Otelo Logo
Anbietercheck Logo

Otelo Smartphones

Elitärer Klub: Die Smartphone Auswahl bei Otelo

Auf Wunsch gibt es auch bei Otelo ein passendes Smartphone zum Mobilfunkvertrag. Mit der breiten Palette an Endgeräten, mit dem die großen Netzbetreiber aufwarten können, ist das Otelo Smartphone Angebot allerdings nicht vergleichbar. Mit der richtigen Kombination lässt sich dank der günstigen Tarifpreise aber ein guter Schnitt machen.

Aktualisiert 20.01.2017
Otelo Smartphones - Auswahl und Handypreise im Schnell-Check 4 / 5 5 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (5)
Anbietercheck Logo

Smartphones

  • sehr kleine Geräteauswahl
  • Endgeräte nur in Kombination mit Tarif
  • monatlicher Aufpreis und Einmalzahlung
  • auch Tablets mit Tarif erhältlich

Die Auswahl an Smartphones, die auf Wunsch zu den Otelo Handytarifen hinzugebucht werden können, ist - wohlwollend ausgedrückt - überschaubar. Dafür sind die verfügbaren Geräte hochwertig, neben den aktuellen iPhone Modellen sind weitere Flaggschiff-Modelle wie das Samsung Galaxy S7 und das Huawei P9 vertreten. Überhaupt wird das kleine Sortiment vom Highend-Segment dominiert, es findet sich jedoch auch eine Handvoll von Mittelklasse- und Einsteiger-Smartphones.

Eine kleine Kuriosität ist hingegen, dass auch Vodafone-Smartphones wie das Vodafone Smart Platinum 7 im Otelo-Shop auftauchen. Diese vertreibt Vodafone inzwischen nämlich nicht mehr komplett exklusiv über die große Hauptmarke, sondern eben auch über den eigenen Discount-Ableger Otelo. Dank ihres ordentlichen Preis-Leistungs-Verhältnisses sind sie auch durchaus einen näheren Blick wert.

Tarifabhängige Auswahl und Preise: iPhones nur zur Allnet-Flat

Wer statt zur Allnet-Flat zum schlichteren Otelo Allnet Start Tarif greift, für den schrumpft die Zahl der hinzubestellbaren Endgeräte noch weiter zusammen - denn die meisten Top-Geräte wie etwa Apples iPhones bleiben den Kunden der Rundum-Angebote vorbehalten. Bei den Prepaid-Tarifen von Otelo besteht im Shop hingegen gar keine Möglichkeit, diese mit einem Handy zu kombinieren. Smartphones im Einzelverkauf bietet Otelo nicht an.

Die Smartphone-Preise setzen sich bei Otelo aus einer einmaligen Zuzahlung und einem möglichen monatlichen Aufpreis zusammen. Während die Monatsrate immer gleich bleibt, hängt der Einmalpreis vom gewählten Tarif ab.

Beispiel Samsung Galaxy A5 (2017): In Verbindung mit dem Allround-Tarif Otelo Allnet-Flat Classic ist das Samsung Galaxy A5 (2017) für einmalig 1,- € zu bekommen. Dazu fällt für das Smartphone eine monatliche Zuzahlung von 10 Euro an. Diese wird auf die normale Tarifgebühr von 19,99 €/Monat aufgeschlagen.

Über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten berechnet Otelo für die Kombination aus Tarif und Handy also eine Monatsrate von 29,99 Euro. Da für den Classic-Tarif selbst eine einmalige Anschlussgebühr von 34,99 Euro veranschlagt wird, liegen die Startkosten insgesamt bei 35,99 Euro.

Aktuelle Smartphone Angebote bei Otelo

Auch wenn die Geräte-Auswahl bei Otelo vergleichsweise klein ist, werden die wichtigsten Smartphone-Kategorien vom Einsteiger- über das Mittelklasse- bis hin zum Premium-Segment abgedeckt. Ähnliches gilt für die angebotenen Tarife, so dass die meisten Nutzer eine zu ihren Ansprüchen passende und preislich attraktive Kombination finden sollten. Im Folgenden haben wir einige Beispiele herausgepickt:

iPhone 6S


Apple iPhone 6S
inkl. Allnet Flat Comfort
3 GB Volumen

Zum Angebot

Huawei P9


Huawei P9
inkl. Allnet-Flat Classic
2 GB Volumen

Zum Angebot

Samsung Galaxy A5 2017


Samsung Galaxy A5 (2017)
inkl. Allnet-Flat Classic
2 GB Volumen

Zum Angebot

Samsung Galaxy A3 2017


Samsung Galaxy A3 (2017)
inkl. Allnet Classic
2 >GB Volumen

Zum Angebot

Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Otelo Mobilfunk im Test


Tariftipp

Otelo Allnet Flat Classic für 19,99 €

Volumen satt: Otelo hat seine günstigste Allnet Flat mit reichlich Volumen aufgestockt. Wer aktuell als Neukunde bestellt, erhält ein Vertragsleben lang 2 GB Highspeed-Volumen statt nur 500 MB. Der Preis von rund 20 Euro pro Monat ist mehr als fair.

Otelo Logo
Samsung Galaxy A5 2017

Zudem surfen und telefonieren Kunden im sehr gut ausgebauten Vodafone Mobilfunknetz. Auf Wunsch kann das Samsung Galaxy A5 (2017) für insgesamt 241,- € dazu bestellt werden.

Monatspreis 19,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 42,2 Mbit/s
2 GB Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im März:

  • 2 GB Volumen statt 500 MB
  • auf Wunsch: Galaxy A5 für 241,- €