o2 Weitersurfgarantie

o2 Prepaid Tarife mit neuer Weitersurfgarantie

Die Weitersurfgarantie ist zurück: Nachdem das Feature bis Februar 2020 bei den o2 Free Tarifen enthalten war, hat es im April 2023 bei den o2 Prepaid Tarifen sein Comeback gefeiert. Hier können Kunden nach Verbrauch ihres Highspeed-Volumens mit bis zu 384 kbit/s weitersurfen. Wir haben alle Infos.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 02.04.2024
o2 Weitersurfgarantie - nach Volumenverbrauch mit 384 kbit/s weitersurfen
4.2 / 530 (30)
o2 Prepaid Tarife ab April 2023 mit Weitersurfgarantie

o2 Weitersurfgarantie im Überblick

Logo o2

Bei den o2 Prepaid Tarifen ist seit April 2023 eine Weitersurfgarantie inklusive. Diese bietet folgende Leistung:

  • nach Highspeed-Verbrauch mit bis zu 384 kbit/s weitersurfen
  • im LTE & 5G Netz von Telefónica Deutschland
  • in allen neuen o2 Prepaid Tarifen inklusive

Direkt zu o2


Neu bei o2: Garantiert mit bis zu 384 kbit/s weitersurfen

Welcher Smartphone-Nutzer kennt diese Meldung nicht? - "Das Highspeed-Volumen ihres Tarifs ist bald aufgebraucht." Wer mit seinem Smartphone eifrig im Internet unterwegs war, der muss gegen Monatsende die Geschwindigkeits-Drosselung fürchten. Denn ist das Datenvolumen aus dem Handytarif verbraucht, fährt der Anbieter die Geschwindigkeit herunter. Bis Monatsende geht es dann nur noch im Schneckentempo online.

Verhindern lässt sich die Tempodrossel zwar mit zusätzlichen Volumenpaketen, also den "Data Snacks", die nochmals frischen Nachschub bieten. Doch diese bringen oft nur wenige MB oder GB mehr und sind häufig überteuert.

Mit 384 kbit/s weitersurfen (statt 32 kbit/s oder 64 kbit/s)

Die meisten Smartphone-Nutzer dürften diese Geschwindigkeits-Drosselung nach dem Aufbrauchen des Volumens bereits erlebt haben. Von der bestmöglichen Internet-Geschwindigkeit mit mehr als 200 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) geht es dann häufig auf nur 64 Kilobit pro Sekunde (64 kbit/s) oder sogar auf 32 kbit/s herunter. Mit derlei Datenraten lässt sich kaum noch etwas anfangen. Ein paar WhatsApp-Nachrichten schreiben oder Internetseiten im Schneckentempo aufrufen - mehr geht häufig nicht.

Soweit das übliche Prozedere bei den meisten Mobilfunkanbietern. Anders sieht es bei den o2 Prepaid Tarifen aus. Hier sind Kunden zwar ebenfalls an ein Volumenlimit gebunden, welches jeweils für einen Zeitraum von 4 Wochen zur Verfügung gestellt wird. Aber wenn das mal aufgebraucht ist, geht es immer noch mit einer Geschwindigkeit weiter, die zumindest Messenger-Dienste oder Music-Streaming ermöglicht. o2 drosselt im Ernstfall nämlich nur auf 384 kbit/s herunter. Die Internet-Flat sorgt so weiterhin für endloses Surfen, aber natürlich mit reduzierter Geschwindigkeit.

o2 Weitersurfgarantie nur mit o2 Prepaid

Die o2 Weitersurfgarantie gilt in den o2 Prepaid Tarifen für Smartphones. Wahlweise stehen 6 GB, 18 GB oder 24 GB Volumen zur Verfügung. Sie alle sind mit einer Allnet-Flat für kostenlose Telefonate in alle deutschen Netze, einer SMS-Flat und der Internet Flat ausgestattet. Bei den o2 Mobile Vertragstarifen und den Angeboten anderer o2 Zweitmarken wie Blau gibt es keine o2 Weitersurfgarantie.

Weitersurfen im o2 LTE & 5G Netz

Im Netz von o2 sind mit den Prepaid Angeboten über LTE / 4G oder 5G Datenraten von bis zu 3005 Mbit/s möglich. Innerhalb der Weitersurfgarantie, also nach vollständigem Verbrauch des Inklusiv-Volumens und der darauffolgenden Tempodrosselung auf 384 kbit/s geht es ebenfalls über das LTE Netz weiter.

Rückblick: o2 Free Tarife bis Februar 2020 mit Weitersurf-Garantie

o2 hat die in den o2 Free Tarifen enthaltene Weitersurf-Garantie am 04. Februar 2020 eingestellt. Stattdessen wurde den Tarif-Varianten das doppelte Datenvolumen spendiert, die Surf-Geschwindigkeit wird nach Verbrauch des Highspeed-Volumens aber auf bis zu 32 kbit/s gedrosselt. Wer jedoch bei den Laufzeitverträgen nicht auf Endlos-Surfen verzichten möchte, kann zu den o2 Unlimited Tarifen greifen.

Fragen & Antworten zur o2 Weitersurf Garantie

Was ist die Weitersurf Garantie bei o2?

Im Rahmen der o2 Weitersurf Garantie kann unbegrenzt im Internet gesurft werden, allerdings nur mit einer verringerten Geschwindigkeit. Die Garantie greift dann, wenn das im Tarif enthaltene Datenvolumen komplett ausgebraucht ist. Dann geht es bis zum nächsten Abrechnungszeitraum mit einem verminderten Surfspeed ins Internet. Die o2 Weitersurf Garantie ist bei allen o2 Prepaid Tarifen enthalten, die ab dem 05.04.2023 gebucht wurden.

Kann ich die o2 Weitersurf Garantie auch im Ausland nutzen?

Wer im EU-Ausland sein Surfkontingent aufgebraucht hat, kann auch dort die Weitersurf Garantie nutzen. Allerding gilt das nur für o2 Prepaid Tarife. Außerhalb der Europäischen Union greift die o2 Weitersurf Garantie nicht.

Gibt es 2023 eine o2 Weitersurf Garantie?

Nachdem o2 seit 2020 keine Weitersurf Garantie mehr im Programm hatte, ist diese im April 2023 zurückgekehr. Allerdings nicht bei den o2 Mobile Laufzeitverträgen, sondern bei o2 Prepaid. Hier haben alle drei angebotenen Tarife ohne Aufpreis die Weitersurf Garantie erhalten.

Logo o2
Logo AngebotsCheck

Weiterlesen: o2 Mobile im Check


Tariftipp

o2 Prepaid M

Unsere Redaktions-Empfehlung ist o2 Prepaid M. Der Tarif bietet aktuell 18 GB (statt 12 GB). Das ist ausreichend Datenvolumen für regelmäßiges Surfen. Dazu kommen die Telefon- und SMS-Flat für unbegrenztes Telefonieren und Simsen ins deutsche Mobilfunk- und Festnetz. Kostenpunkt: 14,99 € in den ersten 4 Wochen, danach fallen 17,99 € pro 4 Wochen an.

o2 Prepaid M

Telefonie

Flat in alle dt. Festnetz

Internet

Internet Flat
LTE & 5G mit bis zu 300 Mbit/s
18 GB Highspeed-Volumen

SMS

SMS Flat

Online-Aktion im April:

  • 18 GB statt 12 GB ohne Aufpreis
  • Rabatt in den ersten 4 Wochen
  • App-Bonus: 1 GB mtl. gratis
  • gratis SIM-Karte & Versand

14,99 € für 4 Wochen
danach 17,99 €

Tipp