Samsung Galaxy S10 Display

Neue Galaxy-Familie verzichtet auf Notch

Aktualisiert 17.06.2019
Samsung Galaxy S10 Display - alle Infos zum neuen Infinity-O-Display 4.35 / 5 20 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (20)
Samsung Galaxy S10 Display
Logo 1&1

Empfehlung: Galaxy S10 für 29,99 € bei 1&1

Aufgepasst: Das Galaxy S10 gibt es in Kombi mit der 1&1 All-Net-Flat M für einmalig nur 29,99 €! Monatlich zahlen Käufer im 1. Jahr 29,99 € für die All-Net-Flat mit 8 GB (+ Anschlusspreis 29,90 €). zum Angebot

Der Trend auf dem Smartphone-Markt geht zu immer größeren Displays mit möglichst wenig Rand. Um noch die Kamera auf der Frontseite unter zu bringen, setzen die meisten Hersteller auf die Notch - eine längliche, ovale Aussparung im Display. Nicht aber Samsung: Das Unternehmen aus Südkorea hat sich eine andere Lösung einfallenlassen. Zudem soll das Display mehr aushalten und sich möglicherweise bei kleineren Kratzern selbst heilen können.

Das Samsung Galaxy S10 präsentiert sich leicht eckig und mit beinahe randlosem Display. Während andere Hersteller die Frontkameras in einer länglichen Aussparung unterbringen, reduziert Samsung diese bei den neuen Geräten auf einen winzigen Kreis. Das Display nutzt somit optimal die volle Größe des jeweiligen Geräts. Da das S10 Plus im Gegensatz zum S10 und S10E über zwei Kameras auf der Vorderseite verfügt, fällt hier die Aussparung allerdings etwas größer aus.

Galaxy S10, S10 Plus und S10 Lite: Das sind die Displaygrößen

Mit einer Displaygröße von 6,4 Zoll ist das Samsung Galaxy S10 Plus das stattlichste Gerät der neuen S10 Familie. Das Standardmodell verfügt über ein Display mit 6,1 Zoll. Damit ist es wieder ein gutes Stück größer geworden als der direkte Vorgänger: Das Galaxy S9 besitzt ein Display mit 5,8 Zoll. Diese Größe erreicht bei der S10-Reihe nun das kleine Lite-Modell. Samsung setzt bei den neuen Smartphones erneut auf AMOLED-Displays mit QHD+ Auflösung. Folgende Werte werden für Auflösung und die Pixeldichte (ppi) erwartet:

  • Samsung Galaxy S10: 3.040 x 1.440 Pixel, 550 ppi
  • Samsung Galaxy S10e: 2.280 x 1.080 Pixel, 438 ppi
  • Samsung Galaxy S10+: 3.040 x 1.440 Pixel, 522 ppi
Displaygrößen von Samsung Galaxy S10e, S10 und S10+ im Vergleich
Displaygrößen von Samsung Galaxy S10e, S10 und S10+ im Vergleich

Wie beim S9 Edge setzt Samsung bei den Geräten der S10-Reihe auf ein Infinity Display. Dieses geht am linken und rechten Rand der Geräte leicht um die Ecke, um die volle Breite auszunutzen. Zudem wurden die Ränder oben und unten deutlich reduziert und der Verzicht auf eine Notch lässt das Display noch größer wirken.

Kommt die Selbstheilungs-Funktion?

Nicht nur was die Größe, sondern auch was die Bruchsicherheit angeht will Samsung bei den S10-Modellen nachlegen. Sie könnten sogar über eine Beschichtung verfügen, die sich bei kleineren Schäden wie leichten Kratzern selbst heilt. Denkbar wären auch eine bruchfeste Beschichtung oder eine fest aufgebrachte Schutzfolie. Letztere könnte allerdings in Kombination mit dem Fingerabdrucksensor nicht funktionieren. Hier wird der Praxistest zeigen, ob es Samsung gelingt, die großen Displays auch ausreichend bruch- und kratzsicher zu gestalten, um die Smartphones alltagstauglich zu halten.

Smartphone Check Logo

Smartphone Check


Samsung Galaxy S10 Abmessungen

Icon Kündigungswege

Sie haben Fragen? - Dann schreiben Sie uns!

Sie haben praktische Fragen rund um die Bedienung Ihres Galaxy S10? Dann schicken Sie Ihre Frage bitte per E-Mail an die SMARTWEB Redaktion oder nutzen Sie unseren Feedback-Button.

Icon Fragezeichen

Fragen rund um das Samsung Galaxy S10

Samsung Galaxy S10 - alle Details zur neuen Samsung-Generation

Samsung Galaxy S10+ - das große Premium-Modell unter der Lupe

Samsung Galaxy S10e - die abgespeckte Variante unter den neuen Flaggschiffen

Samsung Galaxy S10 mit Vertrag - das neue Flaggschiff in Kombi mit einem Tarif bestellen

Samsung Galaxy S10 Farben - alle Farbvarianten im Überblick

Samsung Galaxy S10 Display - das neue Infinity-O-Display im Check

Samsung Galaxy S10 Kamera - die Infos und Gerüchte zu den Triple, Dual und Selfie-Cams

Samsung Galaxy S10 Prozessor - neuer Exynos 9820 Prozessor mit noch mehr Leistung

Samsung Galaxy S10 Akku - die wichtigsten Informationen zu den neuen Akkus

Samsung Galaxy S10 Datenblatt - die technischen Daten

Samsung Galaxy S10+ Datenblatt - die technischen Daten

Samsung Galaxy S10e Datenblatt - die technischen Daten

Tariftipp

1&1 All-Net-Flat M mit Samsung Galaxy S10

Unser Redaktions-Tipp: Wer das Samsung Galaxy S10 ergattern und im Zuge dessen gleich auch einen neuen Mobilfunktarif buchen möchte, ist bei dem Mobilfunkanbieter 1&1 gut aufgehoben. Mit dem Tarif 1&1 All-Net-Flat M wird Kunden eine All-Net-Flat geboten, die sämtliche Telefonate und SMS abdeckt.

Samsung Galaxy S10

Ferner gibt es eine Internet Flat, die Nutzer mit 8 GB LTE-Volumen bis zum Ende des Monats versorgt. Und obendrein profitieren Kunden von einem satten Geräte-Rabatt.

1&1 All-Net-Flat M

Monatspreis mit Handy ab 29,99 €

Galaxy S10 einmalig 29,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz

Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat

bis zu 225 Mbit/s (LTE)

8 GB Highspeed

Extras

SMS Flat

EU Roaming Flat

Aktion im November:

  • Samsung Galaxy S10 für 29,99 €