Samsung Galaxy S3 Test: Bedienung

Design, Menüführung und Display des Galaxy S3 LTE im Check

SmartWeb Test vom 09.12.12, Corinna Schütten

Das Samsung Galaxy S3 LTE besticht dank schmaler Linie und abgerundeter Form nicht nur vom Design her, auch das 4,8 Zoll große HD Super AMOLED Display trägt zu einer besonders ansprechenden Optik bei. Dieses liefert satte Farben und brillante Schärfe, wobei es durchaus etwas heller sein könnte. Was die Leistung betrifft, fällt das Urteil jedoch eindeutig aus: Die vier Kerne des 1,4 GHz Prozessors holen in Verbindung mit dem Betriebssystem - Android 4.1 Jellybean - das Maximum an dem, was von einem Highend-Smartphone zu erwarten ist heraus. Für den Nutzer bedeutet das schnelle Reaktion, flüssig laufende Anwendungen und höchsten Bedienkomfort.


Smartphone Check Logo

Bedienung

  • reaktionsschnell
  • flüssige Bedienung
  • großes Display, hohe Auflösung
  • schmal, verhältnismäßig leicht
  • Gehäuse recht anfällig für Kratzer
  • Display leicht dunkel

Ein Smartphone zeigt Größe: Nicht klobig, sondern handlich

Im ersten Moment wirkt das Samsung Galaxy S3 LTE mit seiner Displaydiagonale von stattlichen 4,8 Zoll recht groß. Einmal in die Hand genommen, relativiert sich dieser Eindruck aber sehr schnell, kommt das Smartphone doch angenehm schmal, flach und verhältnismäßig leicht daher. Schön ist zudem, dass das S3 LTE in vier Farbvarianten zu haben ist, in weiß (marble-white), grau (titan-gray) schwarz oder braun. Die Version ohne LTE ist zudem noch in blau (pebble-blue) und rot (garnet-red) buchbar. Einziges Manko: Das Material des hinteren Gehäuseteils wirkt wenig strapazierfähig und zeigt sich Anfällig für Kratzer, sodass ein gewisses Maß an Sorgfalt geboten ist.

Samsung Galaxy S3 LTE
Samsungs Galaxy S3 LTE - Schmal und flach für leichtes Handling

Nicht nachdenken sondern browsen

Grober Umgang ist ohnehin nicht nötig, denn das Touchscreen Display des S3 reagiert blitzschnell auf leichteste Berührung, was die Bedienung besonders angenehm und intuitiv macht. Die Größe ist zudem ein weiterer Pluspunkt, denn das Menü wirkt dadurch angenehm übersichtlich und auch bei einer größeren Anzahl heruntergeladener Apps nicht überfrachtet oder "vollgestopf"“. Dank der Smart-Stay Funktion, bei der die Frontkamera automatisch registriert, ob das Auge des Benutzers noch auf das Display gerichtet ist, bleibt das Display auch beim Lesen längerer E-Mails oder Texte stets aktiv und hell. Ständiges Browsen ist also nicht nötig, was für zusätzlichen Komfort sorgt.

Blickfang und Augenschmeichler

Lobenswert ist darüber hinaus die Darstellung von Inhalten. Dank HD Super AMOLED Technologie sind Bildschärfe und Farbtiefe erstklassig und die perfekte Ergänzung zur großen Displaydiagonale des S3, was das Betrachten von Fotos und das Anschauen von Clips und Videos zum überaus angenehmen Zeitvertreib macht. Die Tonqualität ist ordentlich, allerdings empfiehlt sich bei Nutzung des MP3 Players, des Music Hubs, etc. der Einsatz der qualitativ guten, mitgelieferten Kopfhörer.

Samsung Galaxy S3 LTE mit HD Super AMOLED Technik
Brillante Optik: Touchscreen mit HD Super AMOLED Technologie
Samsung Galaxy S3 Abmessungen
Die Abmessungen des Samsung Galaxy S3

Bereich und Gewichtung Kriterien Testurteil weitere Infos

Bedienung und Display

Gewichtung 40%

  • äußeres Design, Verarbeitung
  • Menüführung, Bedienfreundlichkeit
  • Reaktionsfreudigkeit, Farbdarstellung

82/100

Bedienung

Funktionen und Ausstattung

Gewichtung 40%

  • Leistung Hardware-Komponenten
  • Eigenschaften, Funktionen im Detail
  • Akku: Austauschbarkeit und Leistung

84/100

Ausstattung

Kamera

Gewichtung 20%

  • Kameraeinstellungen- und Funktionen
  • Bild- und Videoqualität

85/100

Kamera

Gesamtwertung

alle

83/100

Zur Testübersicht