Samsung Galaxy S23

Galaxy S23: Alle Infos zur Technik, den Preisen & den Farben

Das Dreiergespann aus der Flaggschiff-Reihe von Samsung tritt im Februar 2023 mit neuen Nachfolgern an. Drei Varianten können bestellt werden: Das Samsung Galaxy S23, Galaxy S23 Plus und Galaxy S23 Ultra. Alle Modelle sind in den gleichen Farben erhältlich, zudem gibt es neue Hardware. Wir haben alle Details zu den Samsung Galaxy S23 Preisen, Farben und technischen Daten.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 02.02.2024
Samsung Galaxy S23: Preise, Farben & technische Daten
4.75 / 512 (12)
Alle Samsung Galaxy S23 Modelle

Samsung Galaxy S23: Preise, Speicher und Farben

Logo Samsung

Die gesamte Serie kann bei Samsung und Mobilfunkanbietern bestellt werden. Wer sein Wunschgerät im Samsung Online-Shop bestellt, hat eine größere Farbauswahl und eine zusätzliche Speichervariante für das S23 Ultra.

Samsung Galaxy S23:

  • 128 GB mit 8 GB RAM: 949 € UVP
  • 256 GB mit 8 GB RAM: 1.009 € UVP
  • Farben: Phantom Black, Green, Cream, Lavender
  • Exklusiv über Samsung: Graphite, Lime

Samsung Galaxy S23 Plus:

  • 256 GB mit 8 GB RAM: 1.199 € UVP
  • 512 GB mit 8 GB RAM: 1.319 € UVP
  • Farben: Phantom Black, Green, Cream, Lavender
  • Exklusiv über Samsung: Graphite, Lime

Samsung Galaxy S23 Ultra:

  • 256 GB mit 8 GB RAM: 1.399 € UVP
  • 512 GB mit 12 GB RAM: 1.579 € UVP
  • 1 TB mit 12 GB RAM: 1.819 € UVP
  • Farben: Phantom Black, Green, Cream, Lavender
  • Exklusiv über Samsung: Graphite, Lime, Sky Blue, Red

Tipp: Galaxy S23 günstiger mit Vertrag bestellen

Das Samsung Galaxy S23 ist mit einem Handyvertrag bereits ab 0,- € erhältlich. Außerdem winken aktuell attraktive Goodies bei der Bestellung.

Angebote anzeigen

Logo Samsung

Samsung Galaxy S23

Samsung Galaxy S23 Preis: Wie viel kosten die Handys?

Alle Jahre wieder rückt Samsung mit einer neuen Generation von Premium-Smartphones nach. Im direkten Vergleich zum Samsung Galaxy S22 aus dem Vorjahr wird deutlich: Die neuen Geräte können zwar mehr, sind preistechnisch aber auch in deutlich höheren Dimensionen unterwegs. So startet das Samsung Galaxy S23 in der 128-GB-Variante bereits bei 949 € (UVP), für das Galaxy S23+ werden mit 256 GB 1.199 € (UVP) berechnet und für das Galaxy S23 Ultra geht es sogar mit 256 GB bei 1.399 € (UVP) los (siehe auch Samsung Galaxy S23 Ultra Preis). Auch interessant: Nur noch das Basis-Modell ist mit 128 GB erhältlich, die teureren Modelle fangen mit einer internen Speicherkapazität von 256 GB an.

Samsung Galaxy S23 Release: Bestellung mit Handyvertrag

Die gesamte Galaxy S23 Reihe ist nicht nur im Samsung Online-Shop, sondern auch bei Mobilfunkanbietern mit Handytarif verfügbar. Bei o2 profitieren Neukunden von einem starken Preis-Leistungsverhältnis und attraktiven Zusatzprämien. So gibt es beispielsweise das Samsung Galaxy S23 Ultra mit dem o2 Free M Boost Tarif für 49,99 € pro Monat. Der Einmalpreis für das Handy liegt bei 1,- €.

Unsere Empfehlung

Logo o2

Galaxy S23 mit o2 Vertrag

  • o2 Mobile M Allnet-Flat
  • 25 GB LTE & 5G
  • +5 GB jährlich mit o2 Grow
  • bis zu 300 Mbit/s im o2 Netz

39,99 € pro Monat
1,- € einmalig

Tipp

Zum Angebot

120 Hz Display mit FHD+ oder QHD+

Werfen wir zunächst einen Blick auf das äußere Erscheinungsbild der Samsung Galaxy S23 Reihe. Auf der Front befindet sich bei allen Geräten ein Dynamic AMOLED Display, welches jedoch mit unterschiedlichen Größen und Auflösungen auftritt. Das Galaxy S23 wartet mit 6,1 Zoll (15,39 cm) und das S23+ mit 6,6 Zoll (16,65 cm) auf. Die Bildschirmauflösung beträgt bei beiden Geräten 2.340 x 1.080 (Full FHD+) und auch die Spitzenhelligkeit ist mit 1.750 Nits identisch.

Noch besser wird es mit dem Samsung Galaxy S23 Ultra: Der 6,8 Zoll (17,31 cm) große Screen löst mit 3.088 x 1.440 Pixel auf und bringt es damit auf Quad HD+ für eine gestochen scharfe Darstellung mit ebenfalls 1.750 Nits. Durch die 120-Hz-Technologie wird bei allen S23 Modellen flüssiges Scrollen ganz ohne Ruckler und eine verbesserte Akkulaufzeit ermöglicht.

Optik im Check: Modernes Design mit oder ohne Kanten

Sowohl der Rücken als auch der seitliche Rahmen des Galaxy S23 und Galaxy S23+ fallen optisch gleich aus. Die Kanten sind stark abgerundet, was für eine angenehme Haptik sorgen sollte. Das Samsung Galaxy S23 Ultra kommt dagegen deutlich kantiger daher. Neben dem unterschiedlichen Design hebt sich das S23 Ultra noch in anderer Weise von den günstigeren Modellen ab: Im Gehäuse ist ein S-Pen integriert, der sich beispielsweise für das Schreiben von Notizen auf dem Smartphone nutzen lässt.

Die Rückseite der Geräte wird aus teilrecyceltem Glas und PET-Film hergestellt. Das Display auf der Vorderseite wird von einem Gorilla® Glass Victus® 2 geschützt, zudem bestehen die Rahmen aus Armor Aluminium. Die Die IP68-Zertifizierung bestätigt außerdem, dass die Smartphones staubdicht und beim Untertauchen bis maximal 1,5 Meter Wassertiefe für bis zu 30 Minuten geschützt sind.

Samsung Galaxy S23 in mehr als vier Farben erhältlich

Die Farbe spielt beim Kauf eines Smartphones bekanntlich für viele eine große Rolle. Beim Samsung Galaxy S23 werden sowohl Freunde von bunten Handys als auch Nutzer von Geräten mit klassischen Farben fündig. Alle drei Modelle sind in den gleichen Basisfarben erhältlich. Zur Auswahl stehen die Varianten Phantom Black, Green, Cream und Lavender.

Zusätzlich dazu werden exklusiv über den Samsung Online-Shop weitere Farben für das Galaxy S23, Galaxy S23+ und Galaxy S23 Ultra angeboten. Die beiden preiswerteren Modelle sind so auch in Graphite und Lime zu haben, während die exklusiven Samsung Galaxy S23 Ultra Farben Graphite, Lime, Sky Blue und Red heißen. Hier alle Details zu den Galaxy S23 Farben:

Samsung Galaxy S23 Kamera im Detail

Das Kamerasystem des Galaxy S23 und Galaxy S23+ besteht aus einer 50 MP Weitwinkelkamera, einer 12 MP Ultraweitwinkelkamera und einem 10 MP Teleobjektiv mit 3x optischem Zoom. Um helle und farbenfrohe Aufnahmen auch in der Nacht zu gewähren, zieht Samsung die künstliche Intelligenz mithilfe der Nightography-Kamera zurate. Für Selfies löst die Front-Cam mit 12 MP aus und macht sich die Dual-Pixel-Technologie zunutze, um präzise und schnell fokussieren zu können.

Besonders interessant ist jedoch die Kamera des Samsung Galaxy S23 Ultra. Zum Einsatz kommt Samsungs neuer Isocell-HP2-Sensor mit 200 MP. Damit hat der Hersteller dem S23 Ultra nicht nur seinen größten Sensor mit lichtabsorbierenden Pixeln spendiert, sondern auch mit einer Videostabilisierungs-Technologie. Neben der Nightography-Funktion für klare Aufnahmen ohne Rauschen bei schlechten Lichtverhältnissen, ermöglicht Samsung auch die Astro-Fotografie, welche den Nachthimmel mit besonders vielen Details einfangen soll. Das Kamera-Setup wird von einer 12 MP Ultraweitwinkelkamera und zwei Teleobjektiven mit 3-fach bzw. 10-fach optischem Zoom komplettiert. Auf der Front knipst eine 12 MP Selfie-Kamera.

Technische Daten zum Galaxy S23 & Co.

Wir haben die technischen Details aller Samsung Galaxy S23 Modelle zusammengefasst:

Samsung Galaxy S23 Datenblatt

Samsung Galaxy S23+ Datenblatt

Samsung Galaxy S23 Ultra Datenblatt

Außerdem haben wir die Galaxy S23 Geräte mit anderen Smartphones verglichen:

Samsung Galaxy S24 Ultra vs S23 Ultra

Samsung Galaxy S22 vs S23

Samsung Galaxy S23 vs. iPhone 14

Neuer Snapdragon Prozessor von Qualcomm

Ganz neu unter der Haube ist der Prozessor. Bislang hat Samsung auf den hauseigenen Exynos-Chip für seine Galaxy-Flaggschiffe gesetzt, jetzt kommt bei allen drei Modellen der Snapdragon 8 Gen 2 Prozessor von Qualcomm zum Einsatz. Der Octa-Core-Prozessor erreicht Taktraten bis 3,36 Gigahertz und sorgt für ein ordentliches Leistungs-Plus. Der Arbeitsspeicher liegt je nach Modell und interner Speicherkapazität bei 8 GB oder 12 GB RAM. Alle Geräte unterstützen zudem 5G.

Samsung Galaxy S23 Akku: Bis zu 5.000 mAh

Beim Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 Ultra wurden ausdauernde Akkus mit Schnellladefunktion verbaut. Das Basis- und das Plus-Modell lassen sich mit 25 Watt schnellladen, während beim S23 Ultra 45 Watt möglich sind. Die kabellose Ladung mit 15 Watt beherrschen alle Geräte.

Laut Angaben von Samsung ist mit dem Galaxy S23 eine Videowiedergabe von bis zu 22 Stunden möglich. Das Galaxy S23 Plus ermöglicht mit bis zu 27 Stunden die längste Wiedergabe von Videos, während es das Galaxy S23 Ultra trotz höherer Nennladung auf bis zu 26 Stunden schafft. Folgende Akkukapazitäten gelten für die Samsung Galaxy S23 Modelle:

  • Samsung Galaxy S23: 3.900 mAh
  • Samsung Galaxy S23+: 4.700 mAh
  • Samsung Galaxy S23 Ultra: 5.000 mAh

Experten-Meinung zum Samsung Galaxy S23

Stefanie Österle - SMARTWEB-Redakteurin seit 2016

"Viel hilft viel, lautet die Devise von Samsung für die neue Galaxy-Generation. Noch bessere Technik, bis zu 200 MP für Fotos, starke Akkus und gestochen scharfe Displays runden die Ausstattung des Galaxy S23, S23+ und S23 Ultra ab. Allerdings weisen die Geräte auch einen stolzen Einführungspreis auf."

Vor- und Nachteile: Samsung Galaxy S23

Vorteile
  • schönes Design mit großer Farbauswahl
  • 120 Hz Display mit FHD+
  • leistungsstarker Snapdragon Prozessor
  • 50 MP Kamera mit Nachtfotografie
Nachteile
  • hohe Einführungspreise

Samsung Galaxy S23 mit Handyvertrag bestellen

Das Galaxy S23 lässt sich bei den Mobilfunkanbietern mit Handytarif bestellen. Alle Samsung Galaxy S23 mit Vertrag Angebote im Überblick:

Logo o2

Mobile M

  • 25 GB Daten
  • o2 Netz (LTE & 5G)
  • max. 300 Mbit/s

39,99 € mtl.
inkl. Galaxy S23
für einm. 1,- €

Zum Angebot

Logo 1&1

All-Net-Flat L

  • 50 GB Daten
  • Telefónica Netz (LTE & 5G)
  • max. 500 Mbit/s

ab 39,99 € mtl.
inkl. Galaxy S23
für einm. 0,- €

Zum Angebot

Logo Vodafone

GigaMobil S

  • 24 GB Daten
  • Vodafone Netz (LTE & 5G)
  • max. 300 Mbit/s

61,99 € mtl.
inkl. Galaxy S23
für einm. 199,90 €

Zum Angebot

Logo Telekom

Magenta Mobil M

  • 20 GB Daten
  • Telekom Netz (LTE & 5G)
  • max. 300 Mbit/s

79,95 € mtl.
inkl. Galaxy S23
für einm. 1,- €

Zum Angebot

Congstar Logo

Allnet Flat M

  • 25 GB Daten
  • Telekom Netz (LTE)
  • max. 50 Mbit/s

57 € mtl.
inkl. Galaxy S23
für einm. 1 €

Zum Angebot


Tariftipp

o2 Mobile M mit Samsung Galaxy S23

Das Samsung Galaxy S23 mit Allnet Flat bestellen. Wir empfehlen die Buchung des S23 mit dem Tarif o2 Mobile M für insgesamt 39,99 €. Für das Handy berechnet der Anbieter einen Einmalpreis in Höhe von 1,- €.

o2 Samsung Galaxy S23 Deal

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 300 Mbit/s
25 GB LTE/5G
+5 GB jährlich

SMS

SMS Flat

Aktion im März:

  • 10 GB extra über die Mein o2 App

39,99 € mtl.
inkl. Galaxy S23 für 1,- €

Tipp