Samsung Galaxy S9 bei 1&1 bestellen

Neues Galaxy-Flaggschiff zum Marktstart bei 1&1

Am 25.02.18 wurde das heiß ersehnte Galaxy S9 endlich auch offiziell der Weltöffentlichkeit präsentiert. Direkt im Anschluss sind auch schon die Vorbestellungen losgegangen, kurz darauf der offene Verkauf. 1&1 war vom Start weg mit dabei: Der Anbieter hat es in Kombination mit seinen Allnet-Flat Tarifen im Programm.

Aktualisiert 15.01.2021
Samsung Galaxy S9 bei 1&1 bestellen - Tarife und Preise
4.55 / 5 11 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (11)

Es kam wie es kommen musste: Schon vor der offiziellen Vorstellung, warend dank zahlreicher Leaks nahezu alle Fakten zum kommenden Galaxy-Flaggschiff durchgesickert. Optisch gibt es dieses Mal keine Überraschungen, denn Samsung bleibt dem bisherigen Galaxy S8-Design weitgehend treu. Das Galay S9 und sein großer Bruder Galaxy S9 Plus kommen mit einem hochauflösenden Infinity Display, abgerundeten Seitenrändern und dem charakteristischen Metallic-Look daher. Einzige wesentliche Unterschiede: Der Fingerabdrucksensor ist unter die rückseitige Hauptkamera gewandert und farblich ist "Lilac Purple" hinzugekommen.

Neuerungen unter der Haube: Neue Kameras und Stereo-Sound

Die echten Innovationen warten vor allem im Inneren des Geräts: Das Galaxy S9 hat den neuesten Samsung Prozessor "Exynos 9810", ein Stereo-Lautsprechersystem von AKG und verbesserte Kameras verpasst bekommen. Die Hauptkamera auf der Rückseite bietet eine variable Blende, womit Nutzer zwei verschiedene Belichtungseinstellungen wählen können. Die f/2.4-Blende kommt bei Tageslicht, die f/1.5-Blende dagegen bei schwachem Licht zum Einsatz. Auch die übrigen Eckdaten zu Speicher etc. stehen für ein Powerhouse, das sich in Tests und Leistungsvergleichen einmal mehr ganz vorn platziert.

Das größte Geheimnis im Vorfeld war wohl die endgültige Preisgestaltung. Wie viel müssen Käufer für das neue Galaxy S9 oder Galaxy S9 Plus nun auf den Tisch legen? Im direkten Verkauf ist das Samsung Galaxy S9 für 849 Euro zu haben, für das Samsung Galaxy S9+ hingegen werden je nach Speichervariante (64 oder 256 GB) 949 bzw. 1.049 Euro aufgerufen. Im Vergleich zum Einführungspreis des Vorgängers Galaxy S8 greift Samsung also noch ein Stück tiefer in die Tasche.

Galaxy S9 bei 1&1 im Angebot

Beide Modelle haben gleich zum Marktstart bei den großen Mobilfunkanbietern Einzug gehalten. 1&1 bietet es mit seinen vier Allnet Flat Tarifen an, also zu 1&1 All-Net-Flat S, M, L und XL. Mit Ausnahme des S- und des M-Tarifs ist das Galaxy S9 bei allen Varianten für 0,- €, also ohne einmalige Zuzahlung zu bekommen. Allerdings berechnet 1&1 für das Smartphone bei diesen Varianten einen Aufpreis auf die monatliche Tarifgebühr, über den sich letztlich der Handypreis berechnet.