SIMon mobile eSIM

Kann ich eine eSIM bei SIMon mobile bestellen?

So langsam kommen immer mehr Geräte mit einer integrierten eSIM. Jetzt bietet auch unser Lieblings-Waschbär eSIM Unterstützung an. Ab sofort steht Neukunden wie auch Bestandskunden die SIMon mobile eSIM zur Verfügung.

von Ingo Hassa
Aktualisiert 14.05.2024
SIMon mobile eSIM - ab sofort verfügbar: Alles Details!
4.17 / 524 (24)
SIMon mobile eSIM

SIMon mobile - jetzt mit eSIM

SIMon mobile Logo

Das SIMon mobile eSIM Angebot ist für Neu- und Bestandskunden erhältlich:

  • SIMon mobile eSIM kostenlos für Neukunden
  • für 1 € zur SIMon eSIM wechseln
  • Internet-Flat mit 12 GB, 17 GB oder 27 GB LTE
  • Telefon- und SMS-Flat in alle Netze
  • monatlich kündbar

ab 8,99 € mtl.
bei Rufnummernmitnahme

11,99 € mtl. bei neuer Rufnummer

Zu SIMon mobile

SIMon mobile Logo
Anbietercheck Logo

SIMon mobile im Überblick

Ab sofort: SIMon mobile mit eSIM erhältlich

Günstig, einfach und flexibel - so präsentiert sich SIMon mobile mit seinem jungen Spar-Angebot im Vodafone Netz. War die Discount-Marke mit dem Waschbär bisher ganz klassisch nur mit physischer SIM-Karte erhältlich, so hält jetzt auch die eSIM Einzug.

Angekündigt wurde die virtuelle SIM-Karte bereits vor einer Weile, nun ist sie endlich da. Es muss also nicht mehr ausschließlich die normale SIMon mobile Karte in den Schacht am Smartphone wandern. Stattdessen ist das SIMon mobile eSIM Angebot ab sofort für Neu- und Bestandskunden verfügbar.

SIMon mobile eSIM für Neu- & Bestandskunden

Neukunden haben ab sofort die Wahl zwischen der physischen SIM-Karte und der eSIM. Bei der eSIM wird das Tarifprofil direkt auf eine fest im Handy integrierte SIM-Einheit aufgespielt - Kunden erhalten also ein SIMon eSIM-Profil. Wer sich im Bestellprozess zunächst für die haptische Variante entscheidet, kann anschließend immer noch jederzeit auf die eSIM umsteigen. SIMon mobile berechnet den Wechsel mit einer Gebühr von 1 €. Bei einem Umswitchen noch innerhalb der ersten 30 Tage nach Vertragsaktivierung ist der Wechsel zur SIMon eSIM kostenlos.

Selbstverständlich bleibt auch Bestandskunden das SIMon eSIM Angebot nicht verwehrt. Diese können ebenfalls auf die digitale SIM-Kartenoption umsteigen, indem sie eine Ersatzkarte bestellen. Der Wechsel erfolgt entweder über den Service oder das Kundenportal.

So klappt die SIMon mobile eSIM Bestellung

Nutzer sollten bedenken, dass das neue Feature noch längst nicht so weit verbreitet ist - und auch nur mit bestimmten Smartphones funktioniert. Doch SIMon mobile sorgt für Klarheit.

Die eSIM wird bei der SIMon mobile Tarifbestellung direkt beantragt oder zu einem späteren Zeitpunkt beim Kundenservice angefordert. Ganz gleich zu welchem Zeitpunkt das SIMon mobile eSIM Angebot in Anspruch genommen wird, erfolgt im Bestellprozess der virtuellen SIM-Karte zunächst ein Gerätecheck. So können sich Kunden sicher sein, dass ihr Smartphone auch die Anforderungen für eine eSIM erfüllt.

Steht dem nichts weiter im Weg, muss die eSIM lediglich eingerichtet werden, wofür eine stabile WLAN-Verbindung Voraussetzung ist. Nutzer haben 3 Optionen, um die SIMon mobile eSIM zu aktivieren:

Einrichtungsmethode für die SIMon mobile eSIM:

  1. per Push Benachrichtigung
  2. mittels QR Code Scan
  3. Manuelles Einrichten

Für alle drei Einrichtungsmöglichkeiten bietet SIMon mobile über die Webseite eine Schritt-für-Schritt Anleitung jeweils für iPhones und Android Handys an, sodass alles reibungslos über die Bühne geht. Details zur Einrichtung der eSIM erklären wir unter SIMon eSIM aktivieren.

Was sind die Vorteile einer eSIM bei SIMon?

Die SIMon mobile eSIM ermöglicht den ein oder anderen zusätzlichen Komfort-Kniff. Ein recht einfacher Vorteil der eingebauten SIM: Du musst nach der Tarifbestellung nicht erst warten, bis die Handykarte im Briefkasten liegt. Stattdessen kann der Tarif auf der eSIM direkt digital aktiviert werden. Natürlich entfällt so auch das Herumfriemeln mit der SIM-Karte, wenn Du einmal zu einem neuen Provider oder auf ein anderes Smartphone wechselst.

Gleichzeitig bleibt natürlich der Kartenslot am Handy frei. Ziemlich nice, wenn Du mehrere Tarife auf einem Smartphone nutzen möchtest. Geht dann nämlich auch ohne spezielles Dual-SIM Smartphone.

Vor- und Nachteile: SIMon mobile eSIM

Pro
  • Keine Wartezeit: Versand der SIM-Karte entfällt
  • Kein Kartentausch bei Tarifwechsel oder neuem Handy
  • Dual-SIM Funktionalität
  • nachhaltig und umweltfreundlich, da kein Plastik
Contra
  • noch wenige Handys mit eSIM Funktion

SIMon mobile eSIM auf ein anderes Gerät übertragen

Du nutzt die eSIM von SIMon mobile und bald steht ein neues Smartphone an? Oder möchtest Du Deinen SIMon mobile Tarif für ein Tablet verwenden? Kein Problem, denn Du kannst Deine eSIM-Daten problemlos auf einem anderen Gerät nutzen. Dazu musst Du aber zunächst die SIMon eSIM über die Geräteeinstellungen von deinem aktuellen Gerät entfernen.

Beachte: Die eSIM von SIMon mobile ist immer nur auf einem, nicht aber auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzbar.

Solltest Du einmal dein Handy verlieren, sperre zunächst deine SIM, anschließend kannst Du über das Kundenportal eine neue eSIM bei SIMon mobile bestellen.

Fixe Freischaltung auch ohne eSIM: Das verspricht SIMon

Klar ist eine eSIM von SIMon mobile eine feine Sache. Aber auch so verspricht der Mobilfunker, Dir den Einstieg so simpel wie möglich zu machen: Einfach den Handytarif online bestellen und in der Regel ist deine neue SIM-Karte schon in 2-3 Werktagen bei Dir. Die passt dann auch garantiert in jedes Smartphone.

Fragen & Antworten zur SIMon mobile eSIM

Gibt es eine eSIM bei SIMon mobile?

Ja, ab sofort ist die SIMon mobile eSIM verfügbar. Mit der virtuellen SIM-Karte bekommen Kunden von SIMon ein eSIM Profil, das auf dem Smartphone installiert wird. Alternativ steht Kunden aber nach wie vor auch die klassische SIMon mobile SIM-Karte zur Verfügung.

Wann kommt die SIMon mobile eSIM?

Simon mobile bietet seit dem 20. Juni 2023 die eSIM an. Neukunden wählen die digitale SIM-Karte direkt bei der Tarifbestellung aus. Bestandskunden können jederzeit über den Kundenservice zum SIMon mobile eSIM Angebot wechseln.

Was kostet die SIMon mobile eSIM?

Für Neukunden ist die SIMon mobile eSIM kostenlos. Selbst wer sich zum Start bei SIMon mobile für die klassische SIM-Karte entscheidet, kann bis zu 30 Tage nach Vertragsaktivierung kostenlos zur SIMon mobile eSIM wechseln. Auch danach ist ein Wechsel zur SIMon mobile eSIM jederzeit problemlos möglich, wird dann aber mit einmalig 1 Euro berechnet.

Welche Vorteile hat die SIMon mobile eSIM?

Das sind Deine Vorteile mit der SIMon mobile eSIM:

  • eSIM ist kurz nach der Bestellung verfügbar
  • Kein Kartentausch bei Tarifwechsel oder neuem Handy
  • zwei Rufnummern auf einem Gerät gleichzeitig nutzbar
  • nachhaltig und umweltfreundlich

Wie kann ich die eSIM bei SIMon mobile bestellen?

Neukunden wählen direkt bei der Tarifbestellung die SIMon mobile eSIM aus. Bestandskunden wechseln ganz bequem über das Kundenportal unter "Meine SIM" zur eSIM.


SIMon mobile Logo
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: SIMon mobile im Überblick


Tariftipp

SIMon mobile Handytarif ab 8,99 € pro Monat

Günstig ins Vodafone LTE/5G Netz: Der SIMon mobile Tarif bietet 12 GB Datenvolumen mit einer Downloadrate von bis zu 50 Mbit/s. Zudem ist eine Flat für Telefonate und SMS inklusive. Bei Rufnummernmitnahme von bestimmten Anbietern kostet der monatlich kündbare Tarif nur 8,99 € pro Monat. Optional lässt sich das Kontingent auf 17 GB oder 27 GB erhöhen.

SIMon mobile

Internet

Internet Flat
LTE/5G bis zu 50 Mbit/s
12 GB, 17 GB oder 27 GB

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

SMS

SMS Flat

Online-Aktion im Mai:

  • keine Einmalkosten
  • 100 GB Datengeschenk in den ersten 12 Monaten
  • +5 GB mtl. in den ersten 6 Monaten mit Code DATA5

ab 8,99 € pro Monat
bei Rufnummernmitnahme

Tipp