Prepaid Angebote

Prepaid Angebote

Empfehlungen: Die besten Prepaid Tarife mit LTE und 5G im April

Aufladen und abtelefonieren: Wer vor allem Wert auf Flexibilität und Kostensicherheit legt, greift oft zu einem Prepaid Tarif. Prepaid Angebote bieten inzwischen die volle Ausstattung für Smartphones - inklusive Allnet Flat und reichlich GB-Datenvolumen. Unsere Tarif-Empfehlungen im April...

von Oliver Feil
Aktualisiert 04.04.2024
Prepaid Angebote - Die aktuell empfehlenswerten Prepaid Angebote
4.52 / 583 (83)
Top-Deal
gültig bis 30.04.

Vodafone CallYa Digital: 20 GB für 20 € SMARTWEB Deal vom 04.04.2024

Teaser Vodafone Callya
  • Allnet Flat mit 20 GB
  • für 20 € pro 4 Wochen
  • 10 € Guthaben bei Rufnummernmitnahme

Der derzeit beste Prepaid Tarif überhaupt kommt von Vodafone: CallYa Digital. Für 20 € pro 4 Wochen erhalten Kunden eine Internet Flat, eine Telefon- und SMS-Flat ins Vodafone Netz und satte 20 GB Datenvolumen.

Ein weiterer Clou ist, dass Nutzern 4G|LTE Max und 5G im Vodafone Netz zur Verfügung steht. Das sorgt für beste Netzabdeckung und komfortables Internetsurfen mit hohen Geschwindigkeiten bis 300 Mbit/s.

Vodafone CallYa Digital:

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 20 GB Datenvolumen
  • bis zu 300 Mbit/s im Vodafone Netz
  • 4G|LTE Max und 5G inklusive
  • auf Wunsch mit eSIM
  • 10 € Guthaben bei Rufnummernmitnahme

20 € pro 4 Wochen


Sparpreis
gültig bis 30.04.

Günstig telefonieren & surfen: Aldi Talk Paket S SMARTWEB Deal vom 05.05.2023

Aldi Talk SIM Karte
  • Allnet Flat mit 3 GB Datenvolumen
  • nur 7,99 € pro 4 Wochen

Besonders günstig telefonieren und surfen mit dem Smartphone - das geht auch mit den Prepaid Angeboten von Aldi Talk. Das Starterpaket mit SIM-Karte und den passenden Kombi-Tarif gibt es online. Empfehlenswert ist etwa das Aldi Talk Paket S mit Telefon- und SMS-Flat und 3 GB Datenvolumen. Bereitgestellt im Telefónica-Netz.

Aldi Talk Paket S:

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze
  • LTE mit bis zu 25 Mbit/s
  • 3 GB Datenvolumen
  • Telefonieren und Surfen im Telefónica Netz
  • Starter-Set für 9,99 € inkl. 10,- € Startguthaben

Top-Deal
gültig bis 30.04.

Günstige LTE Flat im Telekom-Netz: Congstar Prepaid Allnet M SMARTWEB Deal vom 05.05.2023

Congstar Prepaid
  • Allnet Flat mit 6 GB Datenvolumen
  • nur 10,- € pro 4 Wochen

Der Discount-Ableger der Deutschen Telekom heißt Congstar. Und bei Congstar bekommen Verbraucher sehr gute Prepaid Angebote für das Telefonieren und Internetsurfen im Telekom Netz. Zum Beispiel mit Congstar Prepaid Allnet M für 9,95 € pro 4 Wochen. Hier sind eine Allnet Flat und 6 GB Datenvolumen inklusive.

Congstar Prepaid Allnet M:

  • Telefon- und SMS-Flat
  • LTE mit bis zu 25 Mbit/s
  • 6 GB Datenvolumen
  • Telefonieren und Surfen im Telekom Netz
  • Startpaket einmalig 9,99 € inkl. 10 € Guthaben

Guthaben
gültig bis 30.04.

Ausgewogenes Prepaid Angebot im D2-Netz: Otelo Smart XL SMARTWEB Deal vom 04.05.2023

Otelo Prepaid
  • Allnet Flat mit 3 GB Datenvolumen
  • nur 7,95 € pro 4 Wochen

Günstiges Prepaid Angebot im Vodafone-Netz: Wer auch mit weniger Volumen zurechtkommt, sollte sich Otelo Smart XL zum günstigen Preis von 7,95 € anschauen. Nutzer erhalten eine Allnet Flat für unbegrenzte Telefonate zu Fest- und Handynummern sowie ordentliche 3 GB Volumen. Bereitgestellt wird Otelo Smart XL über das LTE-Netz von Vodafone. Eine gute Netzabdeckung und eine gute Verbindungsqualität sind gewährleistet.

Otelo Smart XL:

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze
  • LTE mit bis zu 21,6 Mbit/s
  • 3 GB Datenvolumen
  • Telefonieren und Surfen im Vodafone Netz
  • Startpaket einmalig 4,95 € inkl. 5 € Startguthaben

Kurz erklärt: Wie funktionieren Prepaid Angebote?

Viele der großen Mobilfunkanbietern haben Prepaid Angebote im Programm. Hinzu kommen Prepaid Deals der zahlreichen Mobilfunk-Discounter. Die Auswahl an Prepaid Karten und Tarifen ist deshalb riesig. Das Prinzip hinter den Prepaid Angeboten ist dabei immer gleich: Nutzer bestellen eine Prepaid Karte, laden Guthaben auf und können es anschließend zum Telefonieren und Internetsurfen verwenden.

Besitzer eines Smartphones sollten für ihr Guthaben unbedingt eine der vielfältigen Tarif-Optionen buchen. Denn ähnlich wie bei Handy Verträgen gibt es damit eine Internet Flat mit einem GB-Datenkontingent und Freiminuten oder sogar eine Flat fürs Telefonieren. Die Prepaid Tarif-Optionen können entweder nach Erhalt der SIM-Karte gebucht werden oder - besser - direkt während der Bestellung des neuen Prepaid Angebots.

Flexible Prepaid Angebote: Stets ohne Vertragslaufzeit

Verbraucher mit einem Prepaid Tarif bleiben komplett flexibel. Sie sind an keine Vertragslaufzeit gebunden und können die Nutzung ihres Prepaid Angebots jederzeit einstellen. Eine Kündigung ist nicht notwendig. Prepaid-Option mit automatischer Verlängerung lassen sich jederzeit online über das Kundenkonto beenden. 

Tipp für Smartphone-User: Prepaid Allnet Flat buchen!

Oliver Feil - SMARTWEB-Redakteur seit 2019

Wer Prepaid will, sollte gleich ein Prepaid Angebot mit Allnet Flat fürs Telefonieren und einigen GB Inklusiv-Volumen wählen. Diese Prepaid Pakete sind inzwischen sehr günstig und verschaffen Kostensicherheit. Abgerechnet wird im 4-Wochen-Takt.

Prepaid Start-Paket mit Tarif-Option bestellen

Verbraucher bestellen beim Prepaid Anbieter der Wahl ein Startpaket. Entweder die SIM-Karte komplett kostenlos ins Haus oder es wird eine kleine Gebühr fällig. Die Gebühr deckt dann die Kosten für den Versand der SIM-Karte und die Bereitstellung ab. Meist ist hier schon ein Startguthaben inklusive. Die gewünschte Tarif-Option, also zum Beispiel eine Allnet Flat mit reichlich GB Datenvolumen, wird am besten direkt mit dazu gewählt. Bevor es richtig losgehen kann, müssen sich Kunden noch beim Anbieter identifizieren. Das klappt zum Beispiel per Personalausweis bei der Post oder per Video Ident-Verfahren.

Wie das beste Prepaid Angebot finden?

Das richtige Prepaid Angebot hängt vom individuellen Bedarf und den eigenen Anforderungen ab. Für Smartphone Nutzer ist aber unbedingt eine Allnet Flat empfehlenswert, die dann alle Telefonate und SMS zu Festnetz- und Handynummern in Deutschland abdeckt. Außerdem ist eine Internet Flat mit einigen GB-Inklusiv-Volumen dabei. Wieviel GB jeder von uns braucht, hängt vom persönlichen Nutzerverhalten ab. Schon sehr günstige Prepaid Angebote bringen 3 GB bis 6 GB Datenvolumen mit. Etwas teurere liefern mehr als 10 GB.

  • Allnet Flat empfehlenswert (Telefonie- und SMS-Flat): günstig, verschafft Kostensicherheit
  • Mindestens 3 GB Datenvolumen, Vielsurfer brauchen mehr
  • LTE 4G in allen Prepaid Angeboten enthalten
  • Prepaid Angebote von Vodafone und Telekom zusätzlich mit 5G

Netz, Geschwindigkeit und LTE / 5G

Zusätzlich sind die Fragen wichtig: In welchem Mobilfunknetz will ich telefonieren und surfen? Welche maximale Geschwindigkeit will ich? Soll 5G dabei sein? Das beste Mobilfunknetz Deutschlands ist das D1-Netz der Telekom. Hier genießen Nutzer die höchste Netzabdeckung und die höchsten mittleren Datenraten. Allerdings sind die Prepaid Angebote im Telekom Netz auch einen Tick teurer. Das Vodafone Handynetz landete in Netztest von Chip, Connect und Stiftung Warentest knapp auf dem zweiten Platz. Das Telefónica Netz rangiert auf Platz 3.

Die Prepaid Angebote der Netzbetreiber Telekom und Vodafone liefern die höchsten Datenraten fürs Internetsurfen. Außerdem geht es hier nicht nur über LTE 4G ins Internet, sondern an immer mehr Standorten auch über 5G. Jedoch: Das 5G-Netz befindet sich erst im Aufbau und nicht jeder Verbraucher besitzt ein 5G-fähiges Smartphone.

Die besonders günstigen Prepaid Angebote der Discounter bieten dagegen kein 5G und eine deutlich geringere maximale Datenrate. Bei Congstar Prepaid sind es etwa bis 25 Mbit/s über LTE im Telekom-Netz. Die Prepaid Tarife der Telekom erlauben dagegen bis 300 Mbit/s über LTE und 5G. Bei Vodafone CallYa gibt es bis 300 Mbit/s. Die o2 Prepaid Angebote gestatten bis 225 Mbit/s über 4G LTE, schließen aber kein 5G ein.

Prepaid Anbieter: Max. Geschwindigkeit und Netz

  • Telekom Prepaid: bis 300 Mbit/s über LTE 4G | 5G
  • Vodafone Prepaid: bis 300 Mbit/s über LTE 4G | 5G
  • o2 Prepaid: bis 225 Mbit/s über LTE 4G (Telefónica Netz)
  • Congstar Prepaid: bis 25 Mbit/s über LTE 4G (Telekom Netz)
  • Blau Prepaid: bis 33 Mbit/s über LTE 4G (Telefónica Netz)
  • Otelo Prepaid: bis 21,6 Mbit/s über LTE 4G (Vodafone Netz)
  • Aldi Talk (Prepaid): bis 25 Mbit/s über LTE 4G (Telefónica Netz)
  • Lidl Connect (Prepaid): bis 25 Mbit/s über LTE 4G (Vodafone Netz)

Prepaid Angebote der Anbieter im Detail

Die großen Netzbetreiber Telekom, Vodafone und o2 führen die Prepaid Angebote parallel zu ihren Vertragstarifen. Auch viele Discount-Anbieter haben sowohl Vertrags- als auch Prepaid-Tarife im Programm. Andere wie Aldi Talk und Lidl Connect setzen ausschließlich auf Prepaid. Die wichtigsten Prepaid Anbieter und ihre Angebote besprechen wir ausführlich auf den folgenden Seiten.

Telekom Magenta Mobil Prepaid

Die Telekom Prepaid Angebote laufen unter dem Namen Magenta Mobil Prepaid (zuvor Magenta Mobil Start bzw. Telekom Xtra Card). Ab Magenta Mobil Prepaid M ist 5G inklusive. Telekom Prepaid

Vodafone CallYa

Vodafone bietet ein breite Palette an Prepaid Option mit seinen CallYa-Angeboten. Immer dabei: Surfen über Vodafone LTE Max und 5G mit bis zu 300 Mbit/s. Vodafone Prepaid

o2 Prepaid

o2 bietet Prepaid Mobilfunk in mehreren Varianten an, besonders interessant sind die All-Net-Flat Pakete o2 Prepaid S, M & L. Immer mit dabei: o2 LTE mit bis zu 225 Mbit/s. o2 Prepaid

Congstar Prepaid

Als Tochterunternehmen der Telekom bietet congstar Prepaid im vielfach ausgezeichneten D1-Netz. Über Telekom LTE geht es mit bis zu 25 Mbit/s online. Congstar Prepaid

Blau

9 Cent Tarif oder Allnet-Flat Angebote - bei Blau besteht freie Auswahl. Empfehlenswert und günstig sind zum Beispiel Blau Allnet S und Blau Allnet M. Telefoniert und gesurft wird im Telefónica Netz. Blau Prepaid

Otelo Prepaid

Die günstige Zweitmarke von Vodafone hat neben größeren Allnet-Angeboten auch einige Prepaid-Tarife im Programm. Otelo Prepaid

Aldi Talk

Aldi setzt vor allem auf Kombi-Pakete bestehend aus Telefon-/SMS-Flat und Internet Flat für Smartphone-Nutzer. Außerdem warten Prepaid Angebote mit Musik-Flat von Aldi Music sowie reine Daten-Flats für Tablet / Notebook. Aldi Talk

Lidl Connect

Lidl Connect bietet LTE-Tarife im Vodafone Netz. Mit Lidl Connect Smart S, M, L erhalten Verbraucher Allnet-Flats mit unterschiedlichen Inklusivvolumen. Lidl Connect


Tariftipp

Aldi Talk Starter-Set mit Paket S

Schnäppchenjäger kommen bei Aldi Talk auf ihre Kosten: Das Starter-Set kommt mit dem Paket S für günstige 8,99 € pro 4 Wochen versandkostenfrei ins Haus. Das Leistungspaket beinhaltet eine Flat für unbegrenzte Telefongespräche und SMS in alle deutschen Netze sowie eine Internet Flatrate mit 10 GB inklusive LTE und 5G. Bei Buchung des Kombi-Pakets profitieren Neukunden von einem Startguthaben in Höhe von 10 €.

Aldi Talk SIM Karte

Internet

Internet Flat
bis zu 100 Mbit/s (inkl. LTE & 5G)
10 GB Volumen

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

SMS

SMS Flat

Online-Aktion im April:

  • monatlich kündbar
  • Starter-Set nur 9,99 € statt 9,99 €
  • 10 € Startguthaben
  • 10 GB Bonus über die Aldi Talk App

8,99 € pro 4 Wochen
dauerhaft günstig

Tipp

Handytarif Vergleich

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig