Samsung S24 Ultra und Samsung S23 Ultra im Vergleich

Galaxy S23 Ultra und Galaxy S24 Ultra im Test

Das neue Samsung Galaxy S24 Ultra ist da und löst damit das Galaxy S23 Ultra ab. Doch inwiefern unterscheidet sich das neue Premium-Flaggschiff von seinem Vorgänger? Lohnt sich der Kauf des Samsung S24 Ultra? Wir haben die beiden Samsung Handys im Vergleich unter die Lupe genommen.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 21.05.2024
Samsung S24 Ultra & Samsung S23 Ultra im Vergleich
4.56 / 59 (9)
Samsung Galaxy S24 Ultra vs Galaxy S23 Ultra

Überblick: Galaxy S24 Ultra vs. Galaxy S23 Ultra

Logo Samsung

Lohnt sich ein Upgrade auf das Samsung S24 Ultra oder ist man mit dem Samsung S23 Ultra auch bestens bedient? Wir haben die Geräte im Vergleich gegenübergestellt und uns die Unterschiede genau angeschaut.

Samsung Galaxy S24 Ultra

  • Kamera: 200 MP Hauptkamera
  • Prozessor: Snapdragon 8 Gen 3 | 12 GB RAM
  • Akku: 5.000 mAh
  • Preis: ab 1.449 € (UVP)

Zum Galaxy S24 Ultra

Samsung Galaxy S23 Ultra

  • Kamera: 200 MP Hauptkamera
  • Prozessor: Snapdragon 8 Gen 2 | 8 oder 12 GB RAM
  • Akku: 5.000 mAh
  • Preis: ab 1.399 € (UVP)

Zum Galaxy S23 Ultra

Experten-Meinung zum Vergleich

Stefanie Österle - SMARTWEB-Redakteurin seit 2016

"Im Großen und Ganzen unterscheiden sich das neue Samsung S24 Ultra und das S23 Ultra aus dem Vorjahr nur im Detail. Die wohl größte Neuerung ist die Einführung von Galaxy AI, doch die KI-Funktionen sollen in Zukunft auch beim S23 Ultra Einzug finden."

Ultra-Modelle im Vergleich: Wie schneiden die Samsung Handys ab?

Im Februar 2023 ist das Samsung Galaxy S23 Ultra an den Start gegangen. Knapp ein Jahr später wird schon das Samsung Galaxy S24 Ultra Release gefeiert. Wer bereits das Galaxy S23 Ultra besitzt, wird sich nun fragen, ob ein Upgrade auf das aktuelle Samsung Handy lohnt. Wer noch keines der beiden Smartphones nutzt, aber zu einem Ultra-Modell der Galaxy S-Reihe wechseln möchte, steht nun auch vor der Kaufentscheidung. Welche Neuerungen bei der Ultra-Variante des Samsung Galaxy S24 dazu gekommen sind und inwiefern sich die Geräte voneinander unterscheiden, zeigt unser Vergleich.

Galaxy S24 Ultra und S23 Ultra: Speicher & Preise im Vergleich

Bevor wir uns den technischen Daten widmen, werfen wir einen Blick auf den Samsung Galaxy S24 Preis und Samsung Galaxy S23 Ultra Preis. Wie üblich wird der zu zahlende Einführungspreis von der Höhe des internen Speichers bestimmt. Bei beiden Geräten stehen drei Speichervarianten zur Auswahl: 256 GB, 512 GB oder 1 TB. Die 128-GB-Version gibt es nur beim Basismodell der Galaxy S-Serien.

Ob nun die Wahl auf das S24 Ultra oder das S23 Ultra fällt - für beide Handys muss tief in die Tasche gegriffen werden. Erfreulich ist aber, dass die Samsung S24 Ultra Kosten für 512 GB und 1 TB im Vergleich zum Vorgänger um 10 € gesunken sind. Die kleinste Speicherversion mit 256 GB ist jedoch um 50 € gestiegen. Wer etwas Geld sparen will, könnte das S23 Ultra aufgrund des S24 Ultra Release aktuell auch zu niedrigeren Preisen online oder im Handel ergattern. Hier sind die Preise zum Marktstart im direkten Vergleich:

Modell 128 GB 256 GB 512 GB 1 TB

Samsung S24 Ultra

-

1.449 €

1.569 €

1.809 €

Samsung S23 Ultra

-

1.399 €

1.579 €

1.819 €

Unsere Empfehlung

Logo o2

Samsung S24 Ultra mit o2 Vertrag

  • o2 Mobile L Allnet-Flat
  • 70 GB LTE & 5G
  • +5 GB jährlich mit o2 Grow
  • bis zu 300 Mbit/s im o2 Netz

64,99 € pro Monat
1,- € einmalig

Tipp

Zum Angebot

Samsung S24 Ultra vs. Samsung S23 Ultra: Technische Daten

Galaxy S24 Ultra Galaxy S23 Ultra

6,8 Zoll Display
mit 3.120 x 1.440 px

Dynamic AMOLED 2X
Quad HD+
120 Hz Bildwiederholung
Spitzenhelligkeit: 2.600 Nits

6,8 Zoll Display
mit 3.088 x 1.440 px

Dynamic AMOLED
Quad HD+
120 Hz Bildwiederholung
Spitzenhelligkeit: 1.750 Nits

Maße & Gewicht

162,3 x 79 x 8,6 mm
232 g

Maße & Gewicht

163,4 x 78,1 x 8,9 mm
233 g

Snapdragon 8 Gen 3
for Galaxy

Snapdragon 8 Gen 2
for Galaxy

200 MP Weitwinkel
12 MP Ultraweitwinkel
50 MP Teleobjektiv
10 MP Teleobjektiv

AI Unterstützung
5x optischer Zoom
10x optischer Qualitäts-Zoom
100x digitaler Zoom

200 MP Weitwinkel
12 MP Ultraweitwinkel
10 MP Teleobjektiv
10 MP Teleobjektiv

AI Unterstützung
10x optischer Zoom
100x digitaler Zoom

Akkukapazität

5.000 mAh

Videowiedergabe:
Bis zu 30 Std.

Audiowiedergabe:
Bis zu 95 Std.

Akkukapazität

5.000 mAh

Videowiedergabe:
Bis zu 26 Std.

Audiowiedergabe:
Bis zu 99 Std.

Interner Speicher
256 GB
512 GB
1 TB

Arbeitsspeicher
12 GB

Interner Speicher
256 GB
512 GB
1 TB

Arbeitsspeicher
8 GB
12 GB

ab 1.449 € (UVP)

ab 1.399 € (UVP)

Samsung Galaxy S23 Ultra und S24 Ultra: Display & Design im Detail

Was hat sich im Hinblick auf die Optik getan? Im direkten Vergleich scheint sich bei den Smartphones äußerlich nicht viel verändert zu haben. Doch ein genauer Blick auf die Front zeigt die ersten Unterschiede auf. Während Samsung beim S23 Ultra noch auf abgerundete Displayecken gesetzt hat, wartet das S24 Ultra mit einer komplett flachen Vorderseite auf. Die Displaydiagonale fällt zudem mit 17,25 cm im Vergleich zu 17,31 cm geringfügig kleiner aus. Beide Screens messen 6,8 Zoll.

Eine Verbesserung zeigt sich bei der Bildschirmauflösung. Beim S23 Ultra wurde ein Quad HD+ Dynamic AMOLED Display mit 3.088 x 1.440 Pixeln verbaut. Beim Galaxy S24 Ultra wird die Front von einem QHD+ Dynamic AMOLED 2X Display geziert, welches mit 3.120 x 1.440 Pixeln auflöst. Die maximale Spitzenhelligkeit liegt bei 2.600 Nits, während das Galaxy S23 Ultra nur 1.750 Nits aufweisen kann. Beide Bildschirme unterstützen die dynamische Anpassung der Bildwiederholrate zwischen 1 und 120 Hertz.

Neu: Samsung Galaxy S24 Ultra mit Titan-Rahmen

Brandneu ist der Rahmen aus Titan, welcher erstmals beim Samsung S24 Ultra Einzug findet und für einen stärkeren Smartphone-Schutz sorgt. Weder das S24 (Plus) noch das S23 Ultra sind mit einem Titan-Rahmen ausgestattet. Stattdessen gibt es einen Armour Aluminium Rahmen. Das Display des S24 Ultra wird von einem Corning Gorilla Armor Glass geschützt, beim S23 Ultra soll das Corning Gorilla Glass Victus 2 Schäden vermeiden. Beide Geräte verfügen über die IP68 Schutzklasse, welche zertifiziert, dass die Handys staub- und wasserdicht sind.

Das Gewicht der beiden Ultra-Handys ist nahezu identisch. Das Galaxy S24 Ultra bringt 232 Gramm auf die Waage und das Galaxy S23 Ultra 233 Gramm. Das 2024er-Modell hat Abmessungen von 162,3 x 79,0 x 8,6 mm. Die Maße für das 2023er-Gerät liegen bei 163,4 x 78,1 x 8,9 mm. Der S-Pen ist sowohl beim S24 Ultra als auch beim S23 Ultra mit an Bord und lässt sich im Gehäuse aufbewahren.

Samsung S24 Ultra Farben vs. Samsung S23 Ultra Farben

Die Farben eines Smartphones spielen meist auch eine Rolle bei der Kaufentscheidung. Der Hersteller aus Südkorea setzt bei den Ultra-Modellen seiner Galaxy S-Reihe durch die Bank auf klassische Farben, die den Premium-Handys einen eleganten Look verleihen. Die Farbauswahl fällt daher gar nicht so unterschiedlich aus. Die Samsung Galaxy S24 Ultra Farben lauten Titanium Black, Titanium Gray, Titanium Violet und Titanium Yellow. Die Samsung Galaxy S23 Ultra Farben heißen Phantom Black, Green, Cream und Lavender.

Dann gibt es noch exklusive Farben, die ausschließlich Käufern zur Auswahl stehen, welche die Handys über den Samsung Online-Shop bestellen. Beim S24 Ultra handelt es sich bei den farbenfrohen Online-Versionen um Titanium Blue, Titanium Green und Titanium Orange. Beim S23 Ultra haben Käufer die Qual der Wahl zwischen Graphite, Lime, Sky Blue und Red.

Aktuelle Angebote: Samsung S24 Ultra mit Handyvertrag

Logo o2

Mobile M

  • 25 GB Daten
  • o2 Netz (LTE & 5G)
  • max. 300 Mbit/s

64,99 € mtl.
inkl. Galaxy S24 Ultra
für einm. 1,- €

Zum Angebot

Logo 1&1

All-Net-Flat L

  • 50 GB Daten
  • Telefónica Netz (LTE & 5G)
  • max. 500 Mbit/s

ab 39,99 € mtl.
inkl. Galaxy S24 Ultra
für einm. 0,- €

Zum Angebot

Logo Vodafone

GigaMobil M

  • 50 GB Daten
  • Vodafone Netz (LTE & 5G)
  • max. 300 Mbit/s

79,99 € mtl.
inkl. Galaxy S24 Ultra
für einm. 249,90 €

Zum Angebot

Logo Telekom

Magenta Mobil L

  • 40 GB Daten
  • Telekom Netz (LTE & 5G)
  • max. 300 Mbit/s

69,95 € mtl.
inkl. Galaxy S24 Ultra
für einm. 699,95 €

Zum Angebot

Congstar Logo

Allnet Flat M

  • 30 GB Daten
  • Telekom Netz (LTE)
  • max. 50 Mbit/s

49 € mtl.
inkl. Galaxy S24 Ultra
für einm. 1,- €

Zum Angebot

Galaxy AI: Neue KI-Funktionen erstmals bei der Samsung S24 Serie

Eine der wohl interessantesten Neuerungen beim Samsung Galaxy S24 Ultra ist die Galaxy AI. Unter diesem Namen stattet Samsung das Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra mit einer ganzen Reihe an neuen KI-Features aus, die insbesondere beim Fotografieren und bei der Bearbeitung von Bildern zum Einsatz kommen, aber auch als alltäglicher Helfer bei Übersetzungen oder Internetsuchen nützlich sind. Um die Galaxy AI Funktionen zu nutzen, wird ein Samsung-Account vorausgesetzt.

Zu den KI-Features zählt zum Beispiel "Circle to Search". Hierbei wird ein Objekt auf einem Foto eingekreist und direkt an die Google Suche weitergegeben. Die Notizen-App wird ebenfalls von der KI unterstützt. Dabei können Texte umformatiert oder zusammengefasst werden. Die eigene Handschrift lässt sich auch in Text umwandeln. Interessant ist zudem die Text-Anruf-Funktion. Auf Wunsch nimmt eine Sprachassistenz das eingehende Gespräch an und erkundigt sich nach dem Grund des Anrufs. Die Antwort ist dann in einem Text-Chat zu sehen. Die darauf folgende Antwort wird anschließend dem Anrufer vorgelesen. Außerdem ist nun die Live-Übersetzung von Telefonaten möglich.

Auch rund um die Kamera spielt die künstliche Intelligenz eine große Rolle. So sorgt beispielsweise die Nightography Funktion für eine noch bessere Qualität bei schlechten Lichtverhältnissen. Und mit dem Foto Assistant können Gegenstände auf Fotos ohne großen Aufwand entfernt, vergrößert oder verkleinert werden.

Zunächst wird Galaxy AI auf den Samsung Galaxy S24 Modellen eingeführt, doch auch ältere Modelle werden von dem KI-Upgrade profitieren. Die neuen Features sollen durch das Update auf One UI 6.1 in 2024 unter anderem auch beim Samsung Galaxy S23 Ultra verfügbar gemacht werden. Laut Samsung wird die Galaxy AI aber nur bis Ende 2025 kostenlos bereitgestellt.

Galaxy S23 Ultra und Galaxy S24 Ultra Kamera im Test

Auf dem Rücken der Smartphones kommt eine Vierfach-Kamera zum Einsatz. Fangen wir mit den Eckdaten für das Galaxy S24 Ultra an: Die Hauptkamera mit Weitwinkel löst mit 200 Megapixeln (Blende: f/1.7) auf. Zusätzlich gibt es zwei Teleobjektive mit 50 Megapixeln (Blende: f/3.4) bzw. 10 Megapixeln (Blende: f/2.4). Die Ultra-Weitwinkelkamera ist die letzte im Bunde und löst mit 12 Megapixeln (Blende: f/2.2) auf. Bis zu fünffach optischer Zoom, bis zu 10-facher Qualitäts-Zoom und bis zu 100-facher Digital-Zoom sind mit der Samsung S24 Ultra Kamera möglich.

Bei der Samsung Galaxy S23 Ultra Kamera ergibt sich ein ähnliches Bild. Auch hier findet sich eine 200-Megapixel-Weitwinkelkamera (Blende: f/1.7), eine Ultraweitwinkel-Linse mit 12 Megapixeln (Blende: f/2.2) sowie zwei Telesensoren. Ein Objektiv weist 10 Megapixel (Blende: f/3.4) auf, das andere bietet ebenfalls 10 Megapixel (Blende: f/2.4). Ein optischer Zoom mit maximal 10-facher Vergrößerung und ein digitaler Zoom mit bis zu 100-facher Vergrößerung sind dabei. Die Selfie-Kamera auf der Front wartet beim S24 Ultra und S23 Ultra mit jeweils 12 Megapixeln (Blende: f/2.2) auf.

Samsung S24 Ultra Samsung S23 Ultra

Hauptkamera
200 Megapixel
Teleobjektiv:
50 Megapixel
Ultraweitwinkel:
12 Megapixel
Teleobjektiv:
10 Megapixel

Blende:
f/1.7, f/3.4, f/2.2, f/2.4

Hauptkamera
200 Megapixel
Teleobjektiv:
10 Megapixel
Ultraweitwinkel:
12 Megapixel
Teleobjektiv:
10 Megapixel

Blende:
f/1.7, f/4.9, f/2.2, f/2.4

Frontkamera
12 Megapixel
f/2.2 Blende

Frontkamera
12 Megapixel
f/2.2 Blende

Prozessor & Arbeitsspeicher vom S24 Ultra und S23 Ultra

Werfen wir einen Blick unter die Haube der Samsung Handys: Statt dem hauseigenen Exynos Chip, welcher bei den Basis- und Plus-Modellen verbaut wurde, werkelt bei den Ultra-Handys der bekannte Snapdragon Prozessor von Qualcomm. Genau genommen heißt der Samsung S24 Ultra Prozessor "Snapdragon 8 Gen 3 for Galaxy", während beim S23 Ultra der Vorgänger "Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy" für eine starke Performance sorgt.

Deutlich besser soll aber die Leistung des neuen Snapdragon Prozessors im S24 Ultra sein. Samsung spricht von 41% mehr Leistung der NPU mit AI, eine um 30% stärkere Performance der GPU sowie eine um 20% schnellere und energieeffizientere Rechenleistung im Vergleich zum S23 Ultra.

In puncto Arbeitsspeicher setzt Samsung nun voll und ganz auf 12 GB RAM beim Galaxy S24 Ultra. Beim Galaxy S23 Ultra verfügt die 128-GB-Variante über 8 GB RAM, während die Ausführungen mit 512 GB und 1 TB Speicherkapazität 12 GB RAM aufzeigen.

Akkulaufzeit vom S24 Ultra & S23 Ultra im Vergleich

Was hat sich beim Akku getan? Die Akkukapazität des Samsung Galaxy S23 Ultra beträgt 5.000 mAh. Dies ermöglicht eine Wiedergabe von Videos für bis zu 26 Stunden sowie eine Audiowiedergabe von maximal 99 Stunden. Beim Samsung Galaxy S24 Ultra sieht es ähnlich aus: Die Kapazität liegt ebenfalls bei 5.000 mAh. Videos können maximal 30 Stunden lang angeschaut werden, während sich Audio für bis zu 95 Stunden anhören lässt. Hier die Akkulaufzeit im Überblick:

Modellvariante Akkulaufzeit

Samsung S24 Ultra

  • 5.000 mAh
  • bis zu 30 Stunden Video
  • bis zu 95 Stunden Audio

Samsung S23 Ultra

  • 5.000 mAh
  • bis zu 26 Stunden Video
  • bis zu 99 Stunden Audio

Unsere Empfehlung

Logo o2

Galaxy S23 Ultra mit o2 Vertrag

  • o2 Mobile M Allnet-Flat
  • 25 GB LTE & 5G
  • +5 GB jährlich mit o2 Grow
  • bis zu 300 Mbit/s im o2 Netz

49,99 € pro Monat
1,- € einmalig

Tipp

Zum Angebot

Stefanie Österle -

Stefanie Österle
SMARTWEB-Redakteurin seit 2016

s.oesterle@smartweb.de

SMARTWEB Redakteurin Stefanie Österle ist Expertin für Mobilfunk, Handytarife & Smartphones. Dabei hat sie immer die besten Handy Angebote und besten Handyverträge im Blick. Seit 2016 bündelt sie ihr Fachwissen in Artikeln, Erfahrungsberichten und Newsmeldungen. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer redaktionellen Tätigkeit ist der SMARTWEB Mobilfunknetz Test.


Tariftipp

o2 Mobile M mit Samsung Galaxy S24 Ultra

Bei o2 ist das Samsung Galaxy S24 Ultra bestellbar. Mit dem Handytarif o2 Mobile M kostet das Samsung S24 Ultra einmalig nur 1,- €. Pro Monat berechnet der Anbieter für das Kombi-Angebot 64,99 €. Der Tarif ist mit einer Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze, EU-Roaming sowie 25 GB Datenvolumen ausgestattet.

Samsung Galaxy S24 Ultra

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 300 Mbit/s
25 GB LTE/5G
+5 GB jährlich

SMS

SMS Flat

Aktion im Juni:

  • 10 GB extra über die Mein o2 App
  • 5 GB jährlich dazu

64,99 € mtl.
Galaxy S24 Ultra für 1,- €

Tipp