Share Mobile

Prepaid Tarife im Telekom Netz für den guten Zweck

Mit Share Mobile geht eine neue Mobilfunkmarke powered by Congstar an den Start. Zur Auswahl stehen zwei Prepaid Tarife mit 10 GB und 20 GB inkl. 5G im Telekom Netz. Das Besondere an Share Mobile: Nach Buchung eines Tut Gutes Tarifs unterstützen Nutzer automatisch jeden Monat digitale Bildungsprojekte für Kinder.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 04.06.2024
Share Mobile - Handytarife im Telekom Netz ab 10 €
4.18 / 534 (34)
Share Mobile
Stefanie Österle | Share Mobile

Bester Share Mobile Tarif

Share Mobile

Allnet Flat M

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 10 GB statt 5 GB Internet Flat
  • LTE & 5G im Telekom Netz mit bis zu 25 Mbit/s
  • monatlich kündbar
  • eSIM auch möglich
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme

10 € pro 30 Tage
10 € Startguthaben

Zu Share Mobile

Angebot gültig bis 30.06.2024

Experten-Meinung zu Share Mobile

Stefanie Österle - SMARTWEB-Redakteurin seit 2016

"Share Mobile bietet einen günstigen Zugang ins bewährte Telekom Netz. Obendrein spenden Kunden automatisch für den guten Zweck und fördern die digitale Bildung für Kinder in Kenia. Eine Option für alle, die mit ihrem Handytarif etwas Gutes tun wollen."

Share Mobile
Anbietercheck Logo

Share Mobile

Share Mobile: Tut Gutes Tarife im Prepaid-Segment

Congstar, die Social-Impact-Marke Share und die Partnerorganisation EIDU haben sich zusammengetan und ein Mobilfunk-Angebot zusammengestellt. Mit den Share Mobil Tarifen wird die digitale Bildung auf Smartphones für Kinder in Kenia unterstützt. Mit den Handytarifen unterstützt Du als Kunde jeden Monat ganz automatisch die digitalen Bildungsprojekte über eine Spende von 1 €.

Das technische Know-how bringt Congstar mit - eine Mobilfunkmarke der Telekom. Dementsprechend werden auch die Share Mobile Prepaid Tarife im Telekom Netz realisiert, welches bereits seit Jahren in Folge den 1. Platz in deutschen Netztests verteidigt. Zwei Tut Gutes Tarife stehen zur Auswahl, die entweder über die Webseite oder die Share Mobile App gebucht werden können.

Welche Share Mobile Tarife gibt es?

  • Tut Gutes Allnet Flat M
  • Tut Gutes Allnet Flat L

Unser Tarif-Tipp: Share Mobile Allnet Flat M

Die Tarifauswahl bei Share Mobile ist überschaubar. Zwei Tut Gutes Tarife sind buchbar: Zum einen die Allnet Flat M mit 10 GB für 10 €, zum anderen die Allnet Flat L mit 20 GB für 15 € pro 30 Tage. Wer vom leistungsstarken Telekom Netz profitieren möchte, ist mit der Allnet Flat M zu einem fairen Preis gut bedient. Den Tarif haben wir auch selbst getestet: Share Mobile Erfahrungen

Hier gibt es eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze, EU-Roaming und 10 GB mit bis zu 25 Mbit/s im LTE- und 5G-Netz der Telekom. Da es sich um einen Prepaid Tarif handelt, gibt es keine Vertragslaufzeit. Bei Rufnummernmitnahme winkt außerdem ein 10 € Bonus. On top gibt es ein 10 € Startguthaben, sodass der Paketpreis in Höhe von 10 € in den ersten 30 Tagen entfällt. Der einmalige Starterpaketpreis liegt bei 10 €.

SMARTWEB Empfehlung

Share Mobile

Share Mobile Allnet Flat M

Mit unserem Tarif-Tipp geht es preiswert ins Telekom Netz. Obendrein spenden Kunden für den guten Zweck.

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 10 GB Internet Flat im Telekom Netz
  • LTE- und 5G mit bis zu 25 Mbit/s
  • monatlich kündbar
  • eSIM auch möglich
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme

10 € pro 30 Tage
10 € Startguthaben

Zu Share Mobile

Share Mobile Handytarife im Überblick

Kein Interesse an der Allnet Flat M? Wer etwas mehr Datenvolumen beansprucht, kann stattdessen zur Share Mobile Allnet Flat L greifen. Der monatlich kündbare Handytarif bietet eine Telefon- und SMS-Flatrate, EU-Roaming sowie 20 GB Datenvolumen. Pro 30 Tage fallen 15 € an. Durch das 15 € Startguthaben sind die ersten 30 Tage jedoch inklusive. Die Share Mobile Prepaid Tarife in der Übersicht:

Share Mobile
Allnet Flat M
Share Mobile
Allnet Flat L
Tipp!

Allnet Flat
10 GB

Allnet Flat
20 GB

LTE/5G bis 25 Mbit/s
im Telekom Netz

LTE/5G bis 25 Mbit/s
im Telekom Netz

10 €
pro 30 Tage

15 €
pro 30 Tage

Zu Share Mobile

Einmalige Kosten bei Share Mobile: Für die Share Mobile Tarife wird aktuell ein einmaliger Bereitstellungspreis in Höhe von 10 € berechnet. Share Mobile spendiert außerdem ein Startguthaben von 10 € bzw. 15 €, sodass der Tarifpreis in den ersten 30 Tagen entfällt. Bei Rufnummernmitnahme gibt es on top einen 10 € Bonus.

Ohne Laufzeit: Share Mobile Tarife monatlich kündbar

Die Handytarife von Share Mobile funktionieren auf Prepaid-Basis. Heißt also, dass Nutzer nicht an einen längerfristigen Handyvertrag gebunden sind. Stattdessen gibt es keine Mindestvertragslaufzeit und der Share Mobile Tarif ist täglich kündbar. Ist das Guthabenkonto für den Prepaid Tarif aufgeladen, sind die Tarifleistungen für 30 Tage gültig.

Share Mobile Netz: Telekom LTE & 5G mit max. 25 Mbit/s

Wie bereits erwähnt, wird Share Mobile von Congstar realisiert. So wie Congstar auch nutzt Share Mobil das Telekom Netz mit LTE und 5G. Kunden wird hier jedoch nicht die bei der Telekom maximal möglichen Geschwindigkeit bereitgestellt. Statt 300 Mbit/s sind bei Share Mobile nur bis zu 25 Mbit/s im Download erreichbar. Die Upload-Geschwindigkeit liegt in der Spitze bei 10 Mbit/s. Trotz dem niedrigeren Surf-Speed profitieren Nutzer von einer guten Sprachqualität mit VoLTE, einem stabilen Empfang und einer Netzabdeckung von 99,6% der Bevölkerung in Deutschland. Mit 5G können rund 96% der Haushalte hierzulande erreicht werden.

Keyfacts zum Share Mobile Netz

Share Mobile

SMARTWEB Netztest:
Gesamtnote SEHR GUT (1,3)

Geschwindigkeit:
max. 25 Mbit/s im Download
max. 10 Mbit/s im Upload

Nach Datenverbrauch:
max. 64 kbit/s im Download
max. 16 kbit/s im Upload

LTE-Verfügbarkeit:
99,6% der deutschen Haushalte

5G-Verfügbarkeit:
96% der deutschen Haushalte

Zu Share Mobile

Share Mobile SIM-Karte und eSIM erhältlich

Zu den Share Mobile Handytarifen gibt es eine physische SIM-Karte oder eine digitale eSIM. Die klassische SIM ist aus recyceltem Plastik im Triple-SIM-Format und soll innerhalb von 1-2 Werktagen per Post beim Kunden ankommen. Ist die SIM-Karte kaputt oder verloren gegangen, melden sich Nutzer am besten direkt beim Kundenservice telefonisch unter 0221 79 700 440.

Wer ein eSIM-fähiges Smartphone besitzt, kann die eSIM zum Share Mobile Tarif bestellen. Dafür einfach die eSIM im Buchungsprozess auswählen. Diese lässt sich anschließend in wenigen Schritten über die Share Mobile App aktivieren. Solltest Du bereits Share Mobile Kunde sein und einen Wechsel zur eSIM wünschen, kann Dir auch hier das Service-Team über das Telefon weiterhelfen. Der SIM-Kartenwechsel ist kostenlos.

Rufnummernmitnahme zu Share Mobile

Die Mitnahme der Handynummer zu Share Mobile wird kostenlos durchgeführt. Dafür beantragst Du bei Deinem vorherigen Mobilfunkanbieter ein Opt-In, damit Deine Rufnummer für Share Mobile freigeschaltet werden kann. Im Bestellprozess für Deinen neuen Share Mobile Tarif kannst Du dann auswählen, ob Du der Rufnummernmitnahme zusagen möchtest oder nicht. Solltest Du Dich für eine neue Nummer entscheiden, schlägt Dir Share Mobile direkt freie Handynummern vor. So kannst Du dann Deinen Favoriten auswählen.

Entscheidest Du Dich für die Portierung der Rufnummer, solltest Du Dir bewusst sein, dass der Prozess 5-10 Werktage in Anspruch nimmt. Die Übertragung der Nummer von Congstar und der Telekom ist übrigens auch kein Problem. Alle Neukunden, die ihre Handynummer zu Share Mobile mitbringen, profitieren zudem von einem 10 € Bonus.

Share Mobile aufladen: Guthaben aufstocken

Bei den Prepaid Tarifen von Share Mobile ist es wichtig, dass das Guthabenkonto stets ausreichend gefüllt ist, um den Paketpreis alle 30 Tage zahlen zu können. Wie viel Geld auf dem Prepaid Konto ist, lässt sich jederzeit in der Share Mobile App oder per *144# + grüne Hörertaste einsehen. Das Share Mobile Guthaben kannst Du über die App oder mit Guthabenkarten aufladen.

Prepaid Aufladung über die Share Mobile App

Mit der Mobilfunk App von Share Mobile stehen zwei Auflademöglichkeiten zur Auswahl. Am bequemsten ist die automatische Aufladung, damit wird das Prepaid-Konto beispielsweise 1x pro Monat von alleine aufgestockt. Wer die manuelle Methode bevorzugt, entscheidet sich für die einmalige Sofort-Aufladung. Als Zahlungsmöglichkeiten gibt es PayPal oder Kreditkarte.

Prepaid Aufladung über Guthabenkarten im Einzelhandel

Alternativ gibt es Guthabenkarten in Höhe von 15 €, 30 € oder 50 € in jedem REWE- oder dm-Markt. Der Auflade-Code lässt sich entweder über die Share Mobile App oder mit Eingabe von *133*Auflade-Code# + grüne Hörertaste aktivieren. Auch möglich: Die Kurzwahl 6060 kostenlos anrufen.

Share Mobile im Ausland: EU-Roaming inklusive

In den Share Mobile Tarifen ist EU-Roaming inbegriffen. Innerhalb der EU sowie in Großbritannien, Norwegen, Island oder Liechtenstein stehen Dir also die üblichen Tarifleistungen zum Internetsurfen, Telefonieren und Simsen zur Verfügung. Zusätzliche Gebühren zahlst Du dafür nicht. Außerhalb der EU sieht dies allerdings anders aus. Hier fallen je nach Länderzone und Zielland unterschiedliche Kosten an. Auch für Verbindungen aus Deutschland ins Ausland fallen Gebühren an. Für einen genauen Überblick empfehlen wir einen Blick auf die Preisliste, die auf der Share Mobile Webseite zu finden ist.

Share Mobile Hotline & E-Mail: So erreichst Du den Kundenservice

Die Share Mobile App bietet einige Funktionen und auf der Webseite des Mobilfunkanbieters finden sich FAQ, welche die allermeisten Fragen beantworten sollten. Wer jedoch den persönlichen Austausch sucht, kann den Share Mobil Kundenservice telefonisch erreichen. Über die Hotline 0221 - 79700 440 sind die Mitarbeiter Montag bis Samstag von 8 Uhr bis 20 Uhr im Einsatz. Alternativ kann der Kontakt über die E-Mail service@share-mobile.de hergestellt werden. Postalisch ist Share Mobile unter der folgenden Adresse zu erreichen:

Share Mobile Adresse
Share Mobile Kundenbetreuung
c/o FiDUS Business Solutions Josef-Schappe-Straße 21
40882 Ratingen

Share Mobile for friends: Freunde werben für +1 GB

Als Kunde von Share Mobile hast Du die Möglichkeit, mit der Freundschaftswerbung zusätzliches Datenvolumen zu gewinnen. Du als Werber und die geworbene Person erhalten dann dauerhaft 1 GB extra. Um einen Freund zu Share Mobile zu bringen, muss dieser mit Deinem Freunde Code einen Tarif nach Wahl buchen. Deinen persönlichen Code findest Du in der Share Mobile App. Die Höchstgrenze des möglichen Datenkontingents liegt bei der Allnet Flat M bei 15 GB. Wer die Allnet Flat L nutzt, kann sein monatliches Daten-Budget auf maximal 25 GB erhöhen.

Vor- und Nachteile: Share Mobile

Vorteile
  • Förderung von digitalen Bildungsprojekten
  • surfen im Telekom Netz mit LTE & 5G
  • monatlich kündbar
  • eSIM als Option
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
Nachteile
  • Geschwindigkeit nur bis zu 25 Mbit/s

Share Mobile & Social Impact: Projekte, Spenden & Co.

Das Ziel von Share Mobile ist es, mit den Tut Gutes Tarifen die digitale Bildung auf Smartphones für Kinder in Kenia zu unterstützen. Als Nutzer von einem der Handytarife unterstützt Du das Projekt automatisch durch eine monatliche Spende in Höhe von 1 €. Mit jedem Monat, den Du Deinen Share Mobile Handytarif nutzt, soll also einen Monat digitalen Zugang zu Schulunterricht ermöglicht werden. Wo genau Deine Spenden hingehen und wie die gemeinsame Wirkung aussieht, kannst Du jederzeit in der Share Mobile App einsehen.

Fragen und Antworten zu Share Mobile

Welches Netz hat Share Mobile?

Die Share Mobile Tarife funken im Telekom Netz mit LTE und 5G. Heißt konkret: Nutzer surfen mit bis zu 25 Mbit/s im Download. Die Upload-Geschwindigkeit beträgt 10 Mbit/s.

Ist Share Mobile seriös?

Auf der Webseite von Share Mobile erklärt die Mobilfunkmarke, für welche Zwecke gespendet wird. Das Geld soll für die Förderung von digitaler Bildung investiert werden, damit Kinder in Kenia mit digitalen Plattformen und mobilen Geräten bessere Lernergebnisse erzielen. Dafür spenden Nutzer der Tarife automatisch jeden Monat 1 €. Die Wirkung der Hilfsprojekte lässt sich jederzeit in der Share Mobile App genauer ansehen.

Gibt es die Share Mobile eSIM?

Bei der Buchung eines Share Mobile Tarifs kannst Du Dich direkt für eine klassische SIM-Karte oder für eine digitale eSIM entscheiden. Beide sind kostenlos. Auch, wenn Du bereits eine reguläre SIM-Karte nutzt und zur eSIM wechseln möchtest, ist dies kostenlos möglich.


Share Mobile
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Share Mobile im Test


Tariftipp

Share Mobile Allnet Flat M

Die Share Mobile Allnet Flat M bietet 10 GB im Telekom Netz mit LTE und 5G. Die Surf-Geschwindigkeit liegt bei 25 Mbit/s in der Spitze. Ebenso enthalten sind eine Telefon- und SMS-Flat ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze sowie EU-Roaming. Der Prepaid Tarif ist zudem monatlich kündbar.

Share Mobile

Internet

Internet Flat
LTE & 5G mit bis zu 25 Mbit/s
10 GB Volumen

Telefon

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im Juni:

  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • auf Wunsch mit eSIM
  • 1 € monatliche Spende für die digitale Bildung

10 € pro 30 Tage
10 € Startguthaben

Tipp