Otelo SIM-Karte

So funktioniert's: Otelo SIM-Karte bestellen und aktivieren

Bei Bestellung eines Otelo Handytarifs gibt es immer die passende SIM-Karte dazu. Die Triple-SIM-Karte lässt sich ganz einfach aktivieren und auch die PIN kann ohne großen Aufwand geändert werden. Außerdem haben Kunden im Notfall jederzeit die Option, ihre Otelo SIM-Karte zu sperren und eine Ersatz-SIM-Karte anzufordern.

von Ingo Hassa
Aktualisiert 16.05.2024
Otelo SIM-Karte - jederzeit online bestellen und aktivieren
4.5 / 512 (12)
Otelo SIM-Karte
Ingo Hassa | Otelo SIM-Karte

Otelo SIM-Karte

Otelo Logo

Die Otelo SIM-Karte gibt es zu den Allnet Flat Tarifen und den Prepaid Tarifen. Eine eSIM ist bei Otelo noch nicht verfügbar.

  • SIM-Karte zu Otelo Allnet Flats kostenlos
  • Handy Karte zu Otelo Prepaid 4,95 € einmalig
  • kostenloser SIM-Karten Versand
  • PIN lässt sich jederzeit ändern
  • SIM-Karte jederzeit sperren & Ersatz anfordern

Direkt zu Otelo

Otelo SIM-Karte kostenlos bestellen

Bei Otelo stehen drei Handytarife zur Auswahl: Allnet Flat Go mit 7 GB für 14,99 €, Allnet Flat Classic mit 30 GB für 19,99 € und Allnet Flat Max mit 50 GB für 29,99 €. Zu jedem Tarif stellt der Mobilfunkanbieter eine SIM-Karte kostenlos zur Verfügung. Neukunden zahlen neben den monatlichen Kosten lediglich eine Anschlussgebühr in Höhe von 9,99 € (statt 39,99 €). Versandkosten werden für die Otelo SIM-Karte nicht berechnet.

Neukunden erhalten eine sogenannte Triple-SIM-Karte, welche alle drei SIM-Karten-Formate beinhaltet: Mini, Micro und die mittlerweile gängigste Nano-SIM-Karte. Das für das Smartphone benötigte Format lässt sich einfach nach Notwendigkeit herausbrechen.

Otelo SIM-Karte aktivieren: Wie funktioniert das?

Um den gebuchten Otelo Handytarif nutzen zu können, muss die SIM-Karte erst einmal aktiviert werden. Bei Bestellung eines Otelo Handyvertrags samt SIM-Karte über den Otelo Online-Shop oder über die Bestell-Hotline, wird die SIM-Karte automatisch vom Provider aktiviert.

Wer die Otelo SIM-Karte jedoch im Einzelhandel oder direkt beim Händler gekauft hat, muss selbst aktiv werden. Auf der Otelo Webseite findet sich ein Bereich namens "SIM-Karte aktivieren". Hier lässt sich in wenigen Schritten die neue Otelo SIM-Karte aktivieren:

  1. "SIM-Karte aktivieren" auf der Otelo Webseite aufrufen
  2. Otelo Starterset für alle notwendigen Infos bereithalten
  3. Aktivierungscode eingeben
  4. Rufnummer eingeben
  5. Aktivierungsvorgang abschließen

Wie lässt sich die Otelo SIM PIN ändern?

Jede SIM-Karte ist mit einer PIN, also einer persönlichen Identifikationsnummer, versehen. Diese Zahlenfolge wird genutzt, um die SIM-Karte im Smartphone zu entsperren. Die PIN ist in der Regel auf dem SIM-Kartenträger oder in den Briefunterlagen zu finden, die zusammen mit der SIM-Karte verschickt werden. Bei der vom Provider festgelegten PIN muss es allerdings nicht bleiben, denn Otelo Kunden haben jederzeit die Möglichkeit, ihre PIN individuell zu ändern. Einfach das Handy bzw. die Otelo SIM-Karte mit der alten PIN entsperren und anschließend folgende Tastenkombination eingeben: **04*alte PIN*neue PIN*neue PIN#

Otelo SIM PIN vergessen oder zu oft falsch eingegeben - was nun?

Wer seine PIN vergessen oder 3-mal in Folge falsch eingetippt hat, sollte seinen PUK bereithalten. Der sogenannte "Personal Unblocking Key" ist auf dem Otelo Kartenträger zu finden und lässt sich verwenden, um eine neue PIN festzulegen. Der PUK wird automatisch abgefragt, wenn die PIN 3-mal hintereinander falsch eingegeben wird.

Ist der SIM-Kartenträger nicht mehr zu Hand, kann der PUK auch unter "Meine Daten" in dem persönlichen Kundenbereich Mein Otelo oder in der Otelo App eingesehen werden. Alternativ ist der Otelo Kundenservice Montag bis Sonntag von 7:00 bis 23:00 Uhr und an bundeseinheitlichen Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr unter der Nummer 0172-1243333 erreichbar.

Otelo SIM-Karte verloren - so lässt sie sich sperren

Sollte die SIM-Karte von Otelo verloren gegangen sein, ist das kein Problem. Kunden können ihre SIM-Karte ganz einfach selbst kostenlos sperren. Über Mein Otelo im Browser oder über die Mein Otelo App einfach den Bereich "Meine Daten" aufsuchen und unter "Otelo SIM-Karte" die SIM-Karte sperren. Bei Bedarf lässt sich hier auch direkt eine Ersatz-SIM-Karte bestellen. Das Otelo Service-Team kann mit dem Anliegen ebenfalls beauftragt werden. Für eine Ersatz-SIM-Karte fallen 9,90 € an. Wer eine gesperrte SIM-Karte wieder entsperren möchte, wendet sich an den Kundenservice von Otelo. Dafür stellt der Anbieter 4,95 € in Rechnung.

Otelo Allnet Flat Tarife mit SIM-Karte im Überblick

Die Otelo Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Sie bieten eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze, EU-Roaming und eine Internet-Flat zum Internetsurfen. Dafür steht ein monatliches Datenkontingent bereit, welches für die mobile Datennutzung im Vodafone Netz verfügbar ist. Folgende Otelo Handytarife sind mit kostenloser SIM-Karte erhältlich:

Otelo Allnet-Flat
Go
Otelo Allnet Flat
Classic
Otelo Allnet Flat
Max

Allnet-Flat
7 GB

Tipp!

Allnet-Flat
30 GB

Allnet-Flat
50 GB

LTE bis 50 Mbit/s
(Upload bis 25 Mbit/s)

5G für 5 €/Monat

LTE bis 50 Mbit/s
(Upload bis 25 Mbit/s)

5G inklusive

LTE bis 50 Mbit/s
(Upload bis 25 Mbit/s)

5G inklusive

14,99 € mtl.

19,99 € mtl.

29,99 € mtl.

Direkt zu Otelo

Einmalige Kosten: Für die Otelo Tarife fällt eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 9,99 € an. Dafür erhebt der Provider keine Versandkosten.

Otelo Prepaid Handy Karte mit 5 € Startguthaben

Während die SIM-Karte bei den Allnet Flat Tarifen kostenlos dabei ist, wird bei Otelo Prepaid eine einmalige Gebühr von 4,95 € für die Prepaid Handy Karte berechnet. Doch keine Sorge, ein 5 € Startguthaben ist stets inklusive, sodass die Kosten quasi von Otelo übernommen werden. Die Aktivierung der SIM-Karte, Änderung der PIN und auch die Sperrung sowie die Bestellung einer Ersatz-SIM-Karte sind ansonsten identisch.

Fragen und Antworten zur Otelo SIM Karte

Wie aktiviert man eine SIM-Karte Otelo?

Erfolgt die Buchung eines Otelo Handytarifs mit SIM-Karte über den Otelo Online-Shop, wird die SIM-Karte automatisch vom Anbieter aktiviert. Wurde die SIM-Karte jedoch im Einzelhandel oder beim Händler erworben, ist die SIM-Karten Aktivierung auf der Otelo Webseite erforderlich.

Wo finde Ich den Aktivierungscode bei Otelo?

Der Aktivierungscode ist für die manuelle Aktivierung der Otelo SIM-Karte notwendig. Der Code ist auf dem SIM-Kartenträger zu finden, ebenso wie die Otelo Rufnummer.

Hat Otelo eine eSIM?

Bei Otelo gibt es leider noch keine eSIM. Da es sich bei Otelo um eine Mobilfunkmarke von Vodafone handelt, gibt es aber Hoffnung: Vodafone selbst bietet die eSIM sowohl zu den GigaMobil Tarifen als auch zu den CallYa Prepaid Tarifen an. Dass in naher Zukunft auch die Otelo eSIM an den Start gehen könnte, ist also nicht ganz so unwahrscheinlich.


Otelo Logo
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Otelo Mobilfunk im Test


Tariftipp

Otelo Allnet Flat Classic

Otelo hat seine Allnet-Flat mit reichlich Volumen aufgestockt. Wer aktuell als Neukunde bestellt, erhält ein Datenkontingent von 30 GB statt 5 GB Datenvolumen. Der Preis liegt bei 19,99 € pro Monat. Gesurft und telefoniert wird im Vodafone Mobilfunknetz.

Otelo Deals

Internet

Internet Flat
LTE & 5G mit bis zu 50 Mbit/s
30 GB Volumen

Telefon

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im Juli:

  • 30 GB statt 5 GB
  • 5G Option für 0,- € statt 5 € monatlich
  • 50 € Bonus bei Rufnummernmitnahme

19,99 € mtl.
für 30 GB (statt 5 GB)

Tipp