o2 Wechselbonus

Rufnummer zu o2 mitnehmen und 100 € sichern

o2 belohnt die Rufnummernmitnahme. Wer von einem anderen Anbieter zu o2 wechselt, erhält bei erfolgreicher Portierung einen Wechselbonus von 100 €. Das Angebot gilt für alle o2 Free und o2 Free Unlimited Tarife mit 24-monatiger Vertragslaufzeit.

Aktualisiert 17.09.2021
o2 Wechselbonus: 100 € bei o2 Rufnummernmitnahme
4 / 5 3 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (3)

Überblick: o2 Wechselbonus

Logo o2

Wer die eigene Rufnummer zu o2 mitnimmt, sichert sich einen 100 € Bonus. Die Aktion im Überblick:

  • o2 Free oder o2 Free Unlimited Tarif buchen
  • mit 24 Monate Laufzeit
  • wechseln und Rufnummer mitnehmen
  • 100 € Wechselbonus kassieren

Direkt zu o2

100 € Wechselbonus bei o2 Rufnummernmitnahme

Steht der Wechsel von einem Mobilfunkanbieter zu einem anderen an, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder wird ein neuer Tarif mit komplett neuer Rufnummer bestellt oder die bestehende Nummer wird vom alten zum neuen Anbieter mitgenommen. Auch bei o2 ist eine Rufnummernmitnahme problemlos möglich und kann im Rahmen eines Vertragsabschlusses beauftragt werden.

o2 hält sogar einen ordentlichen Wechselbonus bereit. Wer die bisherige Handynummer zu o2 mitnimmt, bekommt 100 € gutgeschrieben. Die Aktion läuft im Rahmen der aktuellen o2 Netzkampagne und soll Menschen nicht nur auf das mittlerweile sehr gut ausgebaute o2 Netz aufmerksam machen, sondern auch dazu animieren, vom Wettbewerb zu o2 zu wechseln.

Logo o2
Anbietercheck Logo

o2 Mobilfunk

o2 Free Tarif bestellen, Rufnummer portieren und 100 € kassieren

Für den o2 Wechselbonus sind alle o2 Free und o2 Free Unlimited Tarife aus dem Mobilfunk-Portfolio des Providers berechtigt. Das gilt jedoch nur für die Vertrags-Varianten mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten, Flex-Optionen sind davon ausgeschlossen. Die o2 Prämie gibt es mit SIM-Only und Bundle-Angeboten aus Handytarif und Smartphone.

Zudem gilt der o2 Wechselbonus von 100 € auch in Kombination mit dem o2 Free für Junge Leute Angebot sowie dem o2 60-Plus Vorteil. Beide Tarif-Optionen bringen einen monatlichen Rabatt von 10 € mit sich.

100 € Wechselbonus gutgeschrieben: 20 Monate 5 € Rabatt

Sobald der neue o2 Tarif bestellt und aktiviert wurde, kann online über das Kundenkonto oder über die Mein o2 App die o2 Rufnummernmitnahme beauftragt werden. Dies muss bis spätestens vier Wochen nach Vertragsbeginn erfolgen, um den o2 Wechselbonus zu erhalten. War die Portierung zu o2 erfolgreich, werden die 100 € über 20 Monate hinweg gutgeschrieben. Jeden Monat gibt es somit einen Rabatt in Höhe von 5 €.

o2 Netzkampagne: o2 holt neue Kunden ins eigene Netz

Wie bereits erwähnt, ist der o2 Wechselbonus Teil der o2 Netzkampagne. Mit einem deutschlandweiten TV-Spot sowie lokalen Werbemaßnahmen möchte der Anbieter aktiv Kunden ins eigene Netz holen. Hintergrund ist der rapide Netzausbau und die hohe o2 LTE Verfügbarkeit von mittlerweile 99%. Damit sind die o2 Tarife fast deutschlandweit erhältlich.

Besonders in kleinen Städten und ländlichen Regionen setzt o2 auf eine gezielte Ansprache wie "Bodenseekreis, willkommen im sehr guten Netz von o2. Jetzt wechseln, Rufnummer mitbringen und Bonus sichern". So soll auf die sehr gute Verfügbarkeit vor Ort aufmerksam gemacht und der Marktanteil gesteigert werden. Mehr Details zum o2 Netz in unserem SmartWeb Netztest: o2 Netz im Test

Testergebnis o2 Netz

Auf dem letzten Platz ist das o2 Netz mit der Note GUT (1,9). Insbesondere in ländlichen Regionen und in puncto Surf-Speed ist noch Aufholbedarf. Preislich macht dem Anbieter aber niemand etwas vor.

  • Verfügbarkeit auf dem Land noch unzureichend
  • große Fortschritte beim Ausbau des LTE-Netzes
  • 3. Platz mit 87/100 Punkten im SmartWeb Netztest

Testbericht: o2 Netz im Test

Direkt zu o2

o2 Tarife im Überblick: Allnet Flats und Unlimited Tarife

o2 hält eine breite Tarif-Auswahl bereit. Die o2 Free Tarife kommen dabei mit einem Datenvolumen von 3 GB bis 120 GB. Gesurft wird mit bis zu 225 Mbit/s (LTE) oder 300 Mbit/s (5G), eine Telefon- und SMS-Flat ist immer mit dabei.

Wer unbegrenzt ins mobile Internet möchte, wird bei den o2 Free Unlimited Tarifen fündig. Dem Namen entsprechend bieten diese unbegrenztes Surfvolumen sowie eine Allnet Flat. Lediglich die verfügbare Downloadgeschwindigkeit variiert. Die Auswahl besteht zwischen 2 Mbit/s, 10 Mbit/s und LTE Max. mit 225 Mbit/s im LTE und 500 Mbit/s im 5G Netz. Die folgende Tabelle zeigt die o2 Allrounder-Tarife, eine komplette Übersicht ist unter o2 Free zu finden.

o2
Free M
o2
Free M Boost
o2
Free Unlimited Smart
Tipp!

Allnet Flat mit
20 GB/Monat

Allnet Flat mit
40 GB/Monat

Allnet Flat
ohne Datenlimit

LTE bis 225 Mbit/s
5G bis 300 Mbit/s

LTE bis 225 Mbit/s
5G bis 300 Mbit/s

LTE/5G bis 10 Mbit/s

29,99 € mtl.

34,99 € mtl.

39,99 € mtl.

Logo o2
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: o2 Mobilfunk im Test


Tariftipp

o2 Free M

Unsere Redaktions-Empfehlung: o2 Free M ist ganz klar die erste Wahl und bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Kunden bekommen nicht nur eine Allnet Flat zum unbegrenzten Telefonieren und SMS-Schreiben, sondern auch eine Internet Flat mit satten 20 GB Volumen. LTE ist in den Netzen von Telefónica immer inklusive.

Smartphones bei o2

Weiterer Pluspunkt: Online-Rabatt und hohe Preisnachlässe auf Smartphones in Kombination mit dem Tarif. Bei Auswahl eines Handys fallen noch ein einmaliger sowie ein monatlicher Aufpreis für das Smartphone an. Zusätzlich kommt der Anschlusspreis von 39,99 € dazu.

Monatspreis 29,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
LTE bis zu 225 Mbit/s
5G bis zu 300 Mbit/s
20 GB Highspeed
danach 32 kbit/s

SMS

SMS Flat

Aktion bis 30.09.

  • Smartphones zum Vorzugspreis zubuchbar
  • o2 Boost: für 5 € mehr 40 GB statt 20 GB