € pro Monat
statt 32,99 € mtl.

Tipp