Otelo Tarife

Otelo Allnet Flat, Allnet Basic & mehr: Von Alles-drin bis Alles-darf

Otelo ist zwar "nur" ein Ableger des großen Netzbetreibers Vodafone, bei der Bandbreite der angebotenen Handytarife muss sich die Vodafone-Zweitmarke aber nicht hinter der Konkurrenz verstecken. Tarifpakete mit Allnet-Flat finden sich genauso im Otelo Angebot wie günstige Einheiten-Tarife und Prepaid-Lösungen.

Aktualisiert 02.07.2020
Otelo Tarife - alle Smartphone Tarife im Überblick 4.08 / 5 38 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (38)
Anbietercheck Logo

Tarife

Einheiten-Tarife: 9 Cent Tarif, Smart Tarife
Tarife für Vielsurfer: Allnet-Flats
Junge-Leute-Tarif: Otelo Young

  • sehr gute Netzqualität im Vodafone-Netz
  • Internet-Geschwindigkeiten mit LTE bis 21,6 Mbit/s,
    mit Highspeed-Option bis 50 Mbit/s
  • niedriges Preisniveau

Otelo deckt mit seinem vielfältigen Tarifportfolio alle gängigen Nutzertypen ab: Wer eine preiswerte Rundum-Ausstattung für sein Smartphone sucht, greift zu einem der Otelo Allnet-Flat Tarife. Für Wenigsurfer und Gelegenheitstelefonierer sowie alle, die an keine feste Vertragslaufzeit gebunden sein wollen, hat der Mobilfunkanbieter eine Reihe passender Prepaid Tarife im Programm. Abgerundet wird das umfangreiche Otelo Angebot durch reine Datentarife für Notebooks und Tablets.

Otelo Logo
Anbietercheck Logo

Otelo

Voll ausgestattet: Otelo Vertragstarife

Im Mittelpunkt stehen bei Otelo die komfortablen Otelo Allnet-Flat Tarife. Sie beinhalten eine Rundum-Flat für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze sowie ins deutsche Festnetz. Obendrauf gibt es außerdem eine SMS Flatrate für den kostenlosen Versand von Kurznachrichten.

Eine LTE Internet-Flat für mobiles Surfen mit bis zu 21,6 Mbit/s ist ebenfalls immer mit an Bord. Hier ist allerdings entscheidend, wie hoch das monatlich enthaltene Datenvolumen ist. Denn wird das Limit einmal überschritten, geht es für den Rest des Monats nur noch mit maximal 64 kbit/s ans Netz. Besonders empfehlenswert sind die Varianten Allnet-Flat Classic und Max, die aktuell mit 10 und 20 Gigabyte im Monat ausgestattet sind. Mittels der neuen Highspeed-Option lässt sich die Geschwindigkeit von der Allnet-Flat Max kostenpflichtig auf maximal 50 Mbit/s erhöhen.

Die Höhe der Monatsgebühr fällt je nach Tarif und zur Verfügung stehendem Volumen unterschiedlich hoch aus. Los geht es bereits ab 14,99 € pro Monat. Zusätzlich wird eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 9,99 € in Rechnung gestellt.

Otelo Allnet-Flat
Go 5 GB
Otelo Allnet Flat
Classic 10 GB
Otelo Allnet Flat
Max 20 GB

Allnet-Flat mit
5 GB LTE

Allnet-Flat mit
10 GB LTE

Tipp!

Allnet-Flat mit
20 GB LTE

LTE bis 21,6 Mbit/s
(Upload bis 3,6 Mbit/s)

LTE 50 für 1,99 €/Monat

LTE bis 21,6 Mbit/s
(Upload bis 3,6 Mbit/s)

LTE 50 für 1,99 €/Monat

LTE bis 21,6 Mbit/s
(Upload bis 3,6 Mbit/s)

LTE 50 für 1,99 €/Monat

14,99 € mtl.

19,99 € mtl.

29,99 € mtl.

Otelo gibt Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Otelo gibt die Senkung an seine Kunden weiter, auch wenn die Preise weiterhin wie gewohnt mit 19% MwSt. auf der Webseite dargestellt werden. Auf der monatlichen Rechnung werden die Preissenkungen für Neu- und Bestandskunden ausgewiesen. Prepaid Kunden wird die Senkung ebenfalls gut geschrieben, zusätzlich erhalten sie eine Gutschrift für jede Aufladung.

Otelo Prepaid-Angebote: Volle Flexibilität, weniger Surfspeed

Wer vor einer festen Vertragsbindung zurückschreckt, kann alternativ zu einem der Otelo Prepaid Tarife greifen. Statt dem kompletten Satz an Sorglos-Flatrates gibt es hier wie bei Allnet Start jeden Monat einen festen Pool an Frei-Einheiten, die für Telefonminuten und Kurznachrichten genutzt werden können - sind diese aufgebraucht, geht es an das Guthaben-Konto (9 Cent pro Minute bzw. SMS).

Der mobile Internetzugriff funktioniert dagegen auch im Prepaid-Bereich per Flatrate, das enthaltene Highspeed-Volumen fällt bei den hier angebotenen Tarifen Smart S bis Smart XXL mit 750 MB bis 5 GB/Monat allerdings etwas geringer aus. Reicht dieses einmal nicht aus, kann über entsprechende Einmal-Optionen zusätzliches Highspeedvolumen nachgebucht werden. Aber Achtung: Diese Extra-Megabytes verfallen bereits nach einer Woche wieder. Alle Infos zu den aktuellen Angeboten gibt es unter Otelo Prepaid

Otelo Young - Spezialtarife für alle bis 27 Jahre

Speziell für junge Leute unter 28 Jahren bietet Otelo passende Sondertarife an. Im Grunde genommen handelt es sich dabei um nichts anderes als die oben beschriebenen Otelo Allnet-Flats - ab 14,99 €/Monat kann also auch hier unbegrenzt in alle deutschen Netze telefoniert und getextet werden. Im Vergleich zu den "Originalen" gibt es bei Otelo Young aber wesentlich mehr Highspeed-Volumen fürs Geld - so sind beispielsweise im Max Young Tarif pro Monat satte 24 GB enthalten. Direkt zu Otelo Young

Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Otelo Mobilfunk im Test


Tariftipp

Otelo Allnet Flat Go + Galaxy A20e für 16,99 €/Monat

Volumen satt: Otelo hat seine Allnet-Flat mit reichlich Volumen aufgestockt. Wer aktuell als Neukunde bestellt, erhält ein Vertragsleben lang 5 GB Datenvolumen. Der Preis von rund 15 Euro pro Monat ist mehr als fair.

Samsung Galaxy A20e

Gesurft und telefoniert wird im sehr gut ausgebauten Vodafone LTE-Mobilfunknetz. Auf Wunsch kann das Samsung Galaxy A50 mit Tarif für 16,99 €/Monat und einmalig 1,- € dazu bestellt werden.

Monatspreis 16,99 €

Einmalpreis 1,- €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 50 Mbit/s
5 GB Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Juli:

  • LTE 50 Option für 1,99 € zubuchbar (statt 5 €/Monat)