o2 kostenlos testen

Qualitätscheck: Mit der o2 Testkarte 30 Tage kostenlos ins o2 Netz

Wie gut ist das o2 Mobilfunknetz wirklich? Im Rahmen eines aktuellen Schnupperangebots können Neukunden jetzt gratis die o2 Netzabdeckung testen. Einfach o2 Testkarte bestellen und das o2 Netz 30 Tage kostenlos ausprobieren.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 30.11.2022
o2 kostenlos testen: Jetzt direkt die o2 Testkarte bestellen
3.87 / 5391 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39)

o2 Testtarif im Überblick

Logo o2

Ab sofort kann jeder, der noch keinen o2 Mobilfunkvertrag abgeschlossen hat, das o2 Netz mit dem kostenlosen o2 Testtarif auf die Probe stellen:

  • Allnet-Flat mit unlimitiertem Datenvolumen
  • LTE & 5G bis zu 500 Mbit/s 
  • Tarif gilt 30 Tage, endet automatisch
  • kostenlose Testkarte

Direkt zu o2

Logo o2
Logo DSLWEB Anbieter-Test

o2 Mobilfunk

30 Tage kostenlos ins o2 Mobilfunk-Netz

Im Wettbewerb um das beste Netz hat o2 in den letzten Jahren mächtig aufgeholt. Jetzt stellt sich der Anbieter im Rahmen seiner Kampagne "Willkommen im sehr guten Netz von o2" dem Härtetest: Verbraucher, die noch keinen Mobilfunkvertrag von o2 nutzen, können 1 Monat lang kostenlos im o2 Netz surfen und telefonieren.

o2 Allnet-Flat Testtarif mit unbegrenztem Datenvolumen

Mit dem kostenlosen o2 Testtarif lässt sich das o2 Netz ganz unverbindlich auf Herz und Nieren prüfen. Dazu stattet der Provider die o2 Testkarte mit allem aus, was es für einen umfassenden Netztest braucht: Eine Allnet-Flat für unbegrenzte Gespräche ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz sowie eine SMS-Flatrate. Weiter steht zum Internetsurfen ein unlimitiertes Datenvolumen mit bis zu 500 Mbit/s Surfspeed zur Verfügung. Außerdem ist das Gratis-Angebot 5G-fähig.

Die o2 Testkarte entspricht damit im Wesentlichen dem o2 Free Unlimited Max Tarif, der regulär für 59,99 € pro Monat zu haben ist. Auf EU-Roaming müssen Nutzer allerdings verzichten. Das unlimitierte Datenpaket ist nur innerhalb Deutschlands gültig.

Auch wenn ansonsten alles kostenlos ist: Für die Nutzung im Ausland, den Abruf von SMS-Mehrwertdiensten und für Anrufe zu kostenpflichtigen Sonderrufnummer werden von o2 die üblichen Gebühren berechnet.

o2 Testkarte

Internet:

Flatrate

Datenvolumen:

unbegrenzt

Geschwindigkeit:

bis 500 Mbit/s

Telefonie:

All-Net Flatrate

SMS:

Flatrate

MMS:

39 ct./Stück

4G / LTE:

ja

5G:

ja

EU-Roaming:

nein

Wie bekomme ich die kostenlose o2 Testkarte?

Die o2 Testkarte kannst Du direkt im Online-Shop buchen. Dort ist das Angebot zwar nicht ganz einfach zu finden - über unseren Link weiter unten kommst Du aber direkt zur Bestellung.

Auch wenn ansonsten alles kostenlos ist: Für die Nutzung im Ausland, den Abruf von SMS-Mehrwertdiensten und für Anrufe zu kostenpflichtigen Sonderrufnummer werden von o2 die üblichen Gebühren berechnet. Aus diesem Grund musst Du bei der Bestellung auch Deine Bankdaten angeben.

o2 Testkarte anfordern

Das Schnupperangebot steht jedem offen, der in den letzten 6 Monaten keinen o2 Mobilfunkvertrag genutzt hat. So funktioniert der kostenlose o2 Netztest:

  1. Link in den o2 Online-Shop folgen
  2. o2 Testkarte buchen
  3. SIM-Karte kommt per Post
  4. o2 Testkarte aktivieren (Anleitung liegt bei)
  5. Auf Wunsch: Kostenlos auf eSIM wechseln
  6. o2 Testtarif 30 Tage gratis nutzen
  7. Probeangebot endet automatisch
  8. Abschluss-Rechnung kontrollieren
  9. SIM-Karte entsorgen

Direkt zur Testkarte

o2 Testkarte online aktivieren

Wenige Tage später sollte die o2 Testkarte dann auch schon in Deinem Briefkasten landen. Aus dem Kartenträger kannst Du die SIM in der Größe herausbrechen, die Du benötigst - also als Mini-SIM, Micro-SIM oder Nano-SIM.

Bevor es mit Deinem Netztest losgehen kann, musst Du nun erst noch die o2 Testkarte aktivieren. Das lässt sich rasch über die Website von o2 erledigen. Hier gibst Du zunächst die SIM-Karten Nummer ein und durchläufst dann den Rest der Registrierung. Das ist nicht kompliziert: o2 führt dich Schritt für Schritt durch den Prozess.

Sobald die SIM-Karte freigeschaltet ist, geht es endlich los: Du kannst jetzt einen Monat o2 kostenlos testen. So bekommst Du einen unverfälschten Einblick, wie sich das o2 Netz in Deinem Alltag schlägt. Achtung: Um die Verfügbarkeit von o2 5G zu überprüfen, benötigst Du ein Endgerät, das den neuen Mobilfunkstandard beherrscht.

o2 Testkarte auch als eSIM verfügbar

Die o2 Testkarte gibt es auch als eSIM. Nach der Aktivierung der SIM-Karte kannst Du Dich auf der o2 Website oder in der Mein o2 App einwählen. Unter dem Menüpunkt "Tarif & SIM" lässt sich hier auf die eSIM wechseln. Dafür entstehen keine Zusatzkosten.

Kostenloses o2 Testangebot endet automatisch

Nach den 30 Tagen wird die o2 Testkarte automatisch deaktiviert. Du musst den Probe-Vertrag also nicht extra kündigen. Die o2 Testkarte lässt sich übrigens auch nicht verlängern. Wenn Du nach dem Testzeitraum bei o2 bleiben möchtest, buchst Du dazu im Anschluss einen neuen "richtigen" Tarif. Dabei zählst Du weiterhin als Neukunde und bekommst alle Einstiegsvorteile.

Zuletzt erhältst Du von o2 noch eine Abschluss-Rechnung. Bitte nicht wundern: In aller Regel beläuft sich der Rechnungsbetrag auf 0,- €. Nur wenn Du die o2 Testkarte im Ausland verwendet haben solltest oder kostenpflichtige Dienste (Sonderrufnummern etc.) genutzt hast, tauchen hier die dafür angefallenen Einzelgebühren auf.

Wenn Du die abgelaufene o2 Testkarte fachgerecht entsorgt haben möchtest, kannst Du sie dazu ganz einfach im nächsten o2 Shop abgeben. Alternativ sendest Du sie an die folgende Adresse:

AfB gemeinnützige GmbH
- Handyrecycling -
Carl-Metz-Straße 4
76275 Ettlingen

Praxis-Test: Endverbraucher testen o2 Netzqualität

Der Mobilfunkanbieter spricht mit dem Aktions-Angebot konkret diejenigen an, die o2 noch nicht als Mobilfunkmarke auf dem Radar haben. Nur wer noch keinen o2 Mobilfunktarif nutzt oder in den letzten 6 Monaten genutzt hat, kann daher o2 kostenlos testen.

Ziel ist, auch die letzten Zweifel bezüglich der o2 Netzqualität beim Verbraucher zu beseitigen. Denn besonders in ländlichen Gebieten sticht der Provider durch seine massive Netzausbau-Offensive hervor. Inzwischen zieht o2 mit der Netzversorgung auf dem Land und in der Stadt mit der Konkurrenz gleich. So wurde o2 für sein Handynetz im November 2022 vom Fachmagazin Connect ein drittes Mal mit der Note SEHR GUT ausgezeichnet. Auch in unserem SMARTWEB Netztest braucht sich das o2 Netz mit der Gesamtnote GUT (1,9) nicht verstecken (siehe alle Details dazu auf o2 Netz im Test).

Aktuell erreicht o2 mit dem LTE-Mobilfunkstandard 99% der Bevölkerung. Doch damit ist das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht, denn der 5G-Ausbau des o2 Netzes schreitet voran. Bis 2025 will o2 bundesweit alle mit 5G erreichen.

SEHR GUT für o2 im Connect Netztest

o2 Netztest von Connect

o2 hat im großen Mobilfunknetztest 2022 des Fachmagazins Connect ein zweites Mal in Folge SEHR GUT abgeschnitten. Der Netzbetreiber konnte nicht nur mit großen Fortschritten glänzen, sondern sogar sein bislang bestes Ergebnis präsentieren. Dabei überzeugt nicht nur das LTE-Netz, sondern auch o2 5G, was insbesondere in Großstädten stark vertreten ist. Mehr Infos: o2 im Connect Netztest ausgezeichnet

Fragen und Antworten rund um die o2 Testkarte

Ist die o2 Testkarte wirklich kostenlos?

Grundsätzlich ja. Die Nutzung im Ausland ist allerdings gebührenpflichtig. Auch für Mehrwertdienste und Sonderrufnummern werden die üblichen Nutzungsgebühren berechnet.

Wo bekomme ich die o2 Testkarte?

Die o2 Testkarte kannst Du einfach im o2 Online-Shop bestellen. Alternativ ist die Testkarte auch im o2 Shop vor Ort erhältlich.

Bin ich nach Ablauf der o2 Testkarte noch Neukunde?

Ja, nach dem kostenlosen Testzeitraum zählst Du weiterhin als o2 Neukunde. Du erhältst also auch alle normalen Neukunden-Vorteile, wenn Du im Anschluss einen o2 Vertrag abschließt.

Gibt es die o2 Testkarte auch als eSIM?

Ja, nach der Aktivierung der physischen SIM-Karte kannst Du kostenlos auf die eSIM wechseln.

Sind die o2 Testkarte und die o2 Freikarte das gleiche?

Nein. Mit der o2 Testkarte kannst Du das o2 Netz 30 Tage lang kostenlos ausprobieren. Die o2 Freikarte ist eine kostenlos erhältliche Prepaid-SIM, bei der aber normale Nutzungsgebühren anfallen.


Logo o2
Logo DSLWEB Anbieter-Test

o2 Mobilfunk


Tariftipp

o2 Free M

Mit o2 Free M erhalten Neukunden eine Allnet-Flat mit Allrounder-Ausstattung. Heißt konkret: Zur Verfügung steht eine 20 GB Internet-Flat zum mobilen Surfen mit bis zu 300 Mbit/s. Zudem wird eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze bereitgestellt. Preislich liegt der Handytarif bei 29,99 € pro Monat. LTE und 5G im sehr guten o2 Mobilfunknetz sind inklusive.

o2 Netztest von Connect

Internet

Internet Flat
4G|LTE- und 5G-Netz mit bis zu 300 Mbit/s
20 GB Volumen

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im November:

  • 100 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • bis zu 300 Mbit/s im sehr guten o2 Netz

29,99 €
Tarifpreis / Monat

Tipp